4 Antworten Neueste Antwort am 06.01.2017 09:39 von herbst RSS

    Fehler 429

    fambie

      Hallo zusammen,

       

      seit kurzem haben ich den neuen Sky+ Pro Receiver und seit dem kann ich keinen Inhalt von Sky on Demand abrufen und erhalte den Hinweis 429.

      Die Geräteliste (Sky2Go?) löschen und alle weiteren Tipps habe ich bereits ausprobiert, leider ohne Erfolg. Was nun?

      Vorab Danke & Gruß

       

      Mod-Edit: per Privatnachricht geklärt

        • Re: Fehler 429
          herbst

          429 ist nicht die Geräteliste von Sky Go und die kannst du selbst nicht löschen. Fehler 429

          Entweder du wartest auf einen Moderator (paar tage) oder du rufst an:

          Tel.: 0180 6 11 00 00 20/60 Cent pro Anruf

          • Re: Fehler 429
            wwsifi

            Sind alle Sky on Demand Inhalte betroffen ?

            Wie lange hast du de den neuen Receiver ?  Bei mir hat es bis zu einer Woche gedauert bis alles "verfügbar" war

            Ich habe bis heute auch immer wieder Aussetzer was VoD betrifft. So kann es sein, dass ich ein Folge einer Serie sehen kann, die zweite Folge bringt den Fehlercode 429 die dritte Folge geht dann wieder.

            Folgende Vorgehensweise hat mir dabei schon oft geholfen. Ich starte die dritte Folge, bis der Film beginnt (also Werbung usw fertig ist), dann beende ich den dritten Teil, starte unmittelbar die zweite Folge, "spule" vor bis zum Filmstart und voila, schon kann dich die Folge 2 sehen.

             

            Wichtig ist aber, dass Du eine stabile Netzwerkverbindung hast, denn wenn diese nicht in Ordnung sit bekommst Du auch den Fehlercode 429

             

            Vielleicht helfen Dir ja meine  Antworten

             

            Gruß WWSifi

            • Re: Fehler 429
              fambie

              Es scheinen nicht alle OnDemand Progamme betroffen zu sein, aber die Meisten.

              Das gerät ist seit ca. Wochen in Betireb (inkl. guter Netzwerkanbindung).

               

              Hoffentlich hat das mal ein Ende ...