27 Antworten Neueste Antwort am 20.07.2017 22:37 von peter65 RSS

    Erstnutzer SKY - Anschließen (Kabel)

    crashman

      Hallo Zusammen,

       

      ich nutze das jüngste Angebot von SKY mit dem Receiver Sky+ Pro UHD-Receiver Humax Esd-160c. Wir haben den Receiver wie vorgegeben angeschlossen und es funktoniert auch alles. Allerdings können wir jetzt nur noch über den Receiver fernsehen.

       

      Besteht die Möglichkeit, auch ohne den Receiver Fernsehen zu schauen ohne das man dazu jedes Mal die Kabelei anfassen muss?

       

      Vielen Dank für Eure Hilfe.

       

      Beste Grüße

      R. Hänschke

        • Re: Erstnutzer SKY - Anschließen (Kabel)
          nate257

          Welches TV Gerät besitzen sie ? bei mir kann ich die HDMI Steuerung auschalten dann kann ich alles selbst bestimmen

          • Re: Erstnutzer SKY - Anschließen (Kabel)
            peter65

            crashman schrieb:

             

            esteht die Möglichkeit, auch ohne den Receiver Fernsehen zu schauen ohne das man dazu jedes Mal die Kabelei anfassen muss?

             

            Der Sky+Pro Receiver hat einen Antennenausgang, den verbindest du mit dem TV Anschluß vom TV.

            Dann auf TV umschalten und sehen was der TV da so empfängt.

            Beachte, es kann sein das wenn der Sky+Pro im Standby ist, das dann womöglich kein TV Signal durchgeschliffen wird.

            Dann könnte ein Verteiler helfen.

              • Re: Erstnutzer SKY - Anschließen (Kabel)
                cogan

                nach meiner Info sind das 2 Eingänge beim neuen Sky+ pro

                da ist nichts mit durchleifen

                  • Re: Erstnutzer SKY - Anschließen (Kabel)
                    kamikaze

                    Bei der c-Version wohl kaum ;-)

                      • Re: Erstnutzer SKY - Anschließen (Kabel)
                        cogan

                        Senor isch abe gar keine Kabel

                        von daher kann ich nur sagen das es bai der Sat Version 2 Eingänge aber keinen Ausgang gibt

                        Also nichts mit Signal durchschleifen

                        ist das bei der C Version anders ?

                          • Re: Erstnutzer SKY - Anschließen (Kabel)
                            jonnycash

                            cogan schrieb:

                             

                             

                            ist das bei der C Version anders ?

                            Ja.

                            Senor isch abe gar keine Kabel

                            Und warum gibst Du dann hier mit dem Brustton der Überzeugung falsche Antworten ?

                            • Re: Erstnutzer SKY - Anschließen (Kabel)
                              kamikaze

                              cogan schrieb:

                               

                              Senor isch abe gar keine Kabel

                              von daher kann ich nur sagen das es bai der Sat Version 2 Eingänge aber keinen Ausgang gibt

                              Also nichts mit Signal durchschleifen

                              ist das bei der C Version anders ?

                              Ich habe auch keinen Kabelanschluss.

                              Aber ich weiss das bei der Kabelversion das Antennsignal durchgeschleift wird.

                                • Re: Erstnutzer SKY - Anschließen (Kabel)
                                  cogan

                                  dann weißt Du halt mehr als ich

                                  mein altes Problem:

                                  Mein ganzes Wissen beruht auf Vermutungen

                                   

                                  PS.: Vielleicht hat mir im ersten Post auch nur dieser, Kabelnutzern eigene, weinerliche Unterton gefehlt

                                    • Re: Erstnutzer SKY - Anschließen (Kabel)
                                      crashman

                                      So wirklich schlauer bin ich jetzt immer noch nicht. Was bedeutet "durchschleifen" und was kann ich konkret ändern. Danke Euch!

                                        • Re: Erstnutzer SKY - Anschließen (Kabel)
                                          jonnycash

                                          Ein weiteres Antennenkabel kaufen (wenn keines mehr da ist) und den Receiver damit zusätzlich zu dem jetzigen HDMI Kabel mit dem TV verbinden.

                                           

                                          www.amazon.de/HB-DIGITAL-Antennenkabel-Anschlusskabel-Koaxialkabel-Mantelstromfilter/dp/B00K8D5LI0

                                           

                                          Der Receiver hat noch einen Ausgangsbuchse dafür und der TV einen Eingang. Dann kannst du mit der AV Taste auf der TV Fernbedienung zwischen dem Skyreceiver und dem TV-Tuner hin und herschalten

                                          • Re: Erstnutzer SKY - Anschließen (Kabel)
                                            sonic28

                                            Hallo crashman,

                                             

                                            du schreibst folgendes:

                                            So wirklich schlauer bin ich jetzt immer noch nicht. Was bedeutet "durchschleifen" und was kann ich konkret ändern.

                                            Der Sky+ Pro Kabel-Receiver hat einen Antenneneingang (auch "CABLE IN" genannt), den du mit der Antennendose an der Wand verbindest. Außerdem hat der Sky+Pro Kabel-Receiver einen Antennenausgang (auch "CABLE OUT" genannt), den du mit dem Antenneneingang des Fernsehers verbindest. Dadurch wird das Antennensignal von deinem Kabelnetz durch den Sky+Pro Kabel-Receiver geleitet und kommt am Fernseher an. Das nennt man auch "durchschleifen". Jetzt solltest du, ohne irgendwas umstöpseln zu müssen, den im Fernseher eingebauten Kabel-Receiver nutzen können.

                                             

                                            Durch dieses "durchschleifen" kannst du z. B. die frei empfangbaren Sender deines Kabelnetzes direkt am Fernseher sehen, ohne den Sky+ Pro Kabel-Receiver nutzen zu müssen. Außerdem kannst du dann am Fernseher, wenn du über den im Fernseher eingebauten Kabel-Receiver schaust, die rote Taste, auch HbbTV genannt, verwenden, wenn der Fernseher sowas haben sollte, denn der neue Sky+ Pro Receiver (egal, ob Kabel oder Sat) und sogar der altbewährte Sky+ Receiver (egal, ob Kabel oder Sat) haben kein HbbTV eingebaut.

                                             

                                            Gruß, Sonic28

                                            • Re: Erstnutzer SKY - Anschließen (Kabel)
                                              peter65

                                              crashman schrieb:

                                               

                                              So wirklich schlauer bin ich jetzt immer noch nicht. Was bedeutet "durchschleifen" und was kann ich konkret ändern. Danke Euch!

                                              Da das ja nun meine Idee war, das mit dem Antennenkabel, möchte ich meinen Senf auch noch dazu geben.

                                              Das Antennensignal kommt von der Antennendose bei dem Receiver an Antenneneingangsbuchse (Cable IN) an und wird unverändert an der Antennenausgangsbuchse (Cable OUT) wieder ausgegeben.

                                              Unabhängig davon ob du den Receiver nutzt (z.B. für eine Aufnahme) oder nicht.

                                              Das nennt man dann "durchschleifen".

                                              Ändern, außer eben jenen Cable OUT Anschluß mit dem TV zu verbinden mußt du nichts.

                                              Das ist meine Erklärung dazu, auch wenn das schon ein paar Mal versucht wurde zu erklären.

                                               

                                              jonnycash: HD Digital fähig.... . eigentlich völliger Quark. Aber scheint für die Hersteller doch ein Werbeargument zu sein.

                                              Dem Kabel ist es egal was da durchgeht, an Signalen.

                                              Wichtiger wäre gewesen darauf hinzuweisen das das Kabel eine möglichst hohe (mehrfache) Abschirmung haben sollte, digital TV über Antenne da werden teilweise gleiche Frequenzen wie bei Kabelempfang genutzt, das kann durchaus den Kabel Empfang versauen.

                                              Abgesehen davon, der Link geht irgendwie nicht, mußte da was ändern um das zu sehen, aber das Kabel würde ich definitiv nicht empfehlen.

                                               

                                              HDTV Antennenkabel 1m / 125dB Class A+ 5-fach geschirmt: Amazon.de: Elektronik

                                              Sowas käme für mich schon eher in Frage, gerade weil da auch genauere techn. Daten wie z.B. der Durchmesser des Innenleiters angegeben werden.

                                               

                                              Oder hier: antennenland.net

                                              Wo man sich die Antennenkabel maßgeschneidert anfertigen lassen kann.

                                              Der Spaß ist leider nicht umsonst, dürfte sich auf die Dauer gesehen aber lohnen.

                                              crashman schrieb:

                                               

                                              der Fernseher hat keine HDMI-Steuerung. Gibt es eine andere Möglichkeit?

                                               

                                              Doch, auch der TV hat eine HDMI Steuerung.

                                              Bei Samsung heiß das: Anynet+

                                                • Re: Erstnutzer SKY - Anschließen (Kabel)
                                                  jonnycash

                                                  Ich werde mich dieser überflüssigen Kabelqualitätsdiskussion nicht anschliessen. Ich hatte lediglich als Beispiel ein handelsübliches und bei Amazon gut bewertetes Allerweltskabel verlinkt (link repariert) das in 98 von 100 Fällen seien Dienst vermutlich klaglos verrichtet. Ob dem Fragesteller hier techno-philosophische Betrachtungen über Innenleiterzusammensetzungen helfen, naja, wer es braucht oder vom Fach kommt......

                                                   

                                                  Ist aber auch egal, es liegt ja sowieso dem Receiver ein Kabel bei (bitte jetzt nicht noch darüber lamentieren), der Fragesteller ist ohnehin schon überfordert......

                                                    • Re: Erstnutzer SKY - Anschließen (Kabel)
                                                      peter65

                                                      jonnycash schrieb:

                                                       

                                                      Ich werde mich dieser überflüssigen Kabelqualitätsdiskussion nicht anschliessen.

                                                       

                                                      Stimmt, bringt hier wohl nicht viel.

                                                       

                                                      jonnycash schrieb:

                                                       

                                                      Ich hatte lediglich als Beispiel ein handelsübliches und bei Amazon gut bewertetes Allerweltskabel verlinkt (link repariert) das in 98 von 100 Fällen seien Dienst vermutlich klaglos verrichtet.

                                                       

                                                      Nur mal als Hinweis bei solchen Angeboten, man sollte sich auch die Rezensionen mal ansehen, nicht so gut würde ich meinen.

                                                       

                                                      jonnycash schrieb:

                                                       

                                                      Ob dem Fragesteller hier techno-philosophische Betrachtungen über Innenleiterzusammensetzungen helfen, naja, wer es braucht oder vom Fach kommt......

                                                       

                                                      Da hast du wohl recht, ob einem Laien das weiter bringt ist fraglich, vermutlich wird der Preis das entscheiden.

                                                      Vom Fach, nicht wirklich, aber technisch interessiert was mich betrifft definitiv und ja das Antennenkabel von der Dose zum TV/Receiver ist das was letztendlich für das Bild "verantwortlich" welches man sehen kann.

                                                       

                                                      Damit ist für mich das Thema Antennenkabel beendet.

                                                       

                                                      jonnycash schrieb:

                                                       

                                                      der Fragesteller ist ohnehin schon überfordert......

                                                       

                                                      Ja da stimme ich dir zu, irgendwie scheint das so zu sein.

                                                       

                                                      ord schrieb:

                                                       

                                                      Auf der Samsung Fernbedienung die Taste "Source" drücken und am Fernseher erscheinen alle Anschlüsse, die man auswählen kann. Inklusive "TV".

                                                       

                                                      Wenn der TE das nicht weiß, dann "Au Backe".

                                                      Voraussetzung für "TV" wäre aber eben jene Verbindung zwischen dem Sky Receiver und dem TV, sonst hilft das auch nicht.

                                    • Re: Erstnutzer SKY - Anschließen (Kabel)
                                      ord

                                      Auf der Samsung Fernbedienung die Taste "Source" drücken und am Fernseher erscheinen alle Anschlüsse, die man auswählen kann. Inklusive "TV". Die Fernbedienung hat auch eine HDMI-Taste. Gruß ord

                                      • Re: Erstnutzer SKY - Anschließen (Kabel)

                                        Hallo crashman,

                                        hat Dir einer der Vorschläge von den Usern geholfen? Bitte gib doch ein kurzes Update zu Deinem Anliegen.:)

                                        Viele Grüße,
                                        René D.