0 Antworten Neueste Antwort am 03.10.2015 16:44 von hoschimorpheus RSS

    Sky WLAN Modul

    hoschimorpheus

      Ich habe seit ein paar Tagen das WLAN-Modul von Sky.

      Die Installation habe ich gemäß Beschreibung vorgenommen. Obwohl ich im gesamten Haus beste WLAN-Qualität habe, findet das Modul keine Verbindung. Sämtliche Methoden mit Netztrennung, WPS, Reset, Software-Update des Receivers usw. habe ich schon vorgenommen.

      Trotzdem keine Verbindung gefunden.

      Letze Hinweise von Sky (bevor ich das Modul zurückschicken wollte) habe ich wie folgt erhalten:

      Manuelle Konfiguration der WLAN-Verbindung vornehmen. Das hätte ich auch gerne gemacht, wenn da nicht das Problem mit der IP-Adresse wäre.

      Sky verlangt eine 12-stellige IP-Adresse, über Speedport bekomme ich jedoch auch nur eine 10-stellige IP-Adresse angezeigt.

      Weder Sky noch die Telekom als Intz-Provider konnten mir da weiterhelfen.

      Zusätzlich gab Sky mir noch den Hinweis, nach einer evtl. MAC-Sperre zu schauen. Dies habe ich über Speedport-IP gemacht. Keine Sperre vorhanden.

      Im Router wird mir auch das Sky-Modul gar nicht angezeigt. Manuell ein Gerät hinzufügen kann ich, da weiß ich aber nicht, welche IP-Adresse da angegeben werden muss.

      Hat jemand evtl. Hinweise/Lösungsvorschläge?