6 Antworten Neueste Antwort am 07.01.2017 13:51 von inaktiv436 RSS

    Hinweis 305 - Anderes Verschlüsselungssystem

    dom92

      Hallo liebe Community und liebes Sky-Team,

       

      ich habe das Problem, dass die privaten Sender (RTL, SAT1, ProSieben usw.) über meinen Sky Receiver nicht in HD laufen, sondern Hinweis 305 erscheint.

       

      Mein Programm läuft über Kabel, der Anbieter davon ist PrimaCom.

       

      Laut Aussage eines Kundenbetreuer von Sky kann das Programm von meinem Kabelanbieter freigeschaltet werden. Nach Rücksprache mit PrimaCom können die allerdings nichts tun, da Sky und PrimaCom verschiedene Verschlüsselungssysteme nutzen, die nicht kompatibel miteinander sind.

       

      Vielleicht kann mir jemand helfen, wie ich die HD Programme doch empfangen kann?

       

      Danke im Voraus.

       

      Thomas

        • Re: Hinweis 305 - Anderes Verschlüsselungssystem
          cogan

          ein zusätzlicher Receiver Deines Kabelanbieters (lästig) oder

          auf Sat umstellen (beste Lösung, da noch andere Vorteile) oder

          wenn verfügbar zusätzliches DVBT2 Gerät (kostet leider auch)

           

          ich weiß das ist alles nicht so toll, aber ander wird es nicht gehen

           

          PS.: eins hab ich noch vergessen

          möglich wäre auch ein E2 Rexeiver der beide Verschlüsselungen beherrscht

          Da würde dann die Karte Deines Kabelbetreibers und die Karte im Sky CI+ Modul laufen

          Dazu müßtest Du Dich aber erst mal (zB. beim Nachtfalken) schlau lesen

          • Re: Hinweis 305 - Anderes Verschlüsselungssystem

            Hallo Thomas,

             

            Primacom vertreibt die privaten HD Sender im Kabel über das eigene "BasisHD" Angebot. Dies kannst du also nur direkt über Primacom buchen. Im günstigsten Fall bekommst du ein CI Plus Modul mit Smartcard welches du in deinem TV, sofern dieser einen CI Plus Schacht hat, nutzen kannst.

            Bei Kabel ist es nach meinem Wissen aktuell nur bei Telecolumbus und 2 oder 3 anderen Anbietern möglich die KNB Pakete und Sky auf einer Smartcard zu nutzen wenn man den Sky+ Receiver nutzen möchte.

            Mit dem Sky+ Receiver wirst da jedoch bei Primacom keinen Erfolg haben.

             

            Da kochen leider die meisten Anbieter, auch Sky, Ihr eigenes Süppchen.

             

            Das der Kunde dann eben mehrere Geräte und Smartcards benötigt und damit der Empfang erschwert wird, hat leider noch keinen Anbieter wirklich interessiert.

            • Re: Hinweis 305 - Anderes Verschlüsselungssystem
              dom92

              Danke erst einmal für eure Antworten. Scheint ja wirklich alles ziemlich bescheiden zu sein.

               

              Was ich nur nicht so Recht kapiere...Tele Columbus schreibt auf der eigenen Homepage, dass das mit Sky alles möglich ist, PrimaCom ermöglicht es allerdings nicht, obwohl eine Übernahme der PrimaCom Holding GmbH im letzten Jahr erfolgte, bei der natürlich auch noch eine Preiserhöhung nötig war...!

                • Re: Hinweis 305 - Anderes Verschlüsselungssystem
                  cogan

                  mit Kabelbetreibern ist das so eine Sache (die ich immer vermieden hab)

                  keine Möglichkeit eine Schüssel anzubringen.

                  Kostet einmal 50€ und Ruhe ist

                  • Re: Hinweis 305 - Anderes Verschlüsselungssystem

                    PrimaCom gehört natürlich seit 2016, seit der Übernahme, zur Telecolumbus Gruppe. Das heißt aber nicht das alle Systeme schon zusammenarbeiten.

                    Primacom und Telecolumbus kochen immernoch jeweils ihr eigenes Süppchen.

                     

                    Nimm nur die Telefonie. PrimaCom setzt auf SIP und Telecolumbus immernoch auf EuroPacketCable 1.5.

                    Aber das würde hier nun zu weit führen

                     

                    Fakt bleibt, das du das BasisHD Paket von Primacom entweder mit einem Primacom Receiver oder einem Primacom CI Plus Modul nutzen kannst. Auf deiner Sky Smartcard im Sky Receiver....keine Chance. Das wäre ja auch zu einfach