5 Antworten Neueste Antwort am 31.01.2017 17:30 von kleines23 RSS

    Sky Pro Receiver

    kleines23

      Hat schon jemand Erfahrung mit einem bei ebay gekauften UHD Receiver von Sky und damit seine vorhandene V13 Smartkarte nutzt habe soviel schlechtes gelesen und wollte mal eine Meinung von einem hören der das schon durch hat , über Antworten würde ich mich freuen.

        • Re: Sky Pro Receiver
          herbi100

          Bei Ebay gekaufte Receiver sind ja keine offiziellen und da man den UHD nur leihen kann (mir ist nichts anderes bekannt)

          kann ihn normal auch keiner verkaufen.

          Außerdem sind sie meist viel teurer als bei Sky.

           

          Sky kannst Du damit nicht empfangen, da die Smartcard nicht auf diesen Receivern freigeschalten wird,

          also nur normales TV.

           

          Warum ist es für Dich interessant einen zu kaufen??

            • Re: Sky Pro Receiver
              kleines23

              Es währe für mich Interessant wen alles Funktionieren würde da man ja 99 Euro Leihgebühr bei Sky bezahlt aber wen ich ihn Privat Kaufe ist es meiner Dachte ich , aber Sky schrieb mir das ich mich zum Hehler mache und mir der Receiver eingezogen wird , darum habe ich Abstand genommen , Schweinerei ist das die Verkäufer bei ebay meist schreiben das alles geht und mit jeder Sky Karte nutzbar , ich habe bei Kleinanzeigen etliche Verkäufer angeschrieben und fast nie eine Antwort erhalten auf die Fragen. Sind bestimmt auch welche die ihn Privat gekauft haben und gemerkt haben das es doch nicht geht und nun schnell wieder verkaufen , aber dann sollen sie doch schreiben das das und das nicht mit dem Receiver geht , aber dan werden sie ihn nicht los. Bei einer Zweitkartenbestellung gab es den Pro Receiver ja umsonst mit dazu und dan wird er bei ebay verkauft obwohl jeder weiß das es Leihreceiver sind.

                • Re: Sky Pro Receiver
                  herbi100

                  Es währe für mich Interessant wen alles Funktionieren würde da man ja 99 Euro Leihgebühr bei Sky bezahlt aber wen ich ihn Privat Kaufe ist es meiner Dachte ich

                  Genau ist ja das Problem, die Receiver sind nicht so "Standhaft" und es geht leichter mal was kaputt.

                  Wenn Du einen Receiver von Sky hast, wird er getauscht und nochmal getauscht und wenn nötig nochmal getauscht.

                   

                  Denn die 99,- Euro sind ja keine Leihgebühr (der Receiver ist kostenlos), sondern eine Servicepauschale, praktisch eine Garantie, solange Du bei Sky bist.

                   

                  Wenn Du einen kaufst und einen Defekt hast, ist der Receiver und das Geld weg.

              • Re: Sky Pro Receiver
                jonnycash

                Lesen, da steht alles was du wissen musst:

                Gekaufter Pro Receiver empfängt kein UHD