8 Antworten Neueste Antwort am 25.01.2017 08:29 von Mia S. RSS

    SkyGo erkennt Chrome pro Reload als neues Gerät

    tacko48

      Mein Problem kurz zusammengefasst:

      1. Ich habe am 16.01.2017 die Geräteliste zurückgesetzt
      2. Ich habe mit meinem Chrome Browser versucht heute das Bundesligasspiel Freiburg gegen Bayern München zu sehen
      3. Da trotz 33Mbit Internetgeschwindigleit das Bild permanent ruckelte und sogar einfror habe ich neu geladen (STRG+Shift+R)
      4. Da es immer noch nicht ging, habe ich noch ein paar mal neu geladen
      5. Nach dem xten Versuch steht plötzlich wieder da, dass nur vier Geräte erlaubt sind
      6. Nun ist meine Geräteliste voll und zwar ALLE von der selben IP, selbem Netzwerk, selbem Computer und vor allem dem selbem Browser!
      7. Nun kann ich 60 Tage meine Liste nicht zurücksetzen und Sky Go nirgends mehr nutzen, da mein Chrome ja immer als neues Gerät erkannt wird.

       

      Warum existiert dieses Problem weiterhin bei Sky Go. Und wie kann ich nun wieder über Sky Go Videos ansehen?

      Mit der Bitte um Behebung des Fehlers.

       

      MfG Jörg

        • Re: SkyGo erkennt Chrome pro Reload als neues Gerät
          herbi100

          Ja, liest man öfter, das gewisse Browser Probleme machen.

          Oder benutzt Du einen CCleaner oder ähnliches??

           

          Die Hotline kann die Geräteliste aber zurücksetzen.

          • Re: SkyGo erkennt Chrome pro Reload als neues Gerät
            spanky

            Einfach mal die App testen. Geht aber nur auf Win 10. Internet Router neustarten hilft bei mir auch meistens.

            • Re: SkyGo erkennt Chrome pro Reload als neues Gerät
              tacko48

              Die Geräteliste wurde von Sky heute zurückgesetzt.

               

              Dennoch scheint offenkundig ein technisches Problem vorzuliegen, welches unverzüglich behoben werden muss.

               

              Es kann doch nicht Sinn der Sache sein, sich ständig bei der Sky-Hotline zu melden, wenn erneut die Geräteliste durch das offensichtlich bekannte Problem von Google Chrome voll ist.

                • Re: SkyGo erkennt Chrome pro Reload als neues Gerät
                  herbi100

                  Ja, da muss Google Chrome mal was machen, bei anderen Browsern geht es ja auch.

                  • Re: SkyGo erkennt Chrome pro Reload als neues Gerät
                    ericole

                    tacko48 schrieb:

                     

                    Es kann doch nicht Sinn der Sache sein, sich ständig bei der Sky-Hotline zu melden, wenn erneut die Geräteliste durch das offensichtlich bekannte Problem von Google Chrome voll ist.

                    Wenn es mir als Kunde bekannt ist, nutze ich halt erstmal nen anderen Browser.

                     

                    Des Weiteren kann ich mir vorstellen, dass vielleicht das Zusammenspiel/der Informationsfluss beider Parteien nicht ganz hinhaut. Softwareveränderungen, denke ich mal, werden ja nicht automatisch an Sky von Google übermittelt und müssen ja dann noch umgeschrieben werden. Ebenso sollte man berücksichtigen, dass eine Software für alle Versionen immer schwierig zu händeln ist.

                     

                    Aber als Tipp: Mit Produkten von Apple wirst keine Einschränkungen haben, jedenfalls habe ich keine

                      • Re: SkyGo erkennt Chrome pro Reload als neues Gerät
                        tacko48

                        Nun wird ja von Sky inoffiziell der Chrome Browser präferiert, da dieser die Videoübertragung mittels HTML5 darstellt und nicht wie bei anderen Browsern das MS Silverlight benötigt wird. Dennoch friert beim Stream, insbesondere bei der Live-Übertragung das Bild bei Chrome ein. Daher ist ein Reload erforderlich.

                        Macht doch keinen Sinn, dass man sich zuerst wieder ausloggen und dann wieder einloggen muss, damit die Geräteliste nicht ein weiteres Gerät hinzuzählt. Somit ist das ein offensichtlicher Softwarefehler, der von Sky behoben werden muss.

                        Bin ja auch nicht der einzige Nutzer, dem diese Art von Fehler widerfahren ist.

                        Und warum soll ich Apple nutzen?

                        Zahle schließlich eine monatliche Gebühr für die Nutzung von Sky und kann daher als Kunde erwarten, dass das System auch fehlerlos funktioniert, auch unter Windows.

                    • Re: SkyGo erkennt Chrome pro Reload als neues Gerät
                      sur

                      Hast du eventuell irgendwelche Tools zur Systemoptimierung (z.B. CCleaner) im Einsatz? Die führen immer wieder zu Problemen mit der Geräteliste, wenn die Einstellungen nicht passen.

                      • Re: SkyGo erkennt Chrome pro Reload als neues Gerät

                        Hallo tacko48,

                        entschuldige meine späte Reaktion. Der Befehl lädt leider nicht nur die Seite neu, sondern überschreibt auch den Cache, weshalb Dein Browser das Signal gibt, dass es ein neues Gerät ist.

                        Bitte drücke zur Aktualisierung einfach nur die F5 Taste, damit keine zusätzlichen Registrierungen mehr stattfinden.

                        Gruß,
                        Mia