5 Antworten Neueste Antwort am 10.01.2017 09:47 von itz74 RSS

    Sky friert selbst nach Receivertausch immer wieder ein??? Was bringt ein Vor-Ort-Service?

    itz74

      Hallo,

       

      wie schön häufiger hier in den Foren zu finden haben einige zurzeit/ bzw. seit einiger Zeit doch sehr große Probleme...

       

      Auch bei mir. Nachdem das Bild immer wieder mal (nicht bewusst reproduzierbar) einfror oder eine Fehlermeldung "Auf diesem Sender wird zurzeit nicht gesendet" erschien und die einzige Lösung war, den Receiver vom Strom zu trennen. Danach das Verbinden und das Hochfahren abzuwarten....

       

      Nach einem Telefonat mit der Kundenhotline im Dezember wurde mir als Lösung ein neuer Receiver zugeschickt.. Leider musste ich nach kurzer Zeit feststellen, dass das Problem nicht gelöst war. Nachdem ich hier im Forum dann einige Leidensgenossen getroffen und Lösungsansätze mitverfolgt bzw. in den letzten Tagen ausprobiert habe kann ich nun sagen, dass die Probleme nur auftreten, wenn die Festplatte angeschlossen ist....

       

      Da das Problem ja zeitlich mehrere Kunden zu treffen scheint (es ist doch unwahrscheinlich, dass zeitgleich mehrere Festplatten plötzlich einen Defekt haben...), glaube ich eigentlich nicht an ein Hardwareproblem... und habe dann heute nochmals mit der Kundenhotline telefoniert. Die Dame war auch sehr freundlich, doch das einzige was sie anbieten konnte (nachdem siewohl die Fehlerbeschreibung "Bild friert ein" in das System eingibt, erscheint wohl ein Lösungsvorschlag...) war ein Vor-Ort-Techniker...

       

      Ich hatte eigentlich auf eine Aussage zur einer Softwarelösung gehofft... Was soll ein Vor-Ort-Service feststellen/prüfen (Verkabelung, Signalstärke...??)? Wahrscheinlich tritt der Fehler doch überhaupt nicht auf, wenn der Termin ist... Meistens tritt er ja bei meinen Kindern auf, da ich die meiste Zeit arbeiten bin.....

       

      Vielleicht gibt es ja seitens eines Moderators hierzu bzw. zu dem Fehler mal eine Aussage... Es muss doch eine vernünftige Lösung geben...

       

      LG

       

      Mark

        • Re: Sky friert selbst nach Receivertausch immer wieder ein??? Was bringt ein Vor-Ort-Service?
          herbi100

          Wenn der Receiver funktioniert, wenn die Festplatte nicht angeschlossen ist, ist die Wahrscheinlichkeit groß,

          das es doch an der Fesplatte liegt (gehen halt kaputt)

          das es am Netzteil liegt (versorgt nicht beide Geräte ausreichend mit Strom)

          das es an einem blau umantelten Y Kabel liegt (schaum mal ob das bei Dir der Fall ist)

           

          Natürlich ist es normal, das ständig Geräte bei Sky kaputt gehen, so ist ja das System,

          der Kunde bekommt Geräte, die laufen, bis sie defekt sind und werden dann getauscht.

           

          Bei Millionen Kunden kommen schon ein paar defekte Festplatten im Jahr zusammen.

           

          Der Vor Ort Service kann natürlich einige Dinge messen und so die Fehler evtl herausfinden.

            • Re: Sky friert selbst nach Receivertausch immer wieder ein??? Was bringt ein Vor-Ort-Service?
              itz74

              Netzteil ist ja beim Receivertausch gewechselt worden. Y-Stecker sehe ich nochmals nach, glaube aber den korrekten Kabel zu haben.... hat ja auch ein paar Jahre funktioniert....

               

              Natürlich geht Hardware im Laufe der Zeit kaputt... kommt mir nur gerade aufgrund der Häufung und des Zeitraums etwas unwahrscheinlich vor.... kann natürlich durchaus sein.... Warum dann allerdings zunächst der Receiver getauscht wird,... dann ein Techniker beauftragt werden muss erschliesst sich mir nicht wirklich ;-).

               

              Mir graut schon davor einen passenden Techniker-Termin finden zu müssen (berufstätig, Frau ebenfalls zumindest an 3 Tagen... 2 Kinder die 3 x wöchentlich Fußballtraining haben...)... oder kommen die auch am Wochenende....

            • Re: Sky friert selbst nach Receivertausch immer wieder ein??? Was bringt ein Vor-Ort-Service?

              Hallo itz74,

              entschuldige die späte Reaktion. Die Ursache kann natürlich an vielem liegen. Der Vor-Ort-Service kann sich mit dem Receiver verbinden, vergangene Fehler damit herausfiltern und eine Fehleranalyse erstellen. Dafür gibt es den USB-Zugang.

              Solltest Du eine neue Festplatte oder eine andere Verkabelung benötigen, hat der Techniker alles dabei und kann es Dir gleich austauschen.

              Hier findest Du noch weitere Informationen dazu: http://bit.ly/1WF22nW

              Viele Grüße,
              Mia