11 Antworten Neueste Antwort am 18.01.2017 11:33 von René D. RSS

    SKY+ Receiver hängt nach Anschluss von 2TB Festplatte

    philipklappacher

      Hallo,

       

      seit gestern habe ich Probleme mit meinem Sky+ Receiver mit 2TB Festplatte.

      Ich habe diese Anfang letzter Woche bekommen und angeschlossen. Bisher habe ich die 500GB Festplatte verwendet.

       

      Ich habe die Festplatte die ersten Tage nicht verwendet und hatte keine Probleme.

       

      Vorgestern habe ich mir auf 3SAT eine Sendung aufgenommen. Diese wollte ich gestern anschauen.

      Dabei kam es schön zu den ersten Problemen. Die Aufnahme wird im Archiv angezeigt und kann gestartet werden. Die Wiedergabe hat aber von Anfang an gehakt. Dabei ist mir außerdem aufgefallen dass sich der LED Ring am Receiver nur "unregelmäßig", also auch mit Aussetzern, dreht. Nach 3-4min ist die Wiedergabe dann vollständig eingefroren und könnte nicht wieder gestartet werden.

      Danach wollte ich die Aufnahme nochmal neu starten. Also Gerät ausgeschaltet und nochmal probiert. Es war nun überhaupt nicht mehr möglich die Wiedergabe zu starten! Entweder kam nur der blaue Bildschirm mit SKYLogo oder nur ein schwarzes Bild MIT LAUFENDER ZEITLEISTE!?! Weitere Eingaben über die FB waren dann nicht mehr möglich und der Receiver könnte nur durch ziehen des Netzsteckers ausgeschaltet werden.

       

      Der selbe Effekt tritt auch beim Pausieren des Live Bildes auf. Pausieren und anschließende zeitversetzte Wiedergabe funktionieren kurz, dann hängt sich das Gerät auf.

       

      Überhaupt funktioniert der Receiver seit Auftreten der ersten Probleme nur noch bedingt. Auf allen Sender kommt es bei der Wiedergabe zu kurzem Einfrieren des Bildes. Probleme mit dem Empfang/Kabel Signal kann ich ausschließen. Am angeschlossenen TV habe ich einwandfreien Empfang.

      Senderwechsel funktionieren nur verzögert. Bei Sendern mit Abfrage des Jugendschutz Pin's bleibt das Bild überhaupt für etwa es schwarz bevor die Eingabemaske kommt.

      Auch der Aufruf des Menüs funktioniert nur mehr mit Verzögerung.

       

      Bisher habe ich folgendes versucht:

      - Receiver vom Netz trennen - Warten - neu verbinden --> keine Verbesserung

      - Receiver auf Werk-Einstellung zurück gesetzt und neu eingerichtet --> keine Verbesserung

      - Festplatte vom Receiver getrennt --> RECEIVER FUNKTIONIERT OHNE PROBLEME!!! (sobald die Festplatte wieder angeschlossen wird, kommt es erneut zu den Problemen)

       

      Was mich neben den technischen Problemen echt sauer macht ist die Sevice Hotline! 2mal Angerufen, 2mal 20min gewartet und 2mal wurde die Leitung seltsamer Weise unterbrochen, nachdem die Standart Antworten "Netzstecker ziehen, ...ist die Karte schon freigeschaltet...,....) nicht mehr ausreichten.

       

       

      Ich vermute jetzt mal die Festplatte an sich als Verursacher.

      Nach durchlesen von einigen Themen hier stellt sich mir die Frage, ob es an der Stromversorgung (über Adapterkabel gemeinsam mit Receiver) liegen könnte.

       

      Ich hoffe dass ich jetzt zumindest hier Support erhalte, denn ich habe ehrlich besseres zu tun als wieder 20min in der Warteschleife zu hängen, nur um dann wieder von einem besonders kompetenten Support Mitarbeiter aus der Leitung geworfen zu werden!

       

      Philip

        • Re: SKY+ Receiver hängt nach Anschluss von 2TB Festplatte
          herbi100

          Hast Du meinen Tipp in dem anderen Threaddurchgeführt??

          Wenn der Receiver ohne Festplatt funktioniert, dann wird der Receiver in Ordnung sein.

          Du kannst mal eine

          Systemwiederherstellung | Sky & Friends

          versuchen.

          Leuchtet das Netzteil grün??

          Ist das Verbindungskable (Y Kabel) zwischen Receiver und Festplatte schwarz oder blau (das Kabel, nicht die Stecker)

          • Re: SKY+ Receiver hängt nach Anschluss von 2TB Festplatte
            philipklappacher

            Hallo,

             

            schön langsam werde ich richtig sauer!

            Nachdem ich ich am gestrigen Sonntag, zur Schonung meiner Nerven, darauf verzichtet habe bei der Hotline anzurufen, habe ich heute nochmal mein Glück probiert.

             

            3mal angekündigte Wartezeiten von mehr als 1h. Nach je rund 30min aufgeben.

            Beim Roten mal dann endlich durchgekommen! Und dann?! Bei Schilderung des Problems fliege ich wieder aus der Leitung!

             

            Wenn ich mir die Threads hier so anschaue, gibt es in letzter Zeit ein ziemliche Häufung von sich aufhängenden Sky+ Receivern.

            In Verbindung mit der schon etwas seltsam anmutenden Häufung von "Fehlern" in der Telefon Anlage der Hotline drängt sich mir schön langsam der Verdacht auf, dass es sich vielleicht um ein (bekanntes?) Software Problem handelt und man bei Sky einfach versucht dieses "auszusitzen"

             

            Ich bin mir inzwischen nicht mehr sicher ob wirklich das Y-Kabel die Fehler Quelle ist.

            Denn auch mit abgespeckter Festplatte kommt es zu Fehlern.

            Bild scheint zu stocken, Menü reagiert verzögert,.... Zu einem vollständigen Einfrieren ist es ohne Festplatte bei mir jedoch noch nicht gekommen.

             

            Ich habe mal ein Video des LED Rings bei Timeshift gemacht. Bei der Wiedergabe von Aufnahmen sieht das gleich aus.

             

             

            Ich hoffe dass sich hier bald mal ein Mod meldet, denn so ist das eine Zumutung!

             

            Philip

              • Re: SKY+ Receiver hängt nach Anschluss von 2TB Festplatte
                herbi100

                Wenn ich mir die Threads hier so anschaue, gibt es in letzter Zeit ein ziemliche Häufung von sich aufhängenden Sky+ Receivern

                Es weis doch jeder, das die Geräte solange in Gebrauch sind, bis sie kaputt gehen.

                Und da es ja nur die Festplatte, Receiver oder Kabel als fehler gibt, kommt es manchen so vor als würde sich das höfen, das ist völlig normal das die teile kaputt gehen und dann getauscht werden.

                Wer tauscht schon seinen Sky Receiver solange er funktioniert.

                 

                Darum einfach hier mit etwas Geduld warten

                (wenn ein privater Receiver kaputt geht, muss er ja auch eingeschickt werden, oder man muss sich einen neuen kaufen)

                bis sich ein Moderator meldet, mit dem kann man dann die weitere Vorgehensweise besprechen.

              • Re: SKY+ Receiver hängt nach Anschluss von 2TB Festplatte

                Hallo philipklappacher,

                gern kannst Du mir Deine Kundennummer in einer privaten Nachricht zukommen lassen, damit ich Dir ein neues Y-Kabel zusenden kann.

                Wie bereits erwähnt wurde, sind fehlerhafte Kabel im Umlauf.

                Wie Du mir schreiben kannst, erfährst Du hier: http://bit.ly/1VQr44j

                Viele Grüße,
                René D.