3 Antworten Neueste Antwort am 09.02.2017 07:58 von Maria Z. RSS

    Receiver kündigt Abschalten an?

    fabianhoerner

      Hallo,

       

      ich habe das Sky Basispaket, Bundesliga und Sport.

       

      Gerade eben meldete sich der Receiver, das Bild blieb stehen und er würde gleich herunterfahren und ich könne das mit einer bel. Taste abbrechen. Ich hab eine bel. Taste gedrückt, es tat sich aber nix, das Bild war nach wie vor stehen geblieben und heruntergefahren ist er auch nicht. Er reagierte auf keine Taste. Konnte das ganze nur lösen in dem ich den Stecker des Receivers aus der Steckdose zog.

       

      Meine Frage: Was ist das, wo kommt das her und kommt das wieder?

        • Re: Receiver kündigt Abschalten an?
          herbi100

          Glaub wenn man eine gewisse Zeit auf einem Sender bleibt kommt diese Ansage (falls man Nachts vor dem TV einschläft), evtl. hat er sich dabei einfach mal aufgehangen und es passiert nicht wieder.

           

          Menü , Service Menü , System , automatische Abschaltung deaktivieren

           

          Wichtig hierbei ist es, dass Du, nachdem die Funktion deaktiviert wurde, das Menü über den Menüpunkt "Zurück" verlässt, denn nur so werden die Änderungen übernommen. Schließt Du die Anzeige mit der "Sky-Taste", werden die Änderungen verworfen.

          • Re: Receiver kündigt Abschalten an?

            die Zeit, nach dem sich der Receiver von selbst abschaltet, nach der Vorwarnung, ist einstellbar im Menü. Aber hängen bleiben sollte der Receiver dabei eigentlich nicht.

            • Re: Receiver kündigt Abschalten an?

              Hallo fabianhoerner,

              entschuldige die späte Reaktion. Wie bereits richtig erwähnt wurde, handelt es sich um die automatische Abschaltung, welche Du im Servicemenü unter "System" konfigurieren kannst. Der Receiver sollte sich beim Einblenden des Abschalt-Hinweises allerdings nicht aufhängen, daher führe bitte eine Werkseinstellung ohne Löschen der Festplatte im Servicemenü unter "System" durch und prüfe, ob die Schwierigkeiten danach weiterhin bestehen.

              Viele Grüße,
              Maria