10 Antworten Neueste Antwort am 09.01.2017 11:58 von callynr RSS

    HDMI automatische Eingangsumschaltung

    makö

      Erst einmal allen einen wunderschönen guten Tag.

       

      Ich bin seit gestern im Besitz eines Sky+ Pro UHD Festplatten-Receiver von Humax und habe folgendes Problem:

      Bisher habe ich alles über den TV Panasonic: TX-L47WT50E 3D Full HD LED-LCD TV mit einer Fernbedienung tätigen können.

      Es hat sich beim einschalten meines Panasonic Blu-ray Disc Heimkino-Soundsystem  SC-BTT362 der TV gleich mit eingeschalten.

      Jetzt ist es so, das die Sky-Box keine automatische Eingangsumschaltung kann.

      Ich muss also: Sky-Box ein, TV ein und zusätzlich noch per Hand die HDMI-Eingangswahlaste betätigen um dann endlich mal über die Sky-Box fernsehen zu können.

      Ist in meinen Augen umständlich und nicht sehr bedienerfreundlich.

      Kennt oder hat noch jemand dieses Problem und kann mir da irgendwer weiter helfen?

       

      Vielen Dank schon im voraus

        • Re: HDMI automatische Eingangsumschaltung
          snape

          @makö: Bei mir genau das gleiche Problem. Habe den LG OLED55E6D und den Denon AVR-X6200W. Muss auch jedes mal 'zaubern' um über den SKY+Pro UHD Receiver die Programme auf den TV zu bekommen. Mit dem alten SKY Receiver (2 TB)  hatte ich dieses Problem auch nicht.

            • Re: HDMI automatische Eingangsumschaltung
              makö

              Hallo snape, ich danke Dir für die prompte Antwort.

              Aber eine Lösung für dieses Problem ist wohl noch nicht in Sicht?

               

              Am .01.2017, 13:08 Uhr, schrieb snape <sky-admin@community.sky.de>:

               

              >

              HDMI automatische Eingangsumschaltung

              Antwort von snape in Technik - Komplette Diskussion anzeigen

               

              @makö: Bei mir genau das gleiche Problem. Habe den LG OLED55E6D und den 

              Denon AVR-X6200W. Muss auch jedes mal >'zaubern' um über den SKY+Pro UHD 

              Receiver die Programme auf den TV zu bekommen. Mit dem alten SKY 

              Receiver (2 TB)  >hatte ich dieses Problem auch nicht.>Sie können auf 

              diese Nachricht antworten, indem Sie diese E-Mail beantworten oder die 

              Nachricht unter Sky & Friends >aufrufenStarten Sie eine neue Diskussion 

              in Technik per E-Mail oder unter Sky & FriendsSie folgen HDMI 

              automatische Eingangsumschaltung in diesen Aktivitätenlisten: Posteingang

               

               

              Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG, Medienallee 26, 85774 

              Unterföhring

              Kommanditgesellschaft: Sitz Unterföhring, Amtsgericht München, HRA 80699

              Komplementärin: Sky Deutschland Verwaltungs-GmbH, Sitz Unterföhring, 

              Landkreis München, Amtsgericht München HRB 145451

              Geschäftsführer: Carsten Schmidt (Vorsitzender), Dr. Holger Enßlin, 

              Simon Robson

               

               

               

               

              --

              Erstellt mit Operas E-Mail-Modul: http://www.opera.com/mail/

              • Re: HDMI automatische Eingangsumschaltung
                kamikaze

                Du nennst es zaubern, wenn du einen HDMI-Eingang von Hand anwählen musst

                 

                Abhilfe: Universalfernbedienung mit Makro-Steuerung

                  • Re: HDMI automatische Eingangsumschaltung
                    makö

                    Hallo kamikaze,

                    ich wollte eigentlich nicht noch mehr in Sky investieren um es sehen zu 

                    können. Wäre eine Alternative...

                     

                    Am .01.2017, 13:26 Uhr, schrieb kamikaze <sky-admin@community.sky.de>:

                     

                    >

                    HDMI automatische Eingangsumschaltung

                    Antwort von kamikaze in Technik - Komplette Diskussion anzeigen

                     

                    Du nennst es zaubern, wenn du einen HDMI-Eingang von Hand anwählen musst

                     

                    Abhilfe: Universalfernbedienung mit Makro-Steuerung>Sie können auf diese 

                    Nachricht antworten, indem Sie diese E-Mail beantworten oder die 

                    Nachricht unter Sky & Friends >aufrufenStarten Sie eine neue Diskussion 

                    in Technik per E-Mail oder unter Sky & FriendsSie folgen HDMI 

                    automatische Eingangsumschaltung in diesen Aktivitätenlisten: Posteingang

                     

                     

                    Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG, Medienallee 26, 85774 

                    Unterföhring

                    Kommanditgesellschaft: Sitz Unterföhring, Amtsgericht München, HRA 80699

                    Komplementärin: Sky Deutschland Verwaltungs-GmbH, Sitz Unterföhring, 

                    Landkreis München, Amtsgericht München HRB 145451

                    Geschäftsführer: Carsten Schmidt (Vorsitzender), Dr. Holger Enßlin, 

                    Simon Robson

                     

                     

                     

                     

                    --

                    Erstellt mit Operas E-Mail-Modul: http://www.opera.com/mail/

                • Re: HDMI automatische Eingangsumschaltung

                  Der Sky Receiver unterstützt dieses Feature leider nicht. Da gibt es keine Lösung

                    • Re: HDMI automatische Eingangsumschaltung
                      makö

                      Hallo rudi07,

                      auch dir Dank für diese Antwort.

                      Meinst oder weißt Du ob es dafür keine Lösung geben wird?

                      Denn der Sky+-Receiver ist wohl noch nicht all zulange auf dem Markt, so 

                      dass dieses Manko durch eventuelle Updates behoben werden könnte.

                       

                       

                       

                      Am .01.2017, 13:28 Uhr, schrieb rudi07 <sky-admin@community.sky.de>:

                       

                      >

                      HDMI automatische Eingangsumschaltung

                      Antwort von rudi07 in Technik - Komplette Diskussion anzeigen

                       

                      Der Sky Receiver unterstützt dieses Feature leider nicht. Da gibt es 

                      keine Lösung>Sie können auf diese Nachricht antworten, indem Sie diese 

                      E-Mail beantworten oder die Nachricht unter Sky & Friends >aufrufen

                      Starten Sie eine neue Diskussion in Technik per E-Mail oder unter Sky & 

                      FriendsSie folgen HDMI automatische Eingangsumschaltung in diesen 

                      Aktivitätenlisten: Posteingang

                       

                       

                      Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG, Medienallee 26, 85774 

                      Unterföhring

                      Kommanditgesellschaft: Sitz Unterföhring, Amtsgericht München, HRA 80699

                      Komplementärin: Sky Deutschland Verwaltungs-GmbH, Sitz Unterföhring, 

                      Landkreis München, Amtsgericht München HRB 145451

                      Geschäftsführer: Carsten Schmidt (Vorsitzender), Dr. Holger Enßlin, 

                      Simon Robson

                       

                       

                       

                       

                      --

                      Erstellt mit Operas E-Mail-Modul: http://www.opera.com/mail/

                    • Re: HDMI automatische Eingangsumschaltung
                      callynr

                      Habe gestern auch einige Stunden vor meinem neuen Pro mit der Konfiguration verbracht. On the fly geht es wohl nicht.

                       

                      Es lässt sich wohl die Sky-Fernbedienung auf den TV programmieren, so das beim Benutzen der Sky-FB auch der TV eingeschaltet wird. Halt nicht über CEC oder ARC, sondern über das FB-Signal. Wenn der AVR dann über des TV mittels ARC eingeschaltet wird, sollte es klappen.

                       

                      Ausprobiert habe ich es noch nicht, werde es heute abend testen. Aber es laufen wohl schon einige Installationen. Den Code des eigenen TV findet man wohl unter Sky Help: Program your Sky remote to control your TV .

                       

                      Als FB muss man den Sky Q Receiver nehmen.

                        • Re: HDMI automatische Eingangsumschaltung
                          makö

                          Hallo callynr,

                          danke für deine Antwort, habe gleich mal weiter recherchiert wie man/frau 

                          es macht.

                          Habe folgendes herausgefunden und und es auch so getan:

                           

                          Taste 2+8 solange drücken bis LED der Fernbedienung blinkt,

                           

                          4-stelligen Code  von Webseite eingeben

                           

                          LED der Fernbedienung blinkt = fertig

                           

                           

                           

                          Aus-Taste lang drücken: TV geht aus

                           

                          Aus-Taste kurz drücken: Sky+ Box geht aus

                           

                           

                           

                          Soweit so gut.

                           

                           

                           

                          Aus-Taste kurz drücken:  Sky+ Box geht an

                           

                          Aus-Taste lang drücken: TV geht an

                           

                           

                           

                          Leider funktioniert die automatische HDMI-Eingangsumschaltung immer noch 

                          nicht,

                           

                          so dass ich die TV-Fernbedienung zur Wahl des HDMI-Einganges immer noch 

                          einmal kurz betätigen muss.

                           

                           

                           

                          Jetzt kann ich zwar auch den TV über die  Sky+ Box-Fernbedienung laut und 

                          leiser stellen, war mir aber nicht so wichtig.

                           

                          Dafür kann mit nur einer Fernbedienung beide Geräte nacheinander 

                          ausschalten.

                           

                           

                           

                          Nutzen = NULL

                           

                          Alles rückgängig machen: Tasten 7+9 gedrückt halten, damit wird die 

                          Programmierung wieder gelöscht.

                           

                           

                           

                          Am .01.2017, 14:44 Uhr, schrieb callynr <sky-admin@community.sky.de>:

                           

                          >

                          HDMI automatische Eingangsumschaltung

                          Antwort von callynr in Technik - Komplette Diskussion anzeigen

                           

                          Habe gestern auch einige Stunden vor meinem neuen Pro mit der 

                          Konfiguration verbracht. On the fly geht es wohl nicht.

                           

                          >

                          Es lässt sich wohl die Sky-Fernbedienung auf den TV programmieren, so 

                          das beim Benutzen der Sky-FB auch der TV >eingeschaltet wird. Halt nicht 

                          über CEC oder ARC, sondern über das FB-Signal. Wenn der AVR dann über 

                          des TV mittels >ARC eingeschaltet wird, sollte es klappen.

                           

                          >

                          Ausprobiert habe ich es noch nicht, werde es heute abend testen. Aber es 

                          laufen wohl schon einige Installationen. Den Code >des eigenen TV findet 

                          man wohl unter Sky Help: Program your Sky remote to control your TV .

                           

                          >

                          Als FB muss man den Sky Q Receiver nehmen.>Sie können auf diese 

                          Nachricht antworten, indem Sie diese E-Mail beantworten oder die 

                          Nachricht unter Sky & Friends >aufrufenStarten Sie eine neue Diskussion 

                          in Technik per E-Mail oder unter Sky & FriendsSie folgen HDMI 

                          automatische Eingangsumschaltung in diesen Aktivitätenlisten: Posteingang

                           

                           

                          Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG, Medienallee 26, 85774 

                          Unterföhring

                          Kommanditgesellschaft: Sitz Unterföhring, Amtsgericht München, HRA 80699

                          Komplementärin: Sky Deutschland Verwaltungs-GmbH, Sitz Unterföhring, 

                          Landkreis München, Amtsgericht München HRB 145451

                          Geschäftsführer: Carsten Schmidt (Vorsitzender), Dr. Holger Enßlin, 

                          Simon Robson

                           

                           

                           

                           

                          --

                          Erstellt mit Operas E-Mail-Modul: http://www.opera.com/mail/

                            • Re: HDMI automatische Eingangsumschaltung
                              callynr

                              Ich habe meine Anlage nun auch ensprechend programmiert. Es klappt eigentlich wie gewünscht.

                               

                              Der pro hat keine CEC-Unterstützung, somit wird eine automatische Umschaltung am AVR unmöglich. Ich kann jetzt aber damit leben.

                               

                              Arbeite nun mit der Sky-FB. Kurzes Drücken ON bewirkt einschalten des Sky Receivers. Langes Drücken bewirkt einschalten des TV. Dieser ist mittels HDMI am ARC-Eingang (bei Panasonic = CEC) mit dem AVR gekoppelt und bewirkt, dass auch der AVR eingeschaltet wird. Beim Ausschalten umgekehrte Reihenfolge.

                               

                              Soweit habe ich nun alles. Mein Denon AVR-X1100W kann nur auf den Eingängen 4+5 UHD, da er aber nicht HDCP2.2 unterstützt, ist mit dem Sky-Receiver UHD leider nicht möglich. Dafür bleibt aber der Eingang auf HDMI2 stehen (wie beim letzten Mal), somit habe ich nicht das gleiche Problem wie makö. Aber die Problematik lässt sich auf den AVR eingrenzen.

                               

                              Ansonsten muss ich sagen, kann ich die ganze Kritik am Sky+ Pro nicht nachvollziehen. Alles andere funktioniert, wie es soll. Auch on demand. Keine Unterbrechungen, keine Aussetzter bei Bild und Ton.