13 Antworten Neueste Antwort am 10.01.2017 14:05 von Christina S. RSS

    Unglaublich unseriös - Vertragsverlängerung - Falsche Versprechungen am Telefon

    stonerule

       

      Ich muss meinem Ärger mal Luft machen. Meinen Vertrag hatte ich zum 31.12.2016 gekündigt. Bezahlt hatte ich bisher 21,90€

      1 Woche vor Ablauf des Vertrages erreichte mich ein Mitarbeiter telefonisch (Name leider nicht verstanden)

      und bot mir an meinen Vertrag für 22,90€ fortzusetzen. Erhalten sollte ich hierfür Sky Entertainment + Sky Cinema + HD+ !

       

      Das Angebot wurde für mich hinterlegt und ich stimmte 4 Tage später zu.

       

      Anschließend erhielt ich per Mail die Vertragsdaten und siehe da.... dort steht nun 27,90€.

      Einfach mal sang und klanglos 5€ mehr wie telefonisch vereinbart.

      Nach sofortiger Rücksprache mit der Hotline hat sich der Mitarbeiter entschuldigt. Es tut ihm leid das diese 5€ nicht

      richtig von seinem Kollegen kommuniziert wurden, aber die hätten Ihre Berechtigung wegen dem HD+

      Allerdings besaß ich HD+  bereits vorher auch schon!!!

      Summa sumarum man wollte/konnte mir nicht helfen... der Preis dem ich nie zugestimmt (27,90€) hatte steht nun!

       

      Aber es geht noch besser.... Heute habe ich auf meinen Kontoauszügen gesehen das Sky statt dem neuen erhöhten Preis nun stolze

      53,19 Euros abgebucht hat.... Ich bin es auch leid die Hotline anzurufen, denen glaube ich kein Wort mehr, nach dem Sie mich so hinter das Licht geführt haben......

      Vermute mal ganz stark, dass sie sich entschuldigen werden das der Kollege dies wieder nicht richtig kommuniziert hat und begründen das als "Aktivierungsgebühr"!

       

      Das einzige was mir zum Glück noch bleibt ist der Widerruf dieser geht noch bis Ende nächster Woche den 13.01.2017.

       

      ZUM GLÜCK!!!!

       

      Abschließend möchte ich noch sagen das ich maßlos enttäuscht von Sky bin!

      Ich hatte bisher den Eindruck es mit einem serösen Unternehmen zu tun zu haben.

      Aber wenn man es so nötig hat Kunden hinter das Licht zu führen - und ich bin kein Einzelfall - ist das einfach nur erbärmlich!

       

      MFG

       

       

      D. Burkhard

      (geprellter SKY-Kunde)