10 Antworten Neueste Antwort am 12.02.2017 19:43 von sonic28 RSS

    UHD Sender

    miko

      Hallo Sky Team,

      Habe heute meinen Sky+Pro Receiver bekommen. So weit alles gut,nur die UHD Sender kann ich nicht sehen,da sie verschlüsselt (??) sind. Müssen diese noch extra freigeschaltet werden ?

      Danke für eure Antwort.

        • Re: UHD Sender
          sonic28

          Hallo miko,

           

          schau mal hier Ultra HD – Die Zukunft des Fernsehens ! Erfüllst du die dort angebenenen Voraussetzungen?

           

          Und noch was: Falls du nur einen Full HD Fernseher hast, dann bekommst du auf dem "Sky Sport Bundesliga UHD"-Sender und auf dem "Sky Sport UHD"-Sender, den Hinweis, dass die Wiedergabe über HDMI nicht möglich sei, da diese beiden Sender mit HDCP 2.2 versehen sind, was ein Full HD Fernseher nicht wiedergeben kann, da ein Full HD Fernseher maximal HDCP 1.4 hat. Und bei den UHD Inhalten auf "Sky on Demand" kommt bei einem Full HD Fernseher nach der vorweg geschalteten Werbung auch der Hinweis, das die Wiedergabe über HDMI nicht möglich sei, da diese UHD Inhalte auch mit HDCP 2.2 versehen sind.

           

          Gruß, Sonic28

            • Re: UHD Sender
              miko

              Danke für die Infos @sonic28,bis auf den UHD TV (kommt noch) erfülle ich alle Voraussetzungen,es kommt aber kein Hinweis auf das HDMI Problem,sondern das die Sender verschlüsselt sind.

               

              Hinweis 305: anderes Verschlüsselungssystem

                • Re: UHD Sender
                  sonic28

                  Hallo miko,

                   

                  du schreibst folgendes:

                  bis auf den UHD TV (kommt noch) erfülle ich alle Voraussetzungen,es kommt aber kein Hinweis auf das HDMI Problem,sondern das die Sender verschlüsselt sind.

                  Dann wird es erst mal nichts mit dem schauen von diesen beiden UHD Sendern bzw. UHD Inhalten auf "Sky on Demand". Trotzdem sollten diese freigeschaltet sein. Und erst dann, wenn sie freigeschaltet sind, bekommst du auch den von mir erwähnten Hinweis, wenn du mit einem Full HD Fernseher dort was sehen willst.

                   

                  Noch was positives: Mit dem Sky+ Pro Sat-Receiver kannst du auch den Sender "UHD 1 by Astra / HD+" sehen, wenn du die HD+ Sender (RTL HD ; ProSieben HD ; Sat.1 HD ; DMAX HD ; Sport 1 HD ; Insight HD ; etc.) bei Sky für ganze 5,-- € im Monat dazu gebucht hast. Das geht übrigens auch mit einem Full HD Fernseher, weil dieser Sender zwar in UHD sendet, aber ohne HDCP 2.2, denn dann wird das Bildsignal von diesem Sender vom Sky+ Pro Sat-Receiver in die Auflösung runtergerechnet, die du eingestellt hast (z. B. in 1080p). Gleiches gilt auch für den Sender "pearl.tv 4K UHD" und den Sender "Fashion 4K Preview" und den Sender "Fashion 4K" und den Sender "SES UHD Demo Channel". Senden alle zwar in UHD, aber ohne HDCP 2.2. Deswegen kann man diese Sender auch auf einem Full HD Fernseher sehen und hören.

                   

                   

                  Du schreibst auch folgendes:

                  Hinweis 305: anderes Verschlüsselungssystem

                  Das sollte sich hier im Sky Forum mal ein(e) Sky Moderator(in) ansehen und regeln können. Solch eine Person schreibt hier mit einem Textkasten, der einen blauen Hintergrund hat. Es kann schnell gehen und in ein paar Minuten kommt eine solche Person von selber auf die Idee sich hier im Thread zu Wort zu melden. Kann unter Umständen aber auch Stunden / Tage dauern. Schneller geht es wohl, wenn du die Sky Hotline aus dem deutschen Festnetz für 0,20 € pro kompletten Anruf (egal wie lange es dauert) bzw. aus dem deutschen Mobilfunknetz für 0,60 € pro kompletten Anruf (egal wie lange es dauert) anrufst. Falls du anrufst, berichte doch mal, was aus dem Anruf geworden ist, d. h. ob es geregelt wurde und du das ganze jetzt freigeschaltet bekommen hast, auch wenn du dann nur den Hinweis, dass die Wiedergabe über HDMI nicht möglich sei, eingeblendet bekommst, weil du einen Full HD Fernseher dran hast.

                   

                  Gruß, Sonic28

                    • Re: UHD Sender
                      miko

                      Ist ja noch nicht so dringend,warte erster was ab,vlt liest es ja ein Moderator!!

                       

                      Hab mir mal die anderen UHD Sender angeschaut,haben zum einen funktioniert,zum anderen muss ich sagen: da fällt erstmal nichts bemerkenswertes auf,hab vlt den Eindruck das die Farben etwas kräftiger sind, ansonsten erstmal nix. Vielleicht wird das mit einem UHD Fernseher anders...

                        • Re: UHD Sender
                          sonic28

                          Hallo miko,

                           

                          du schreibst folgendes:

                          Ist ja noch nicht so dringend,warte erster was ab,vlt liest es ja ein Moderator!!

                          Das wird sicherlich ein(e) Sky Moderator(in) lesen und darauf antworten und dir die Hilfe anbieten. Wie gesagt, das kann schnell gehen und in ein paar Minuten meldet sich solch eine Person selber hier zu Wort. Kann unter Umständen auch einige Stunden / Tage dauern.

                           

                           

                          Du schreibst auch folgendes:

                          Hab mir mal die anderen UHD Sender angeschaut,haben zum einen funktioniert,zum anderen muss ich sagen: da fällt erstmal nichts bemerkenswertes auf,hab vlt den Eindruck das die Farben etwas kräftiger sind, ansonsten erstmal nix.

                          Ich hab ja nie gesagt, dass die Bildqualität dann schöner und besser ist, wenn du diese Sender auf einem Full HD Fernseher siehst, wobei die Sender vom Sky+ Pro Sat-Receiver auf deine eingestellte Bildauflösung (z. B. in 1080p) heruntergerechnet werden. Ich hab nur geschrieben, dass du sie sehen und hören kannst.

                           

                           

                          Du schreibst noch folgendes:

                          Vielleicht wird das mit einem UHD Fernseher anders...

                          Kann gut sein, dass das so wird. Ich selber hab den Sky+ Pro Sat-Receiver auch nur an einem Full HD Fernseher von Samsung dran, den ich im Juli 2012 gekauft habe und der - laut der Systemprüfung vom Sky+ Pro Sat-Receiver - aus dem Jahre 2011 sein soll.

                           

                          Noch was interessantes: Falls du den Sky+ Pro Sat-Receiver so angeschlossen hast, dass du den Ton über eine Heimkinoanlage bzw. AV-Anlage bzw. Soundbar in "Dolby Digital 5.1" hören kannst und du es so eingestellt hast, dass dieser "Dolby Digital 5.1"-Ton automatisch zu hören ist, wenn der Sender diesen anbietet, dann sei dir gesagt, dass das bei jedem Fernsehsender und bei "Sky on Demand" vollautomatisch von selber funktioniert, außer bei den "Sky Sport"-Sendern (egal, ob in SD oder HD) und den "Sky Sport Bundesliga HD"-Sendern (egal, ob in SD oder HD). Dort musst du trotzdem manuell umstellen, wenn du den Ton in "Dolby Digital 5.1" hören willst. Das geht dann auf der Fernbedienung mit der "Pfeil nach rechts"-Taste. Dabei navigierst du zum Punkt "Tonauswahl" und stellst dort den "Dolby Digital"-Ton ein. Wenn vom Sender, wo das umschalten auf "Dolby Digital 5.1" vollautomatisch von selber funktioniert, dieser "Dolby Digital 5.1"-Ton bei der laufenden Sendung nicht angeboten wird, dann wird "Dolby Digital 2.0" bzw. Stereo oder sogar Mono genommen, je nachdem, was dann noch ausgestrahlt wird. Dieses Problem, dass du es auf den "Sky Sport"-Sendern (egal ob in SD oder HD) bzw. "Sky Sport Bundesliga"-Sendern (egal ob in SD oder HD) selber auswählen musst, wenn du das ganze in "Dolby Digital 5.1" hören willst, gab es bereits auf dem altbewährten Sky+ Receiver und hat sich mit dem Sky+ Pro Receiver (bis jetzt) nicht geändert. Der Sky+ Pro Receiver bekommt im Laufe des Jahres 2017 irgendwann (wann weiß noch keiner) die gleiche Software aufgespielt, wie es diese beim SkyQ Receiver in England gibt, denn der Sky+ Pro Receiver ist die deutsche Antwort auf den SkyQ Receiver in England und soll eigentlich (fast) alles können, was auch der SkyQ Receiver in England kann. Ob dann auch das Problem mit dem automatischen umschalten auf "Dolby Digital 5.1" bei den "Sky Sport"-Sendern (egal ob in SD oder HD) bzw. bei den "Sky Sport Bundesliga"-Sendern (egal ob in SD oder HD) behoben ist, kann dir hier (noch) keiner sagen. Lassen wir uns demzufolge mal überraschen.

                           

                          Gruß, Sonic28

                      • Re: UHD Sender
                        sonic28

                        Hallo miko,

                         

                        du schreibst folgendes:

                        Hinweis 305: anderes Verschlüsselungssystem

                        Hast du zu deinem Sky+ Pro Sat-Receiver auch noch eine V14 Smartcard von Sky dazu bekommen? Oder hast du immer noch eine V13 Smartcard? Ich frage deswegen, weil es auch daran liegen kann, dass du eventuell (noch) nicht die V14 Smartcard hast, denn ohne diese geht es auf dem Sky+ Pro Sat-Receiver nicht.

                         

                        Gruß, Sonic28

                          • Re: UHD Sender
                            miko

                            Also auf meiner steht noch Premiere drauf

                            Eigentlich will ich auch keine neue Karte,meines Wissens "verheiraten" die Neuen sich ja mit dem Receiver , das wäre blöd,weil ich ab und zu im Schlafzimmer schaue,da habe ich noch einen zweiten Receiver stehen...

                            Na so lange ich noch keinen UHD Fernseher habe,brauche ich auch kein UHD Sendern und damit keine neue Karte...

                              • Re: UHD Sender
                                sonic28

                                Hallo miko,

                                 

                                du schreibst folgendes:

                                Also auf meiner steht noch Premiere drauf

                                Schau mal auf der anderen Seite, wo der goldenen Chip ist, drauf. Da müsste schön groß V13 drauf stehen. Damit du aber alles machen kannst, was der neue Sky+ Pro Sat-Receiver kann, brauchst du die V14 Smartcard. Sonst geht es nur eingeschränkt bzw. in Zukunft gar nicht mehr. Wer weiß, was sich Sky in Zukunft noch so alles einfallen lässt, um den Kunden von Sky zu begeistern *positiv gemeint*.

                                 

                                 

                                Du schreibst auch folgendes:

                                Eigentlich will ich auch keine neue Karte,meines Wissens "verheiraten" die Neuen sich ja mit dem Receiver , das wäre blöd,weil ich ab und zu im Schlafzimmer schaue,da habe ich noch einen zweiten Receiver stehen...

                                Eine V14 Smartcard ist natürlich mit einem einzigen Sky Receiver, in deinem Falle der Sky+ Pro Receiver, "verheiratet". So weit hast du recht. Aber ohne die V14 Smartcard kannst du nicht alles machen, was der Sky+ Pro Sat-Receiver kann. Deswegen auch die Fehlermeldung 305 bei dem "Sky Sport UHD"-Sender und beim "Sky Sport Bundesliga UHD"-Sender. Also scheinen diese beiden UHD Sender und die UHD Inhalte auf "Sky on Demand" für dich freigeschaltet zu sein. Was mich nur wundert, warum Sky nicht von selber auf die Idee gekommen ist, dir eine V14 Smartcard mitzusenden, als du den Sky+ Pro Sat-Receiver bekommen hast. Bei mir (und auch bei sehr vielen anderen Sky Kunden) war das so, als sie als Bestandskunde den Sky+ Pro Receiver bestellt haben. Ich bekam vollautomatisch von selber eine nigel nagel neue V14 Smartcard dazu, da ich, genau wie du, eine V13 Smartcard mit dem Premiere-Logo noch in Benutzung hatte, und zwar im altbewährten Sky+ Sat-Receiver mit externer 2 TB Festplatte.

                                 

                                 

                                Du schreibst noch folgendes:

                                Na so lange ich noch keinen UHD Fernseher habe,brauche ich auch kein UHD Sendern und damit keine neue Karte...

                                Wer weiß, wie lange Sky dir noch erlaubt, dass du die alte V13 Smartcard weiterhin benutzen kannst, obwohl du den neuen Sky+ Pro Sat-Receiver hast. Vielleicht wird sie ja demnächst von Sky bei dir gegen die V14 Smartcard ausgetauscht. Mit der V14 Smartcard währest du aber auf dem neuesten Stand der Smartcard-Technik und für die Zukunft gerüstet. Was auch immer Sky sich noch in Zukunft einfallen lässt (außer die Smartcard mit dem Receiver zu "verheiraten").

                                 

                                Gruß, Sonic28

                                  • Re: UHD Sender
                                    reima

                                    Hallo

                                    Die UHD Sender Astra UHD1, und die anderen UHD Kanäle (Pearl, Fashion usw.) können auch ohne HD+ Paket in 4K einwandfrei  empfangen werden ( über SAT)

                                    Tolles UHD Bild mit glasklarem Sound. Natürlich nur mit passendem TV mit Soundbar bzw Anlage.

                                    Gruss

                                      • Re: UHD Sender
                                        sonic28

                                        Hallo reima,

                                         

                                        du schreibst folgendes:

                                        Die UHD Sender Astra UHD1, und die anderen UHD Kanäle (Pearl, Fashion usw.) können auch ohne HD+ Paket in 4K einwandfrei  empfangen werden ( über SAT)

                                        Das man für den "pearl.tv 4K UHD"-Sender und für den "Fashion 4K Preview"-Sender und für den "Fashion 4K"-Sender und für den "SES UHD Demo Channel" ein HD+ Abo benötigt, hab ich nicht geschrieben. Also bitte richtigt lesen. *nett gemeint* , falls du es eventuell falsch verstanden hast, was ich geschrieben habe. Den Sender "UHD1 by Astra / HD+" konnte man bis Weihnachten 2016, wenn man die HD+ Sender über Satellit bei Sky dazu gebucht hat, montags bis samstags nur von 06:00 Uhr bis 19:59 Uhr und sonntags von 06:00 Uhr bis 13:59 Uhr sehen. Eventuell war der Sender da bereits, wie du meinst, für jedermann ohne HD+ Abo frei empfangbar, aber das weiß ich jetzt nicht so genau. Bis Weihnachten 2016 war der Sender "UHD1 by Astra / HD+" montags bis samstags von 20:00 Uhr bis 05:59 Uhr und sonntags von 14:00 Uhr bis 05:59 Uhr nur bei den Menschen sichtbar, die den Sender direkt mit einer HD+ Smartcard sehen. Seit Weihnachten 2016 können auch die Sky Kunden, die die HD+ Sender bei Sky dabei haben, den Sender "rund um die Uhr" sehen, d. h. 24/7. Nur eines stimmt dabei bei deiner Aussage nicht: Der Sender "UHD1 by Astra / HD+" ist nur monatgs bis samstags von 06:00 Uhr bis 19:59 Uhr und sonntags von 06:00 Uhr bis 13:59 Uhr ohne HD+ Abo frei empfangbar. Zu den anderen Zeiten, d. h. montags bis samstags von 20:00 Uhr bis 05:59 Uhr und sonntags von 14:00 Uhr bis 05:59 Uhr, ist der Sender weiterhin verschlüsselt und kann nur mit einem gültigen HD+ Abo auch von den Sky Kunden gesehen werden.

                                         

                                        Schalte doch mal montags bis samstags von 20:00 Uhr bis 05:59 Uhr und sonntags von 14:00 Uhr bis 05:59 Uhr auf den Sender "UHD1 by Astra / HD+". Falls du kein HD+ Abo bei Sky hast, kannst du dabei die Smartcard im Sky+ Pro Sat-Receiver stecken lassen. Solltest du ein HD+ Abo bei Sky haben, dann nimm mal vorher die Smartcard aus dem Sky+ Pro Sat-Receiver. Und was siehst du nun auf diesem Sender? Genau! Du siehst nichts, weil der Sender "UHD1 by Astra / HD+" in dieser Zeit weiterhin verschlüsselt ist.

                                         

                                        Soviel zu deiner Aussage, dass der Sender "UHD1 by Astra / HD+" ohne HD+ Abo von jedermann gesehen werden kann. *nett gesagt*

                                         

                                        Gruß, Sonic28