14 Antworten Neueste Antwort am 04.02.2017 09:16 von horst0217 RSS

    Aufgezwungene Vertragsverlängerung rechtmäßig?

    horst0217

      Hallo,

      ich habe einen vergünstigten Zweijahresvertrag bei Sky. Die Freischaltung erfolgte auf einer Karte von Kabel Deutschland.

      7 Monate später habe ich dann doch für 99 € den Sky+ Festplattenreceiver gebucht, mit dem Erfolg, dass mein Vertrag um 7 Monate verlängert wurde und das zu vollen Gebühren!

      Ist das rechtmäßig und wo in den AGB kann ich das nachlesen?

      Vielen Dank für Eure Hilfe

      Horst