1 Antwort Neueste Antwort am 26.01.2017 07:12 von Sandra H. RSS

    Rechnung für nicht genutzte Hardware

    boeller

      Hallo,


      seit Monaten habe ich eine offene Rechnung von über 117 € auf meine Sky Konto.


      Zum Sachverhalt:

      Im Oktober'16 bin ich  umgezogen und habe dies dementsprechend bei Sky gemeldet.

      Da ich in meiner neuen Wohnung einen Kabelanschluss über Telecolumbus nutze, habe ich Sky dort mit einbinden lassen.

      Mit etwas Geduld hat dies auch geklappt und meine abonierten Sender sind freigeschalten.

      Soweit so gut.

      November dann der Schock, mir wurden über 130€ abgebucht.

      Über die Hotline erfuhr ich dass mir ein Receiver in Rechnung gestellt wurde.

      Dieser wurde an meine alte Adresse verschickt und ging zurück, da Falschlieferung.

      "Hier ist intern ein Fehler aufgetreten" wurde mir über die Hotline mitgeteilt.

      Auf Anweisung der Servicemitarbeiterin am Telefon habe ich zurückgebucht und den monatlichen Betrag (27,99€) selber überwiesen.

      Intern würde alles geklärt werden, hieß es.

       

      Mittlerweile gab es 3 Telefonate und immer wieder wurde mir versichert dass es ein Fehler von Sky sei und der Betrag gelöscht werden würde.

      Bis heute ist der Betrag offen und nun bekomme ich per Email Zahlungsaufforderungen mit Androhung von Sperren.


      Nun mein Versuch hier eine Lösung zu finden..