15 Antworten Neueste Antwort am 08.02.2017 13:37 von heiro21 RSS

    Kündigung

    biancasi

      Hoffe ihr könnt mir helfen.

      Habe eine schriftliche Kündigung geschickt aber leider hatte ich einen tip Fehler bei der kundennummer.

      Mein Vertag wäre jetzt eigentlich abgelaufen. Kann das echt eine ungünstige Kündigung sein wenn alle meine daten und unterschrieft auf den kündigungsschreiben ist und nur die kundennummer falsch ist??

        • Re: Kündigung

          hast Du jemals eine Kündigungsbestätigung erhalten?

          • Re: Kündigung
            kleines23

            Du schreibst wäre jetzt eigentlich abgelaufen aber da es ja wohl weiterläuft und du keine Kündigungsbestätigung bekommen hast wird es wohl nicht geklappt haben . Wann hast Du gekündigt muß ja vor zwei Monaten gewesen sein und wann hast Du gemerkt das Du einen Tipfehler bei der Kundennummer hast ? Daran kann es nicht gelegen haben denn Sky hat ja alle anderen Daten, will Sky ja nichts unterstellen aber daraufhin haben sie die Kündiguing garnicht bearbeitet.

              • Re: Kündigung
                biancasi

                Ja hab vor 3 monaten gekündigt. Bemerkt hab ich das bei der jetzigen Abbuchung. Zahl jetzt das doppelte.  Werde mal bei da arbeiterkammer nachfragen ob sie sich wirklich dürfen. Wie gesagt es ist ja offensichtlich das ich gekündigt habe. Glaub kaum das soviele mit meinen namen und meiner adresse gibt.

                  • Re: Kündigung
                    ibemoserer

                    Du meinst wohl die Verbraucherzentrale denn die Arbeitskammer wird da nichts machen?

                     

                    Hast du die schriftliche Kündigung mit Nachweis abgeschickt sprich Einschreiben usw oder per Fax?

                     

                    Wenn du nur einen normalen Brief geschrieben hast sieht es nicht gut aus.

                     

                    Aber warte mal hier ab bis sich ein Moderator/in bei dir meldet die du am blauen Hintergrund der Schrift erkennst.

                      • Re: Kündigung
                        biancasi

                        Hab eine mail geschrieben. Hab nicht gewusst das ich eine Bestätigung bekomme.

                          • Re: Kündigung
                            herbi100

                            Im Normalfall brauchst Du auch keine Bestätigung, wenn Du nachweisen kannst, das Du eine Kündigung verschickt hast

                            (E - Mail aufgehoben, Senderbricht Fax, Einschreiben Beleg usw.)

                             

                            In Deinem Fall geht es ja mehr darum, welche Fehler der persönlichen Angaben in einer Kündigung sie

                            "ungültig" machen oder nicht bearbeitens Wert.

                             

                            Und von so einem Fall habe ich noch nicht gehört und im ersten Moment denke ich die Kündigung sollte auch anhand Deiner Adresse und sonstigen Angaben zugeortnet werden können, ob aber wirklich so ist, keine Ahnung.

                             

                            Ein Moderator wird Dir zumindest sagen können, wie das bei sky ist und wie mit Kündigungen mit teilweise fehlerhaften Angaben umgegangen wird.

                            • Re: Kündigung
                              sur

                              Aus meiner Sicht sind zwei Fragen wesentlich:

                              Ist die E-Mailadresse, von der aus du die Kündigung abgeschickt hast, bei deinen Kundendaten hinterlegt (und somit für Sky grundsätzlich eine Zuordnung möglich)?

                              Hast du die automatische Zustellbestätigung von no-reply@sky.de ("Vielen Dank fuer Ihre E-Mail. Wir werden uns schnellstmoeglich um Ihr Anliegen kuemmern....") erhalten und auch aufbewahrt?

                               

                              Nur wenn beides zutrifft, sehe ich realistische Chancen für eine rückwirkende Berücksichtigung der Kündigung.

                              Bei Sky wird wohl niemand aufgrund einer E-Mail eines unbekannten Absenders mit einer nicht vorhandenen Kundennummer detektivische Nachforschungen anstellen.

                      • Re: Kündigung
                        zentao

                        Interessant wäre, wie hast du gekündigt, an welche Adresse gesendet?, wenn per Mail, Eingangsbestätigung vom Mailprogramm erhalten?