10 Antworten Neueste Antwort am 20.04.2017 08:34 von codmakr RSS

    Internetverbindung vom UHD Receiver

    stperofi

      Ich habe seit kurzen zwei UHD-Receiver in Betrieb. Soweit so gut. Leider verlieren beide immer die Internetverbindung über Nacht.

      Sie sind über LAN angeschlossen. Bei den alten Receiver gab es diese Probleme nicht. Wenn ich im Servicemenü einen Verbindungstest mache ist die Verbindung sofort da. Hat jemand eine Idee??

        • Re: Internetverbindung vom UHD Receiver
          franky23

          Hallo,

           

          schalte mal Stromsparmodus auf immer. Sollte das Problem erstmal beheben.

            • Re: Internetverbindung vom UHD Receiver
              stperofi

              Danke. Den Tip hatte ich von Sky schon bekommen. Hat nichts gebracht. LG

               

              Von meinem iPhone gesendet

               

              Am 08.02.2017 um 17:31 schrieb franky23 <sky-admin@community.sky.de>:

               

               

               

               

              Internetverbindung vom UHD Receiver

              Antwort von franky23 in Technik - Komplette Diskussion anzeigen

               

              Hallo,

               

               

               

              schalte mal Stromsparmodus auf immer. Sollte das Problem erstmal beheben.

               

              Sie können auf diese Nachricht antworten, indem Sie diese E-Mail beantworten oder die Nachricht unter Sky & Friends aufrufen

              Starten Sie eine neue Diskussion in Technik per E-Mail oder unter Sky & Friends

              Sie folgen Internetverbindung vom UHD Receiver in diesen Aktivitätenlisten: Posteingang

              Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG, Medienallee 26, 85774 Unterföhring

              Kommanditgesellschaft: Sitz Unterföhring, Amtsgericht München, HRA 80699

              Komplementärin: Sky Deutschland Verwaltungs-GmbH, Sitz Unterföhring, Landkreis München, Amtsgericht München HRB 145451

              Geschäftsführer: Carsten Schmidt (Vorsitzender), Dr. Holger Enßlin, Marcello Maggioni, Simon Robson

               

            • Re: Internetverbindung vom UHD Receiver
              killamilla

              Über Kabel angeschlossen und beide verlieren die Verbindung über Nacht ? Direkt am Router angeschlossen oder über Zwischengeräte wie z.B. Power-LAN ?
              Router ist die ganze Nacht über an oder wird er zwischendurch ausgeschaltet bzw. in nen Stromsparmodus versetzt ?

                • Re: Internetverbindung vom UHD Receiver
                  stperofi

                  Hallo, beide über Kabel an einem Netzwerkhub mit den Router verbunden. Der Router macht keine Pause. Der alte Receiver lief auch ohne Probleme. LG

                   

                   

                  Von meinem iPad gesendet

                   

                  Am 09.02.2017 um 17:59 schrieb killamilla <sky-admin@community.sky.de>:

                   

                   

                   

                   

                  Internetverbindung vom UHD Receiver

                  Antwort von killamilla in Technik - Komplette Diskussion anzeigen

                   

                  Über Kabel angeschlossen und beide verlieren die Verbindung über Nacht ? Direkt am Router angeschlossen oder über Zwischengeräte wie z.B. Power-LAN ?

                  Router ist die ganze Nacht über an oder wird er zwischendurch ausgeschaltet bzw. in nen Stromsparmodus versetzt ?

                   

                  Sie können auf diese Nachricht antworten, indem Sie diese E-Mail beantworten oder die Nachricht unter Sky & Friends aufrufen

                  Starten Sie eine neue Diskussion in Technik per E-Mail oder unter Sky & Friends

                  Sie folgen Internetverbindung vom UHD Receiver in diesen Aktivitätenlisten: Posteingang

                  Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG, Medienallee 26, 85774 Unterföhring

                  Kommanditgesellschaft: Sitz Unterföhring, Amtsgericht München, HRA 80699

                  Komplementärin: Sky Deutschland Verwaltungs-GmbH, Sitz Unterföhring, Landkreis München, Amtsgericht München HRB 145451

                  Geschäftsführer: Carsten Schmidt (Vorsitzender), Dr. Holger Enßlin, Marcello Maggioni, Simon Robson

                   

                • Re: Internetverbindung vom UHD Receiver
                  killamilla

                  Wie äussert sich die verlorene Internetverbindung ? Du öffnest On Demand und es erscheint ne Fehlermeldung ? Wenn ja, welche ?

                  • Re: Internetverbindung vom UHD Receiver
                    stperofi

                    Wenn ich den Receiver starte kommt die Seite: Stellen sie eine Internetverbindung her um die Zweitkarte für 9,99€ nutzen zu können... Dann kucke ich im Servicebereich bei den Netzwerkeinstellungen. Da steht "nicht verbunden". Wenn ich auf Verbingstest gehe steht die Verbindung sofort. Alternativ. Ich start den Receiver. Die Meldung von oben kommt. Ich klicke auf OK und klicke dann auf den blauen Button (Video on demand) dann greift er also sofort darauf zu, stellt als die LAN-Verbindung automatisch her. LG 

                      • Re: Internetverbindung vom UHD Receiver
                        killamilla

                        So kommen wie dem Ganzen Stück für Stück näher, dass du für den Zweiten die vergünstigte Zweitkarte verwendest, stand oben nämlich nicht drin, weshalb ich ich davon ausgegangen bin, dass beide jeweils mit unabhängiger Karte betrieben werden.

                        Mit Zweitkarte MÜSSEN beide ständig im Netz sein, wie die Meldung schon sagt.

                        Noch ein paar Fragen: die Meldung über Nacht erscheint auf BEIDEN ? Energiesparmodus an oder aus auf beiden ?

                        Wenn du die Möglichkiet hast, kannst du die Boxen mal testweise DIREKT an den Router anschließen und schauen wie sie sich über Nacht verhalten ? Der Hub sollte zwar keinen Unterscheid machen, aber jedes Gerät dazwischen kann letztlich nen Einfluss haben...

                      • Re: Internetverbindung vom UHD Receiver
                        max83

                        Ich habe exakt die gleichen Probleme wie stperofi mit dem Sky+ Pro Receiver.

                        Jeden Tag aufs neue die Meldung mit der Internetverbindung "Stellen sie eine Internetverbindung her um die Zweitkarte für 9,99€ nutzen zu können...".

                        Ich hatte auch bereits einen Techniker von Sky im Haus.

                        Dieser meinte dass dies ganz sicher ein Fehler in der Software des Receivers ist, da ich diese Probleme mit dem alten Receiver von Sky niemals hatte. (gleiche Internetverbindung)

                         

                        Er hat geraten eine feste IP-Adresse zu vergeben bzw. den Stromsparmodus auf Immer zu stellen, was allerdings beides nichts geholfen hat.

                         

                        Aktuell habe ich auch noch einen (alten) Zweitreceiver im Haus und dieser läuft absolut problemlos, niemals diese Fehlermeldung gehabt.

                         

                        Ich schaue mir das Problem jetzt noch 1 Monat an, wenn bis dahin keine Besserung seitens Update von Sky erfolgt, werde ich mir das Gerät einmal austauschen lassen, auch wenn ich mir sicher bin dass mit dem Austauschgerät die gleichen Softwareprobleme bestehen werden.

                         

                        Der Fortschrift auf einen UHD-Receiver upzugraden erweist sich mittlerweile leider als ein Rückschritt in Punkto Receiversoftware Qualität.

                         

                        Hatte man sich anders vorgestellt, sehr schade und ärgerlich für zahlende Kunden ...

                        • Re: Internetverbindung vom UHD Receiver
                          darkknighthh

                          Auch ich muss die Hand heben, dass gleiche Problem tritt bei mir auch auf. Habe bereits verschiedene Dinge probiert. Auch die hier genannten Vorschläge bringen nichts. Ich habe jedoch einen Verdacht, nachdem ich mir die Logs der Verbindungen bei mir daheim angeschaut habe. Da ich wie wohl die meisten Leute heutzutage eine Flatrate für das Internet habe, vollzieht der ISP jede Tag so gegen 23 Uhr herum, eine Zwangstrennung und erteilt eine neue IP für die Fritzbox.

                           

                          Nun scheint es sich so zu Verhalten, dass die Abfrage der IP seitens Sky immer variiert und so jede Karte zu einem anderen Zeitpunkt geprüft wird, d.h. wird Karte 1 vor dem IP-Wechsel abgefragt, aber Karte 2 danach, so besteht natürlich ein IP-Konflikt und die Karten sind nicht mehr synchron.

                           

                          Derzeit droht Sky ja auch lediglich damit, dass man statt 9,99 dann 16,99 zahlen müsste, unternimmt aber offensichtlich (noch) nichts, da man auch dort über die Probleme im Bilde ist.

                           

                          Sollte sich das ändern, ohne das man zuvor eine technische Lösung herausgebracht hat, dann würde ich der Berechnung der 16,99 widersprechen. Ggf. sogar Rechtsmittel einsetzen, falls man sich uneinsichtig zeigen würde.