10 Antworten Neueste Antwort am 06.03.2017 11:09 von herbst RSS

    Falsche Abbuchungen bzw. Kontostand

    mike1978nrw

      Hallo, kann sich hier ein Mitarbeiter mal mein Problem bzw.  Abrechnung anschauen??

      Es fing alles im Januar an..im Dezember 2016 habe ein Angebot mit 2 Frei Monaten und alles in Premium HD für 24.99€ erhalten, obwohl ich gekündigt hatte.

      Dieses habe ich auch angenommen.

      Fand ich interessant .

      Am 5.1.2017 kann der Receiver mit Karte..

      Alles angeschlossen alles gut...zudem hatte ich abends noch HD+ hinzugebucht und habe mit der Dame über die Zweitkarte gesprochen...

      leider hat sie dieses falsch verstanden und buchte sie mir einfach dazu...

      und seit daher passen meine Rechnungen absolut gar nicht mehr...

      Im Januar 34,18€ abgebucht nur leider zu viel... laut Sky hätte nur 24.99€ sein sollen, sorry schreiben wir gut....

      jetzt schwierten 9.19€ als guthaben auf mein Konto rum, alles gut..

      Am 12.01.2017 kam die Zweitkarte, Annahme habe ich verweigert laut Auskunft der Hotline, da sie dieses nicht einfach Wiederrufen könnten.

      Jetzt wurden mir 19€ Aktivierungsgebühr + Abogebühr anteilig Vormonat 4,33€ für die Zweitkarte gutgeschrieben....Ok

      Aber da sind immer noch Abogebüren für die Zweitkarte von 8,66€ auf mein Konto für die Zweitkarte die gar nicht da stehen dürften!!!!

      Ich bestitze keine Zweitkarte!!!!Warum dafür zahlen ????

      Mein Kontostand dürfte sein 9,19€ Guthaben minus - 4.33€ HD+ für Januar gleich = 4,86€ Guthaben+


      Meine bitte das sich dieses mal ein Mod hier anschaut, habe jetzten zum 4 male mit der Hotline telefoniert und es stimmt immer noch nicht...

      Danke für eure Hilfe

        • Re: Fasche Abbuchungen bzw. Kontostand
          Nadine S.

          Hallo mike1978nrw,

          es tut mir leid, dass es zu Problemen mit Deinem Kundenkonto kommt. Schicke mir, damit ich mir einen Überblick verschaffen kann, bitte Deine Kundennummer per Privatnachricht. Zum Datenabgleich benötige ich auch Dein Geburtsdatum sowie den Namen der Bank.

          Wie Du mich anschreibst, siehst Du hier: https://community.sky.de/docs/DOC-1005

          Viele Grüße,
          Nadine

            • Re: Falsche Abbuchungen bzw. Kontostand
              fritz25

              Hi!

              Bei mir scheint der Fall ähnlich gelagert zu sein.

               

               

              Am Montag, 21.11.2016 wurde ich von einem Mitarbeiter angerufen und er unterbreitete mir als Bestandskunde ein Angebot.

              Dieses Angebot umfasste eine Erweiterung meiner bisherigen Sky Pakete und einen neuen Leihreceiver ohne, dass für mich bis zum Ende meines alten Vertrages, Kosten entstehen würden.

              (Bis auf die einmalige Logistikpauschale von 12,90 Euro, welche durch den Versand des neuen Leihreceivers entstehen).

              Diesem Angebot habe ich telefonisch zugestimmt.

              Mit Erhalt des neuen Leihreceivers erhielt ich eine Bestätigung/Änderung meines alten Vertrages. Dieses Schreiben beinhaltet die am Montag, 21.11.2016 vereinbarten Änderungen und die Bestätigung, dass keine Kosten bis zum Ende der Laufzeit des alten Vertrages auf mich zukommen werden.

              Am 09.12.2016 überprüfte ich meine Abrechnung für Dezember und mir viel auf, dass mir ein Betrag von 90,74 Euro in Rechnung gestellt und abgebucht worden sind.

              Anhand der Abrechnung für Dezember konnte ich erkennen, dass mir neben der Logistikpauschale auch den Betrag von 76,99 Euro anteilig für die Restzeit im November und komplett für den Dezember abgebucht wurde. Diesen Betrag sollte ich aufgrund der Vereinbarung erst am Ende der Laufzeit des jetzigen Vertrages bezahlen.

              Daraufhin kontaktierte ich die Hotline und mir wurde bestätigte, dass dies ein Fehler sei und ich durch die vorgenommene Umstellung in eine neue Preisliste gerutscht sei und dies der Grund ist, weshalb man mir den o.g. Betrag abgebucht hätte.

              Leider konnte man mir an der Hotline nicht weiterhelfen, aber man versicherte mir,  dass mein Anliegen an die Fachabteilung weitergeleitet würde. Des Weiteren einigten wir uns, dass ich eine schriftliche Zusammenfassung des Problems an Sky übermittele.

              Leider ist bis einschl. der Abbuchung für Februar außer der Zusendung über die Änderung meines Vertrages nichts weiter geschehen, sondern es wird weiterhin der volle Betrag abgebucht.

               

              Wäre schön wenn sich jemand meines Problems annehmen könnte und mal sowohl meinen Vertrag als auch die Abbuchungen dazu anschauen könnte. Da weder die Hotline noch mein Schreiben an Sky etwas geändert haben.

              Vielen Dank

               

              Mit freundlichen Grüßen

              Fritz25

               

               


            • Re: Falsche Abbuchungen bzw. Kontostand
              ichverzweifel

              Bei mir stimmt es auch nicht mit der Abrechnung. Ich habe im Februar ein neuen Vertrag abgeschlossen und nach meiner Rechnung komme ich auf 57,88 Euro (inklusive Aktivierungsgebühr usw.).

              Abgebrucht worden 75,53 Euro. Auf der Abrechung selbst sieht keiner durch. Insgesamt sind 15 Positionne aufgelistet. Mal wird war in Rechnung gestellt, dann wieder abgezogen, auch anteilmäßig usw.

              Hat jemand hierzu schon Erfahrungen mit Sky gesammelt?

              Gruß