3 Antworten Neueste Antwort am 02.10.2015 15:51 von kak RSS

    Sky+ Receiver - Update

    angarii

      Ich bin eher als Leser hier im Forum unterwegs heute muss ich jedoch selbst einmal aktiv werden.

       

       

      Welche Genies sind eigentlich bei Sky mit der Programmierung der "innovativen" Technik beschäftigt?

       

       

       

      Nicht dass die Bedienung der Sky-Box an sich schon eine reine Katastrophe ist...die "innovative Neuerung" die jetzt bei der Bearbeitung der Favoritenliste eingeführt wurde schlägt alles bisherige um Längen.

       

       

      Da heute offenbar einige Kanäle über Astra verschoben wurden musste eben oben genannte Liste neu bearbeitet werden. Da wird nicht nur das verschieben zur reinen Nervensache.

       

      Wollt ihr eure Kunden in den Wahnsinn treiben oder was bezweckt ihr????

       

      Wer es noch nicht versucht hat dem wünsche ich schon einmal viel Spaß und bringt jede Menge Zeit mit...

       

       

      Mittlerweile bin auch ich als langjähriger Vollzahler einfach nur noch sauer

        • Re: Sky+ Receiver - Update
          Jano T.

          Hallo angarii,

           

          entschuldige bitte die späte Reaktion.

           

          Ich kann Deine Verärgerung nachvollziehen und kann mir gut vorstellen, dass das nicht gerade Jubelschreie auslöst. Möchte hier natürlich auch nicht die Schuld zu Astra schieben, aber für mich klingt es logisch, wenn die Kanäle verschoben werden, dass dann auch die ursprüngliche Favoriten-Liste hinfällig wird.

           

          Und hier kommt das Verständnis ins Spiel: Gerade, wenn man sich die Favoriten zurecht gelegt hat, ist es mehr als enttäuschend wieder dafür Mühe und Zeit zu investieren. Tut mir leid.

           

          Viele Grüße,

          Jano

          • Re: Sky+ Receiver - Update
            angarii

            Hallo Jano,

             

            mir geht es in keinster Weise darum, Astra hier ins Boot zu holen.

            Das von Zeit zu Zeit Senderplätze wechseln ist nicht zu verhindern.

             

            Warum jedoch Sky die ohnehin schon mit sehr viel Mühe zu erstellende Favoritenliste noch einmal verkompliziert, erschließt sich mir nicht!?

            Da entstehen beim verschieben der "neuen" Sender in der Liste Lücken, die nur mit einem ungeheuren Aufwand wieder zu beseitigen sind, will man sich nicht jedesmal neue Programmnummern einprägen.

            Es soll doch tatsächlich noch Leute geben die sich ohne EPG durchs Programm wühlen...

             

            Und genau da setzt meine Kritik an. Anstatt etwas zu vereinfachen setzt sich ein Programmierer hin und denkt sich eine Strategie aus, die logisch nicht zu erklären ist.

            • Re: Sky+ Receiver - Update
              kak

              Habe gerade auf deinen Post hin in die Favoritenliste geschaut und musste auch aufräumen und neu einsortieren. Muss dir da völlig recht geben, wer so einen Mist programmiert, weis nicht was er tut, schlimmer gehts eigentlich nimmer, aber Sky setzt jedesmal noch einen drauf. Zum Glück bin ich am 1.11 den Müll los. Einfach grauenhaft.