11 Antworten Neueste Antwort am 02.10.2015 22:05 von Sanny G. RSS

    2TB Festplatte wird nicht erkannt

    onepassenger

      Hallo zusammen,

       

      ich habe ebenfalls das Problem, das mein neuer Festplattenreceiver die 2TB Festplatte nicht erkennt und die Meldung Festplattenfehler ausgibt.

      Ich habe schon alle möglichen Dinge (Reset, vom Strom trennen, Warmstart etc.) ausprobiert und es hilft leider nichts. Sky-Anytime hängt auch bei 5%. Der Kundenservice ist leider nicht erreichbar, mehr als Warteschleife ist leider nicht zu erreichen.

       

      Vielleicht hat hier noch jemand eine Idee.

       

       

      Besten Dank.

        • Re: 2TB Festplatte wird nicht erkannt
          Jano T.

          Hallo onepassenger,

           

          es tut mir leid, dass Du Deine Festplatte nicht einwandfrei verwenden kannst.

           

          Du darfst mich gerne anschreiben, damit wir Dein Anliegen zusammen lösen können. Sende mir dazu bitte auch direkt Deine Kundennummer mit.

           

          Und so funktioniert es: Anleitung für private Nachrichten/Direktnachrichten in unserer Sky Community

           

          Viele Grüße,

          Jano

            • Re: 2TB Festplatte wird nicht erkannt
              yoshi

              Hallo!

               

              Ich habe auch ein Problem mit meiner Festplatte. Ich habe einen neuen Receiver mit externer 2TB Festplatte erhalten. Der Receiver funktioniert einwandfrei, aber die Festplatte wird nicht erkannt. Die Fehlermeldung "keine Festplatte angeschlossen" erscheint, wenn ich das Archiv auswähle. Die grüne Lampe an der Festplatte leuchtet. Ich habe schon in anderen Threads gelesen, dass womöglich das y-Kabel defekt ist.

               

              Gruß

              Yoshi

            • Re: 2TB Festplatte wird nicht erkannt
              pentox

              Hallo zusammen,

               

              Ich bin seit Montag Kunde von Sky. Habe den Receiver mit der 2TB Festplatte, jedoch leuchten nur zwei LEDs am Receiver, aber ich bekomme kein Bild. Wenn die HDD abgeklemmt ist, funktioniert der Receiver mit Bild. Bin also nicht der einzige mit diesem Problem. Bei der Hotline komme ich nicht durch. Habe es schon mindestens 12 mal probiert. Sehr ernüchtern. Hoffe hier kann mir wer helfen!?! Habe aber bisher festgestellt, dass es ein nicht "registrierter" Receiver sein kann, als auch ein defektes Y-Kabel.

               

              Gruß

               

              Aelx

                • Re: 2TB Festplatte wird nicht erkannt
                  Sanny G.

                  Hallo pentox,

                   

                  bitte entschuldige die späte Reaktion und die Unannehmlichkeiten. Das zuvor genannte Problem von onepassenger, ein Festplattenfehler und das von Dir geschilderte Fehlerbild können verschiedene Ursachen haben. Hier spielt der angezeigte Hinweis eine Rolle.

                   

                  Bezüglich Deiner Mitteilung, schau mal hier: Receiver funktioniert nur ohne Festplatte

                   

                  Gruß, Sanny

                    • Re: 2TB Festplatte wird nicht erkannt
                      nachteule

                      Bei 3 von 3 Receivern mit der 320 GB Festplatte in unserer Familie gibt es immer wieder schwierigkeiten das der Receiver nicht startet wenn die FP angeschlossen ist. Das ist echt eine zumutung was man da als so hochgelobte Technik angedreht bekommt !!

                       

                      LG

                        • Re: 2TB Festplatte wird nicht erkannt
                          Sanny G.

                          Hallo nachteule,

                           

                          das tut mir leid. Hattest Ihr Euch deswegen schon an unseren Kundenservice gewandt? Besteht das Problem derzeit auch wieder?

                           

                          Gruß, Sanny

                            • Re: 2TB Festplatte wird nicht erkannt
                              nachteule

                              Als meiner die ersten aussetzter hatte, habe ich im Net gesucht und bin hier drauf gestoßen. Da der Fehler nur ab und zu auftrat hab ich es erst mal so gelassen, denn er tritt in unregelmäßigen abständen auf.

                              Dann zufällig mit Bruder gesprochen und er hat mir genau das gleiche geschildert.

                              Zuletzt war der Fehler vorgestern bei meinem.

                              Und nein, mit dem Kundenservice haben wir nachdem ich das gelesen habe nicht gesprochen sondern wollte mich erst mal hier informieren. Unzumutbares warten in der Leitung, dann unqualifiziertes Personal wo es immer erst heisst ein Fehler bei Antennenanlage ect, haben mich auch davor abgeschreckt.

                              Habe hier anfangs schon mal unbürokratisch den Receiver getauscht bekommen und möchte den

                              Kundenservice oder besser den Kundennichtservice meiden, da der Fehler nicht täglich vorkommt. Aber dennoch sollte eine Hardware doch bitte ausgereift an den Endverbraucher ausgegeben werden.

                              Der Fehler ist ja auch durchaus bekannt !!

                              Die kabel sind schwarze, also wohl schon die neueren !

                               

                              LG

                                • Re: 2TB Festplatte wird nicht erkannt
                                  Sanny G.

                                  Ich bedauere sehr, dass Dir unser Kundenservice Anlass zur Kritik gibt und unsere Hardware bei einigen Abonnenten solche Probleme macht. Dafür kann mich erst einmal nur entschuldigen.

                                   

                                  Ich möchte auch nicht abstreiten, dass dieses Phänomen bekannt ist. Jedoch war es bei den hier bereits genannten Problemen immer eine neue 2 TB-Festplatte, welche von vornherein nicht nutzbar war.

                                   

                                  In Eurem Fall schlage ich ebenfalls vor eine komplette Werkseinstellung über das Service Menü durchzuführen, sobald der Fehler wieder auftritt. Beachtet bitte beider Durchführung keine Formatierung der Festplatte vorzunehmen, wenn Ihr Eure Aufnahmen nicht löschen möchtet. Schafft diese Maßnahme keine dauerhafte Lösung, muss eine nähere technische Analyse vorgenommen werden.