4 Antworten Neueste Antwort am 31.01.2017 13:52 von vamptom RSS

    Nach Wechsel des Kabelanbieters kein Empfang von ZDF

    vamptom

      Hallo,

      Zwar habe ich schon in diesem Forum gelesen, doch keine Antwort gefunden, die mir hilft. Also:

       

      Wir haben seit kurzem den Telekommunikations- und damit auch den Kabelanbieter gewechselt. Im Dezember unter dem alten Anbieter hatten wir noch ZDF das Standard- sowie das HD-Programm. Unter dem neuen Anbieter haben wir gar kein ZDF.

       

      Ein Sendersuchlauf wurde durchgeführt, nichts zu machen. Ich hatte mir damals gemerkt, wo ZDF und ZDF HD waren, Aber wenn wir dahin springen, indem wir die Zahlen über die Zifferntasten eingeben, springt er auf einen höheren Sender, ZDF Neo HD. Alle anderen öffentlich-rechtlichen sind zu empfangen.

       

      Was sollen wir machen? Danke für Eure Hilfe.

       

      Vamptom

        • Re: Nach Wechsel des Kabelanbieters kein Empfang von ZDF
          Didi Duster

          Kontaktet am besten euren Kabelanbieter. ZDF HD kann jeder frei empfangen.

          • Re: Nach Wechsel des Kabelanbieters kein Empfang von ZDF
            ericole

            Moin,

             

            wenn der Sendersuchlauf nichts gebracht hat, hilft nur noch eine Werkseinstellung. Die half mir damals (trotz Wechsel von privatem Kabelnetz in privates Kabelnetz).

             

            Und ansonsten hoffe ich auch, dass Du die richtige Karte für Deinen Kabelanbieter hast. Von privatem Kabelnetz zu z.B. Kabel Deutschland setzt eine andere SC voraus.

            • Re: Nach Wechsel des Kabelanbieters kein Empfang von ZDF
              sonic28

              Hallo vamptom,

               

              hast du den Kabel-Receiver von Sky oder nutzt du den Kabel-Receiver deines neuen Anbieters? Wenn du nur den Kabel-Receiver von Sky hast, dann frage ich dich, ob du auch die korrekte Smartcard für dein Kabelnetz hast?

               

              Hast du auch die richtigen Frequenzen in den Kabel-Receiver von Sky eingegeben? Ist ähnlich, wie bei Sat-Empfang mit Unicable. Ich frage deswegen, weil sowas auch meiner Verlobten in Duisburg passiert ist. Sie hat den Kabelanschluss bei Tele Columbus. Meine Verlobte zahlt den Kabelanschluss über die Mietnebenkosten mit. Deswegen kann sie dann alle frei empfangbaren Sender, die es in SD und HD gibt, auch sehen. Egal mit welchem Kabel-Receiver. Demzufolge hat meine Verlobte nur den Sky+ Kabel-Receiver dran. Dabei hat sie aber beim Sendersuchlauf im Modus "Alle Sender ersetzen" mit anschließender EPG Aktuallisierung nicht alle Sender drin gehabt, die Tele Columbus in Duisburg anbietet. O.K.! Nicht alle Sender sind dann entschlüsselt, aber sie sollten trotzdem angezeigt werden, was bei ihr nicht der Fall war. Daraufhin hat meine Verlobte bei Tele Columbus angerufen und ein(e) Call Center Agent(in) hat ihr dann gesagt, was sie tun muss, damit es klappt. Sie sollte dann ganz bestimmte Frequenzen in den Sky+ Kabel-Receiver eingeben. Und siehe da: Nun hat der Sky+ Kabel-Receiver beim Sendersuchlauf im Modus "Alle Sender ersetzen" und anschließender EPG Aktuallisierung alle Sender, die es verschlüsselt und unverschlüsselt gibt, gefunden und angezeigt.

               

              Vielleicht hilft das ja auch bei dir weiter.

               

              Gruß, Sonic28