24 Antworten Neueste Antwort am 27.01.2017 20:06 von Sanny G. RSS

    Kabel Receiver und IPTV

    fabs

      Kurze Verständnissfrage,

      ich benutze zurzeit das Entertain Paket (IPTV) von der Telekom und habe mir jetzt Sky (Kabelreceiver) bestellt.

      Ist es richtig das ich erstmal über einen Kabelanbieter ein TV Paket kaufen muss damit ich überhaupt Sky über Kabel gucken kann?

      Die im Paket enthaltene Smartcard ist von Vodafone KabelDeutschland aber der Kabelanbieter hier ist glaube Primacom.

      Das kann doch auch nicht funktionieren oder?

      Ich bekomme nämlich immer die Meldung "Anderes Verschlüsselungssystem Hinweis 305"

       

      Fragen über Fragen...vielleicht kann mich ja jemand aufklären.

       

      Danke:-)

        • Re: Kabel Receiver und IPTV
          herbi100

          Hättest Du nicht auch Sky über die Telekom bestellen können, oder wolltest Du nicht??

          • Re: Kabel Receiver und IPTV
            elcommunito

            Sinnvoller wäre für Dich wohl Sky direkt über Entertain zu nutzen denke ich mal.

            Wieso 2 Empfangsarten?

            • Re: Kabel Receiver und IPTV

              Du willst über KabelTV Sky empfangen? Da musst Du ja erst mal KabelTV haben. Also mit einem KabelTV-Anbieter einen Vertrag machen, um überhaupt Fernsehen schauen zu können. Wenn Du das hast, dann kannst Du Sky über diesen Weg auch empfangen.

              Aber warum willst Du denn Sky nicht über deinen IPTV-Anschluß buchen? Dann brauchst Du doch nicht noch einen KabelTV-Vertrag, der auch noch mal was kostet

              • Re: Kabel Receiver und IPTV
                fabs

                MIr war nicht bewusst das ich einen extra Kabelvertrag abschließen muss.

                Das war irgendwie nie so klar.

                 

                ABer wieso schickt mir Sky dann trotzdem eine Smartcard vom falschen Anbieter?

                • Re: Kabel Receiver und IPTV
                  fabs

                  Naja, von der Telekom bin ich auch eher weniger überzeugt.

                  Wenn nicht mal ordentiche Bandbreite erreicht wird ist IPTV auch nicht so toll.

                    • Re: Kabel Receiver und IPTV

                      na gut, wenn man keine Bandbreite hat, dann ist IPTV kacke. Aber dann kündige alt dein IPTV und mach Kabelanschluß. Aber IPTV und KabelTV gleichzeitig ist dann doch unnötig und teuer.

                      • Re: Kabel Receiver und IPTV
                        herbi100

                        Was hast Du denn für eine Bandbreite??

                        • Re: Kabel Receiver und IPTV

                          fabs schrieb:

                           

                          Naja, von der Telekom bin ich auch eher weniger überzeugt.

                          Wenn nicht mal ordentiche Bandbreite erreicht wird ist IPTV auch nicht so toll.

                          Wenn du schon Entertain (TV) nutzt, dann kannst du über dein Telekom- Kundencenter für 9,90 Euro einen Wechsel auf sky@entertain veranlassen. Probiere es doch erst einmal aus, bevor du an einen Wechsel zu Kabel denkst. Bei IPTV läuft Sky über deinen Mediareceiver ohne lästige Sky- Karte.

                        • Re: Kabel Receiver und IPTV
                          burkhard

                          Entertain  von der Telekom gibt es nur bei ausreichender Bandbreite, Mindestens 16+ MB.

                          • Re: Kabel Receiver und IPTV
                            taxidriver05

                            Damit du über einen Kabelanschluss Sky nutzen kannst, ist natürlich ein Kabelanschluss zwingend erforderlich.

                            Hierbei gibt es Kabelanschlüsse, die bereits über die Mietnebenkosten abgerechnet werden und Kabelanschlüsse, die jeder Mieter selbst beim Kabelanbieter abschließen muss. Wie hier die Vertragslage der Grundversorgung an deiner Adresse ist, sollte dir dein Vermieter sagen können.

                            Solltest du über die Mietnebenkosten bereits die Grundversorgung erhalten und dein Kabelanbieter ist Vodafone Kabel Deutschland, können wir dir auch die Privaten (z.B. RTL, Sat1, Pro7, etc.) in HD auf deiner Sky-Smartcard freischalten. In diesem Falle kannst du mir gern eine PM mit deinen Kontaktinfos zukommen lassen, damit ich prüfen kann, was wir für dich im Angebot haben.

                            Solltest du einen eigenen Kabelanschlussvertrag benötigen, empfehle ich dir, dich umgehend an deinen Kabelanbieter zu wenden und einen Kabelanschlussvertrag abzuschließen. Alles andere ist eine unerlaubte Schwarznutzung und führt auf kurz oder lang zur Abklemmung und zu weiteren Kosten. Die Notwendigkeit eines Kabelanschlusses ist unabhängig von der Nutzung eines Sky-Abos.

                            Ich hoffe, dir deine Fragen soweit beantwortet haben zu können und stehe dir gerne für Rückfragen zur Verfügung.

                            • Re: Kabel Receiver und IPTV
                              taxidriver05

                              Kein Verkaufsgespräch, sondern lediglich das Angebot, ihm zu helfen und die Antwort auf seine Frage. Zumal ich nicht einmal weiß, wer überhaupt sein Kabelanbieter ist.

                              • Re: Kabel Receiver und IPTV
                                fabs

                                @

                                Kabel Deutschland ist leider hier nicht Verfügbar als Kabelanschluss..in der parallel Strasse komischerweise schon.

                                Ich hab hier glaube Primacom als Anbieter.

                                 

                                @

                                Es sollen auch 16MB  anliegen

                                Nur wenn der TV läuft komm ich da bloss noch auf max. 4MB

                                Und das macht einfach kein Spass

                                  • Re: Kabel Receiver und IPTV

                                    Bezüglich deiner anliegenden Bandbreite wende dich doch mal an Home | Telekom hilft Community

                                    • Re: Kabel Receiver und IPTV
                                      taxidriver05

                                      Okay... Dann frag mal bei Primacom an, da sollten die Modalitäten ähnlich sein wie bei Kabel Deutschland.

                                        • Re: Kabel Receiver und IPTV
                                          fabs

                                          Habe gerade schon geguckt. Die drücken einen gleich noch einen Receiver für 5€/Monat mit auf`s Auge.

                                           

                                          Es ist halt nicht alles perfekt^^

                                           

                                          Trotzdem schonmal danke für die zahlreichen Antworten.

                                            • Re: Kabel Receiver und IPTV
                                              taxidriver05

                                              Sollte da genauso möglich sein, das über deinen Sky-Receiver laufen zu lassen.

                                              • Re: Kabel Receiver und IPTV
                                                sonic28

                                                Hallo fabs,

                                                 

                                                du schreibst folgendes:

                                                Habe gerade schon geguckt. Die drücken einen gleich noch einen Receiver für 5€/Monat mit auf`s Auge.

                                                Wenn du bereits den Kabelanschluss über die Mietnebenkosten bezahlst, dann kannst du über dein Kabelnetz bereits die frei empfangbaren öffentlich rechtlichen Sender (Das Erste ; ZDF ; Kika ; 3 Sat ; etc.) in SD und HD und die frei empfangbaren Privatsender (RTL ; RTL II ; ProSieben ; VOX ; Sat.1 ; etc.) in SD sehen. Dann kannst du dir selber aussuchen, ob du den Receiver vom Kabelnetzbetreiber dazu nimmst oder nur den Sky Kabel-Receiver. Das müsste auch bei dir funktionieren, dass du dann nur den Sky Kabel-Receiver in Benutzung hast.

                                                 

                                                Willst du aber die privaten Sender (RTL ; RTL II ; ProSieben ; VOX ; Sat.1 ; etc.) in HD sehen, dann geht das im Kabelnetz nicht über Sky, sondern nur über deinen Kabelnetzbetreiber und dafür brauchst du dann ein entsprechendes TV Paket, was du bei deinem Kabelnetzbetreiber abonnierst und dann geht das sehr wahrscheinlich nur über deren Kabel-Receiver. Ansonsten geht es auch, wenn du nur den Sky Kabel-Receiver hast.

                                                 

                                                Ich komme deswegen darauf, weil meine Verlobte in Duisburg vom Kabelnetzbetreiber Tele Columbus ihr Fernsehsignal bekommt. Da sie den reinen Kabelanschluss über die Mietnebenkosten mitbezahlt, kann sie, da sie ein Sky Abo hat, den Sky+ Kabel-Receiver nutzen, ohne einen Kabel-Receiver von Tele Columbus nutzen zu müssen. So sollte das sehr wahrscheinlich auch bei dir sein, falls du den reinen Kabelanschluss bereits über die Mietnebenkosten mitbezahlst.

                                                 

                                                Gruß, Sonic28

                                          • Re: Kabel Receiver und IPTV
                                            Sanny G.

                                            Hallo fabs,

                                            ich sehe, dass Du bereits viele und richtige Informationen erhalten hast. Ohne einen aktiven Kabelanschluss kannst Du kein Sky empfangen.

                                            Bitte erkundige Dich, welcher Kabelanbieter bei Dir vor Ort zuständig ist. Wenn Du das "Kabel-Abonnement" dann weiterhin wünscht, teile mir den Anbieter mir, damit ich Dir ggf. eine passende Smartcard zusenden kann.

                                            Es ist natürlich Deine Entscheidung, ob Du ein Smartcard- und einen IPTV-Vertrag haben möchtest. Eine Umstellung von einem auf den anderen ist natürlich ebenfalls möglich. Details dazu wurden Dir ja ebenfalls schon genannt. Bei einer Änderung von Kabel auf IPTV via Entertain schau mal hier: https://community.sky.de/message/110129#110129

                                            Bei einem Wechsel von IPTV auf Kabel oder Satellit fällt, je nach gewünschter Hardware (Sky+, Sky+ Pro oder dem CI Plus-Modul), eine Geräte- und Service- sowie eine Logistikpauschale an. Die aktuell vorhandene Hardware kann nicht dafür verwendet werden, weil es sich um zwei verschiedenen Verträge handelt.

                                            Gruß, Sanny