1 Antwort Neueste Antwort am 10.01.2017 11:15 von Christina S. RSS

    Vertrag verlängert: Datum verschoben

    yondra

      Liebe Community,

      Hallo Sky,

       

      unser Vertrag ist wäre/ist bis zum 31.12.2016 gelaufen. Bisher waren wir jedes Jahr Dezember-Kündiger.

      Nachdem ich am 31.12 die Mail zwecks Verlängerungen angeklickt und alles ausgefüllt habe, gab es bei der Bestellung einen Fehler der Übermittlung. Daraufhin hatte ich mit Sky telefoniert, den Vertrag doch wie in der Mail zu verlängern.


      Leider gab es weder eine Mail als Bestätigung, noch hatte sich etwas in meinem Kundencenter geändert.

      Jetzt hatte ich gesehen, dass der neue Vertrag wie folgt berechnet wird:

       

      von bis

      01.02.2017 - 31.01.2018 - 29,99 Euro

       

      Abonnementbeginn: Ihr Abonnement startet ab dem 03.01.2017 von Neuem. Nach

      Ende der aktuellen Vertragslaufzeit zahlen Sie den dann

      üblichen Standardpreis.

      Vertragslaufzeit: Monat des Vertragsabschlusses (anteilig) zuzüglich 12 Monate.

      Sie oder Sky können den Vertrag mit einer Frist von zwei

      Monaten zum Ablauf der Vertragslaufzeit schriftlich kündigen.

      Folgelaufzeit: Bei nicht erfolgter Kündigung verlängert sich der Vertrag

      automatisch um 12 Monate.

       

      Und ja: Auch am 3.1.2017 hatte ich die Mail nochmals geklickt, da ich vermeiden wollte, dass die Karte deaktiviert wird.

       

      Kann sich das bitte ein freundlicher Mitarbeiter von Sky mal ansehen? Wir würden gerne weiterhin Dezember-Kündiger bleiben.

      Danke und Viele Grüße