6 Antworten Neueste Antwort am 05.01.2017 12:21 von Christina S. RSS

    Vertragsdaten ---Irreführung des Kunden

    borussia2808

      Habe meinen Vertrag fristgerecht gekündigt und nun neu gem. schriftlichem Angebot für 29,99 € / Monat verlängert - auf dem schriftlichen Angebot stand nichts über Zusatzkosten für HD (5,00 / Monat) / auch nicht im Kleingedruckten - bei telefonischer Verlängerung wurde ich auf diese Kosten auch nicht hingewiesen .... Antwort von Sky auf meine Anfrage diesbezüglich "Vertragsdaten gem. schriftlicher Bestätigung sind bindend - hätte ja innerhalb von 14 Tagen widersprechen können" .... kundenfreundlich sieht anders aus --- sieht hier einer eine Chance über Sky oder Verbraucherschutzzentrale eine korrekte Regelung zu erzielen ...

        • Re: Vertragsdaten ---Irreführung des Kunden
          jonnycash

          Da in dem Angebot ja vermutlich nicht stand, das HD mit an Bord ist, sehe ich da kaum Möglichkeiten. Es muss ja drinstehen, was drin ist und nicht, was nicht drin ist. Wäre auch schön, dieses Angebot mal hier zu sehen. Lade doch mal ein Bild hoch.

          Ob das alles kundenfreundlich ist, ist müßig zu diskutieren.

            • Re: Vertragsdaten ---Irreführung des Kunden
              borussia2808

              also das mit dem HD stand drin als INCLUSIVE --- wenn ich heute abend zuhause bin werde ich das Angebot von sky mal hochladen ... das Angebot wäre ja auch mit 34,99 ok aber mir geht es hier um das recht des verbrauchers .... weil verarscht werden möchte ich ja auch nicht

                • Re: Vertragsdaten ---Irreführung des Kunden

                  Du zahlst jetzt 29,99€ ohne HD+ ? und mit HD+ für 34,99€ ist es für dich i.O.? Na dann passt doch Alles.

                  • Re: Vertragsdaten ---Irreführung des Kunden
                    jonnycash

                    Ich vermute auch Missverständnisse bei den Begrifflichkeiten HD und HD+. Mal sehen was tatsächlich im Angebot steht. vermutlich HD inklusiv und HD+ (für 5,-) wird nicht erwähnt.

                    borussia2808 schrieb:

                     

                    also das mit dem HD stand drin als INCLUSIVE --- wenn ich heute abend zuhause bin werde ich das Angebot von sky mal hochladen ... das Angebot wäre ja auch mit 34,99 ok aber mir geht es hier um das recht des verbrauchers .... weil verarscht werden möchte ich ja auch nicht

                    Sicher, verständlich, aber die Grenze zwischen Missverständnis, eigener Unaufmerksamkeit und Irreführung oder gar Täuschung ist manchmal sehr subjektiv und auch fließend.

                • Re: Vertragsdaten ---Irreführung des Kunden

                  ja natürlich ist nur das schriftlich festgehaltene bindend. Wenn es einem nicht gefällt, was da steht, dann kann man widerrufen, dazu gibt es das Widerrufsrecht bei telefonisch geschlossenen Verträgen.

                  Ob nun HD+ telefonisch vereinbart war oder nicht erwähnt wurde, dass weißt nur Du wirklich.

                  Ich sehe da wenig Hoffnung, nach Ablauf der Widerrufsfrist noch etwas zu ändern, wenn der Vertrag schon läuft. Wärst Du mit den Vertragsbedingungen nicht einverstanden gewesen, hättest Du den Vertrag ja nicht geschlossen, bzw. widerrufen.

                  • Re: Vertragsdaten ---Irreführung des Kunden
                    Christina S.

                    Hallo borussia2808,

                    bitte entschuldige die späte Reaktion.

                    Sofern Du noch Hilfe benötigst und in Anspruch nehmen möchtest, sende mir Deine Kundennummer bitte per Privatnachricht. Wie das funktioniert, erfährst Du hier: https://community.sky.de/docs/DOC-1005

                    Viele Grüße,
                    Christina