16 Antworten Neueste Antwort am 01.02.2017 13:56 von richy7 RSS

    Vor Vertragsende schaltet Sky alles ab!

    jens1975

      Hallo,

       

      ich bin mittlerweile sehr enttäuscht von Sky aus diversen Gründen.

      Ein Punkt ist die unterschiedliche Preisdifferenzierung von Alt- und Neukunden.

      Ebenso die Ungleichbehandlung von Altkunden, die verlängern wollen.

      Da werden ohne ersichtlichen Grund Unterschiede gemacht, die einfach unfair und nicht begründbar sind.

      Heute sagte mir eine Mitarbeiterin von Sky, dass Sky ein Wirtschaftsunternehmen sei (ist mir ganz neu...), das Gewinne erzielen will.

      Aber das nur am Rande.

      Was ich als besonders ärgerlich empfinde ist, dass Sky alle Programme und Dienste vor Ablauf abschaltet und dies auch noch mit einem Systemfehler begründet. Ich sehe darin eher eine bewusste Täuschung der Kunden, damit diese nochmals anrufen.

      Ich hätte gerne verlängert, aber nicht zu den Konditionen und nach dieser Aktion ist Sky für mich eh unten durch.

      Aber vielleicht besteht ja noch die Möglichkeit, dass Sky dies heute wenigstens noch freischaltet.

      Den vollen Monatspreis werden bzw. hat Sky auch schon abgebucht.

       

      Gruß Jens

        • Re: Vor Vertragsende schaltet Sky alles ab!
          keytsumugi

          Wann wäre denn der Vertrag ausgelaufen?

          • Re: Vor Vertragsende schaltet Sky alles ab!
            jens1975

            zum 31.1.

            D.h. zum 01.02. hätte alles schwarz werden dürfen....

            • Re: Vor Vertragsende schaltet Sky alles ab!

              Neukunden haben auch nur 12 Monate einen "geilen" Preis, dann fallen da auch die Rabatte weg und sie sind Bestandskunden. Das nennt man Lockangebot. Und auch Du als Bestandskunde könntest jährlich in den Genuß von Rabatten kommen, wenn du Sky kündigst und ein Rückhol- oder Verlängerungsangebot annimmst.

              Die Rabattangebote von Sky sind ja eine rein freiwillige Sache, der Listenpreis liegt ja häufig um ein Vielfaches höher als der Preis, den man bei einem Rückholangebot bekommt, was da unfair ist, das ist jetzt die Frage. Und warum Sky welchem Kunden, welches Angebot macht, das werden sie sicherlich nicht sagen. Aber wenn dir dieses System unfair und unübersichtlich erscheit, dann nimm es doch nicht in Anspruch, dann kündige einfach nicht, dann lass deinen Vertrag einfach laufen und er verlängert sich jedes Jahr ganz automatisch und du musst dich um Nichts kümmern.

                • Re: Vor Vertragsende schaltet Sky alles ab!
                  jens1975

                  Sorry.

                  Vielleicht habe ich mich etwas missverständlich ausgedrückt.

                  Natürlich verstehe ich, dass es Lockangebote gibt.

                  Ich habe ein nicht zufriedenstellendes Angebot bekommen und lasse den Vertrag jetzt auslaufen.

                  Ich halte es aber für unverschämt, dass Sky vor Vertragsende alles abschaltet.

                  Das habe ich noch nirgendwo erlebt.

                • Re: Vor Vertragsende schaltet Sky alles ab!
                  herbi100

                  Ein Punkt ist die unterschiedliche Preisdifferenzierung von Alt- und Neukunden.

                  Naja, es ist ja auch ein Unterschied zwischen Neukunden und Alt Kunden.

                  Das Neukunden 49,- Euro Aktivierungsgebühr bezahlen das möchte bestimmt kein "Alt Kunde".

                   

                  Man kann sich natürlich nicht überall die Häppchen raussuchen.

                  Es ist jerer nur "einmal" Neukunde.

                  Ebenso die Ungleichbehandlung von Altkunden, die verlängern wollen.

                   

                  Weis nicht ob man sich ärgern muss, wenn man 45% Rabatt bekommt und ein anderer eben 55% Rabatt,

                  weis ich nicht

                  Rabatt Angebote werden eben von Kunde zu Kunde und von Zeitpunkt zu Zeitpunkt unterschiedlich erstellt,

                  das muss man einem Unternehmen, das soviel Rabatte gewährt auch zugestehen

                   

                  Finde ich.

                   

                  Das es heute schon abgeschaltet wurde dürfte natürlich nicht sein und evtl. bekommst Du für den Tag auch eine Entschädigung,

                  wenn sich ein Moderator meldet

                  • Re: Vor Vertragsende schaltet Sky alles ab!
                    garffield

                    Wie sind denn dort die Bier-Preise

                    • Re: Vor Vertragsende schaltet Sky alles ab!
                      Nadine S.

                      Hallo jens1975,

                      es tut mir leid, dass Deine Karte ein Tag zu früh abgeschaltet wurde. Es gab einen Systemfehler und deswegen erfolgte eine vorzeitige Beendigung.

                      Es tut mir leid, dass Du ebenfalls davon betroffen warst.

                      Viele Grüße,
                      Nadine

                        • Re: Vor Vertragsende schaltet Sky alles ab!
                          timmi

                          Hallo Nadine,

                           

                          Systemfehler hin oder her, es kann doch nicht sein das dies zu Lasten der Kunden geht.

                          Ich wurde auch gestern schon abgeschaltet wobei der Termin erst heute gewesen wäre.

                          Auch gestern hab ich erst ein vernüftiges Angebot bekommen für eine Verlängerung.

                           

                          Die Hauptkarte läuft wieder aber von der Zweitkarte die ich auch schon Jahrelang nutze wird

                          in der Verlängerung nichts erwähnt geschweige denn das diese läuft.

                           

                          Was sollen wir Kunden jetzt machen anstatt uns vertrösten lassen in der Kundenhotline ?

                            • Re: Vor Vertragsende schaltet Sky alles ab!
                              herbi100

                              Was sollen wir Kunden jetzt machen anstatt uns vertrösten lassen in der Kundenhotline

                              Warten bis der Systemfehler behoben ist.

                              Wenn Du in der Wartezeit etwas bezahlst, was nicht funktioniert, evtl. nach Behebung

                              de Systemfehlers eine Gutschrift beantragen.

                              • Re: Vor Vertragsende schaltet Sky alles ab!
                                Nadine S.

                                Hallo timmi,

                                 

                                natürlich ist es nicht schön, dass Ihr als Kunden die Leidtragenden seid und bei Dir entschuldige ich mich ebenfalls für die entstandenen Unannehmlichkeiten.

                                 

                                Das Problem bei der Zweitkarte ist, dass die Kündigung bei dieser nicht zurückgenommen werden kann. In diesem Fall muss die Buchung erneut durchgeführt werden, inkl. Versand neuer Geräte und Bezahlung der Aktivierungsgebühr sowie Logistikpauschale.

                                 

                                Du kannst mich jedoch gerne per Privatnachricht kontaktieren, damit ich Deine "alte" Zweitkarte wieder aktiviere.

                                 

                                Folgende Daten benötige ich von Dir:

                                 

                                - Deine Kundennummer

                                - zum Datenabgleich Dein Geburtsdatum sowie den Namen der Bank

                                 

                                Anbei eine Hilfestellung: Anleitung für private Nachrichten/Direktnachrichten in unserer Sky Community

                                 

                                Viele Grüße,

                                Nadine

                            • Re: Vor Vertragsende schaltet Sky alles ab!
                              richy7

                              Bei meinem Vater war es das gleiche. Er hatte per Skychat am Freitag verlängert. Am Montag nochmal per Skychat nachgefragt. Es wäre alles ok. Gestern abend angerufen, da er keine Mailbestätigung erhalten hat. 4 mal musste er anrufen, um dann jedes Mal aus der Leitung zu fliegen, nachdem er einen Mitarbeiter erklärt hatte, worum es geht. Er sollte dann weiter verbunden werden. Hat nicht geklappt. Wieder angerufen. Als es dann soweit war, nach ca 80 Minuten telefonieren, fragte mein Vater den freundlichen Mitarbeiter, ob alles klar wäre. Dieser entgegnete dann, er hätte alles aufgenommen, müsste ihn jetzt weiterverbinden. Als mein Vater darauf entgegnete, er solle das bitte klären, da er schon 4 mal aus der Leitung geflogen sei, entgegnete der Mitarbeiter, er könne das nicht und hat, jetzt kommt es, ohne etwas zu sagen, aufgelegt!!!

                              Naja, das war es mit der Vertragsverlängerung. Mein Vater war so sauer. Skykunde (bzw. Premiere) seit 1992.

                               

                              Thema ist für Ihn durch