11 Antworten Neueste Antwort am 01.02.2017 19:37 von Sanny G. RSS

    Vertragsangebot angenommen. Könnt ihr mal drüberlesen?

    artefakt

      Hallo Forum,

       

      meine Eltern haben das Rückholangebot von Sky angenommen.

      Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mal kurz drüberlesen könntet.

      Mir ist das mit den anteilmäßigen Tagen immer noch nicht  nicht klar. (Obwohl hier Dauerthema)

      Wäre es nicht besser, wenn man den Vertrag zum Monatsanfang beginnen liesse?

       

      Ich geb kurz wieder, was uns als Vertragsbestätigung zugeschickt worden ist:

       

      Ihre gebuchten Pakete: Sky Entertainment+Cinema+Sport+ BULi

      HD Cinema + HD Sport + HD BULi

       

      von 01.02.2017 bis 31.12.2018 34,99 Euro


      Abonnementbeginn: Ihr Abo startet ab dem 24.01 2017 von Neuem. Nach Ablauf der aktuellen Vertragslaufzeit zahlen Sie den dann üblichen Standardpreis.


      Vertragslaufzeit: Monat des Vertragsabschlusses (anteilig) zuzüglich 23 Monate. Sie od. Sky können mit einer Frist von 2 Monaten zum Ablauf der Vertragslaufzeit schriftl. kündigen.


      Folgelaufzeit: Bei nicht erfolgter Kündigung verlängert sich der Vertrag autom. um 12 Monate.


      (Dazu kommt die Aktivierungsgebühr von 24,99.)




      Was mir nicht klar ist, wir haben den Vertrag telefonisch vereinbart. Er soll über 24 Monate gehen. Der alte Vertrag endet heute, am 31. 01.

      Warum nimmt man den 24. 01. Abonnementbeginn?


      Im alten Vertrag stand:


      von 01.02. 2016 bis 31.01.2017

      Ihr Abonnement beginnt mit der Übergabe des Empfangsgeräts.


      Ich danke ech


      Arti

        Dieser Inhalt wurde als abgeschlossen markiert  Anzeige von 11 Antworten