17 Antworten Neueste Antwort am 21.02.2017 17:06 von Maria Z. RSS

    Sky hilft nicht, aber vielleicht ihr aus der Community?

    nilsmu

      Hallo,

       

      ich bin seit Beginn des Jahres Kunde bei Sky und bin so unzufrieden, wie es nur geht. Folgende Schritte habe ich bereits durchlitten:

       

      1. Als ich die Hardware bekommen habe (UHD-Receiver + Smartcard) war die Smartcard nicht freigeschaltet. Nach einem kostenpflichtigen ( ! ) Anruf bei der Hotline wurde die Freischaltung jedoch sofort gewährt. Das war ok.

       

      2. Kurz darauf viel mir auf, dass Sky on Demand nicht funktionierte. "Fehlende Zuordnung von Smartcard zu Receiver." Ebensowenig konnte ich Sky-Sender aufnehmen oder die Timeshift Funktion nutzen. Also ein weiterer kostenpflichtiger Anruf und der mehr oder minder fähige Mitarbeiter sagte mir, dass er sich darum kümmert und Sky on Demand dann "in den nächsten Tagen" gehen sollte. Ebenso müssten Aufnahmen ab dann möglich sein. Tatsächlich lief der Service zwei Tage nach meinem Anruf. Immernoch ärgerlich, aber zumindest wurde das Problem gelöst.

       

      3. Leider musste ich feststellen, dass Aufnahmen/Timeshift nach wie vor nicht möglich waren. "Hinweis 326, fehlende Zuordnung." Recht genervt habe ich dann eine Mail an den Kundenservice verschickt und dort meine Sachlage noch einmal geschildert, damit meine Problematik schriftlich vorliegt und sich jemand kümmern kann. Bis heute (sieben Tage nach Versand der Mail) habe ich weder eine Rückmeldung erhalten, noch funktioniert die Technik.

       

      4. Ein dritter Anruf bei der Hotline (die mich als ohnehin schon zahlenden Kunden NOCHMAL Geld kostet) erbrachte mir eine unfreundliche Mitarbeiterin, die mir keineswegs helfen konnte. Mehr oder minder verzweifelt und hilflos bat sie mir an, dass mich ein Techniker zurück ruft. Dies habe ich angenommen, jedoch warte ich seitdem (vor drei Tagen) vergebens auf den Anruf.

       

      5. Hinzu kommt seit wenigen Tagen, dass beim Schalten auf einen Sky-Sender dieser nicht mehr entschlüsselt wird und ich nur ein schwarzes Bild ohne Ton habe. Nur ein kompletter Neustart (Stromkabel raus und wieder rein) behebt den Fehler, bis er dann das nächste mal nach spätestens 24 Stunden wieder auftritt.

       

      Kurzum: Mein Sky-Abo funktioniert nicht wie es soll, obwohl mein Vertrag bereits seit 13 Tagen läuft und ich für diesen zahle. Die Sky-Hotline ist mir keine Hilfe und schriftlich erreiche ich niemanden. Ist das normal? Meines Erachtens nach ist dieses Produkt teuer genug, als dass man als Kunde erwarten kann, dass es auch reibungslos funktioniert und man nicht noch Geld in eine kostenpflichtige Hotline stecken, dort ewig in der Warteschlange hängen und seine Problemlösung selbst forcieren muss.

       

      So wende ich mich an diese Community: Sind die Fehler bekannt und vielleicht von meiner Seite aus selbst zu beheben? Das ist so kein Zustand und Sky für mich keineswegs zufriedenstellend nutzbar.

       

      Ich hoffe, man kann mir helfen.

       

      Viele Grüße