4 Antworten Neueste Antwort am 30.01.2017 15:53 von sonic28 RSS

    Aufnahme mit UHD Receiver

    andreas.dopp

      Hallo zusammen,

       

      kann ich während einer Aufnahme nicht das Programm wechseln?

      Erhalte nämlich immer den Hinweis das ich aufgrund der aktuellen Aufnahme nicht umschalten kann.

       

      Wenn ich es dennoch tue, bricht die Aufnahme ab...

       

      Für eine kurze Info wäre ich euch sehr dankbar.

       

      Gruß

        • Re: Aufnahme mit UHD Receiver

          das liegt wohl an deiner Empfangsart und nicht am Receiver. Hast Du SAT-Empfang und Einkabel-Anschluß?

            • Re: Aufnahme mit UHD Receiver
              andreas.dopp

              ja, genau diesen Empfang habe ich...

              Bei meinem alten Receiver jedoch konnte ich während der Aufnahme das Programm wechseln..

                • Re: Aufnahme mit UHD Receiver
                  sonic28

                  Hallo andreas.dopp,

                   

                  du schreibst folgendes:

                  Bei meinem alten Receiver jedoch konnte ich während der Aufnahme das Programm wechseln..

                  Aber nur auf einen Sender der gleichen Ebene (horizontal oder vertikal). So ist das nunmal, wenn man nur ein Sat-Kabel hat, was von der Sat-Dose an der Wand zum Sat-Receiver geht. Bei der Einkabel-Lösung ist das so. Egal mit welchem Sat-Receiver. Und beim Sky+ Pro Sat-Receiver bzw. beim altbewährten Sky+ Sat-Receiver kannst du weiterhin während der Aufnahme umschalten, aber nur zu einem Sender der gleichen Ebene. Ansonsten die von dir geschilderte Meldung.

                   

                  Gruß, Sonic28

              • Re: Aufnahme mit UHD Receiver
                sonic28

                Hallo andreas.dopp,

                 

                du siehst das ganze über Satellit und hast beim Sky+ Pro Sat-Receiver nur ein Sat-Kabel angeschlossen, was im Eingang 1 vom Sky+ Pro Sat-Receiver angeschlossen ist? Sagst du jetzt zu allem "Ja", dann sage ich dir folgendes: Das, was du bemängelst, ist bei Sat-Empfang mit der Einkabel-Lösung normal. Wenn du auf dem einen Sender aufnimmst, dann kannst du einen anderen Sender sehen, aber nur, wenn dieser auf der gleichen Ebenen vom Satelliten, also horizontal oder vertikal, zu finden ist. Ist die Aufnahme z. B. auf einem Sender der horizontalen Ebene und du willst gleichzeitig einen Sender der vertikalen Ebene sehen (oder es ist umgekehrt), dann ist die Einblendung, die du dann bekommst:

                Erhalte nämlich immer den Hinweis das ich aufgrund der aktuellen Aufnahme nicht umschalten kann.

                normal. Du kannst sicherlich weiterhin umschalten, aber nur auf einen Sender der gleichen Ebene. So ist das nunmal beim Sat-Empfang mit der Einkabel-Lösung.

                 

                Hättest du zwei Sat-Leitungen, die aus der Wanddose kommen, dann könntest du die eine Sat-Leitung in den Eingang 1 vom Sky+ Pro Sat-Receiver stecken und die andere Sat-Leitung in den Eingang 2. Dann würde es mit der Zweikabel-Lösung funktionieren, dass du auf der einen Ebene was aufnimmst und auf der anderen Ebene unabhängig davon was ansiehst.

                 

                Übrigens: Das ist nicht nur beim Sky+ Pro Sat-Receiver bzw. beim altbewährten Sky+ Sat-Receiver so. Das ist allgemein beim Sat-Empfang so üblich, egal mit welchem Sat-Receiver.

                 

                Gruß, Sonic28