14 Antworten Neueste Antwort am 05.10.2015 10:01 von Jessika W. RSS

    Wie verhindern das unberechtigt abgebucht wird

    daredevil

      Moin.

      Die Überschrift klingt komisch, wußte aber keinen besseren Titel.

       

      Folgendes, im letzten Jahr habe ich erst nach Ende meiner Abolaufzeit ein Angebot angenommen. Das Ende war der 31.10.14, und ein Rückholangebot habe ich erst am 18.11.14 angenommen. Erstaunlich war, das man allerdings den Vollpreis im November troz bestehender Kündigung eingezogen hat.

      Wie ist das zu verhindern, bzw. wie ist das möglich? Ich hatte kein Angebot angenommen weil es viel zu schlecht war. Und in diesem Jahr ist die Ära Sky definitiv zuende. Wie vermeide ich das die unberechtigt Geld einziehen. Einzugsermächtigung kündigen zum 01.12.15?

        • Re: Wie verhindern das unberechtigt abgebucht wird
          Didi Duster

          Ich hoffe, du hast zum Ende der Laufzeit in diesem Jahr bereits gekündigt und auch die entsprechende Bestätigung erhalten.

          Ansonsten bist du danach plötzlich für 1 weiteres Jahr Vollzahler.

          Deine Einzugsermächtigung solltest du auf jeden Fall zum Ende der Laufzeit gegenüber Sky kündigen, damit du eventuelle weitere Lastschriften beruhigt zurückbuchen lassen kannst.

          • Re: Wie verhindern das unberechtigt abgebucht wird

            Hallo daredevil,

             

            ich bedauere sehr, dass Du nicht länger Kunde bei uns sein möchtest. Gerne sehe ich mir Deinen Vertrag an, um Dir eine korrekte Auskunft zu geben. Sende mir dazu bitte Deine Kundennummer in einer privaten Nachricht.

             

            Folge dazu einfach der Anleitung unter diesem Link: Anleitung für private Nachrichten/Direktnachrichten in unserer Sky Community

             

            Viele Grüße,

            Jessi

              • Re: Wie verhindern das unberechtigt abgebucht wird
                daredevil

                Hallo, vielen Dank für das Angebot sich meinen Vertrag ansehen zu wollen. Es ist aber folgendes:

                Im letzten Jahr war es wirklich so, dass ich alle Angebote abgelehnt habe. Aus dem einfachen Grund, ich kenne die Preisstrukturen und weiß was möglich ist. Daher war es für mich einfach, es mal auslaufen zu lassen. Später kam dann erst das Angebot welches meiner Vorstellung endsprach. Das habe ich angenommen.

                Festgestellt habe ich dann das mir der Regulär Preis vor der Verlängerung, als zum Anfang des Monats, abgezogen wurde. Natürlich wurde das Gutgeschrieben, aber richtig war es nicht. Ich hatte keinen Vertrag mehr. Am Telefon sagte man mir, die Buchungen wären schon durch gewesen und es läuft entsprechend Automatisch, man ginge davon aus das man sowieso verlängert..... aha...

                 

                @DidiDuster, ich habe gekündigt. Das mache ich jedes Jahr, seit Premiere Zeiten.

                 

                @Jessi, es lohnt sich für mich einfach nicht länger Kunde zu bleiben. Mit Prime, Netflix und co bin ich gut versorgt. F1 gibt es bei RTL, was aber totlangweilig ist. Und Fußball ist nicht meins.

                Außerdem und das ist der Hauptgrund, will ich für mich ein Zeichen setzten. Letzte Jahr kam für die Aktivierung 9,90€ hinzu, dieses Jahr 19,99€. Was kommt im kommenden Jahr? Egal. Für mich ist die Fahnenstange erreicht. Mir ist das Programm eine Summe X Wert. Diese wurde überschritten und darum wird nicht verlängert. So einfach ist das. Des Weiteren finde ich die Sky Politik nicht gut. Da können Sie nichts für, aber es ist unverschämt das CCA Mitarbeiter die Kunden anlügen das es keine besseren Angebote geben wird usw. Die wissen und sehen, dass ich 12 Jahre Kunde bin und immer den Bestpreis bekommen habe. Da brauchen die mir nichts erzählen. So kommt das eine zum anderen. Service und Ehrlichkeit wird bei mir honoriert. Und der letzte, wenn auch nicht endscheidende Punkt, die Sky Hardware. Aufgezwungen und als innovativ bezeichnet. Bitte, das glaubt Ihr Sky Mitarbeiter doch selber nicht oder? So schlechte Qualität kenne ich noch nicht mal aus dem Baumarkt. Die Geschwindigkeit und Menüführung, und Ausstattung ist einfach nicht meins.

                 

                Aber vielen Dank für das Angebot sich meinen Vertrag ansehen zu wollen. Ich möchte aber gerne ablehnen, hoffe aber das meine Kritik hier stehen bleiben darf.

              • Re: Wie verhindern das unberechtigt abgebucht wird
                satfan

                Wie vermeide ich das die unberechtigt Geld einziehen.

                Du brauchst nur einmal das abgebuchte Geld zurück buchen lassen bei deiner Bank. Danach dürfen sie ohne erneuter Genehmigung (Einzugsermächtigung) von dir nicht mehr abbuchen.

                 

                Das ist wohl gesetzlich so geregelt, ich hatte auch mal zurückgebucht weil mir Sky aus versehen einmal die 3-fache Summe abgebucht hat und danach hab ich mich gewundert wieso nicht mehr abgebucht wird...

                • Re: Wie verhindern das unberechtigt abgebucht wird
                  neudorfer

                  Hallo.Ich habe dieses Problem jetzt bzw.vorigen Monat.Hatte meinen Vertrag zum 31.08.15 gekündigt u.erst am 08.09.15 einen neuen Vertrag abgeschlossen.Derweil wurde mir im September der volle Preis meines alten,gekündigtem Vertrages abgebucht.Auf Nachfrage wurde mir gesagt,ich hab vergessen meine Einzugsermächtigung zu kündigen (ha ha) ......endet automatisch mit Beendigung des Sky-Abos.Nach gutem Gespräch mit dem Mitarbeiter wurde mir von diesem gesagt es wird im Oktober verrechnet.Im gutem Glauben,das alles so klappt wie gesagt,schaute ich heute im KC nach u.siehe da,wieder der Vollpreis meines alten Vertrages abgebucht.Was ist da los?Gruss A.Jung.