12 Antworten Neueste Antwort am 27.01.2017 05:02 von timmcgee RSS

    EPG Aktualisierung / nächtliche Empfangsprobleme

    timmcgee

      Hallo,

       

      gibt es im Moment bekannte Probleme zur EPG-Aktualisierung? Seit ein paar Wochen wird meine EPG nicht mehr

      aktualisiert. Die Aktualisierung läuft, aber es werden offensichtlich keine Daten übernommen. Weder bei der

      automatischen (eingestellt auf 3:50Uhr), noch bei manueller Aktualisierung.

       

      Das nächste Problem ist, dass ich immer wenn ich im Menü des Sendersuchlaufs bin, im Anschluss der Ton weg

      ist. Ganz egal ob ich einen Suchlauf gestartet habe, oder nicht. Der Ton kommt erst wieder, sobald ich den Receiver

      einmal ausgeschaltet habe.

       

      Und noch ein Problem. In den letzten Wochen habe ich Nachts Empfangsprobleme. Diverse Sender sind kurzzeitig

      oder vollständig nicht empfangbar. Dabei handelt es sich um diverse HD-Sender, sowohl Sky-eigene, als auch

      Fox, TLC und co. Es sind aber nicht jede Nacht die selben. Die Privaten in HD haben bisher immer funktioniert.

       

      Signalstärke Tuner 1/2 100/92

      Qualität 100/100

       

      Da fällt mir glatt noch etwas ein. Ich habe meinen Receiver über das WLAN-Modul mit meinem Router verbunden.

      Das WLAN-Modul funktioniert auch wunderbar, aber trotzdem bekomme ich öfters die Nachricht "Receiver mit Internet

      verbinden". Sobald ich die Meldung bestätige erscheint dann auch wieder das "@" am Receiver.

       

      Was kann ich machen? Auf Werkseinstellungen zurücksetzen möchte ich nicht als Tip hören Das funktioniert

      eh nur in jedem 20. Fall und den Receiver neu einrichten, ist mir zu viel arbeit

       

      Lg

      TimMcGee

          • Re: EPG Aktualisierung / nächtliche Empfangsprobleme
            timmcgee

            Danke Herbi.

             

            EPG funktioniert wieder, das Problem mit dem Ton besteht weiterhin. Internet und Empfang werde ich die nächsten Tage beobachten.

             

            Lg

            TimMcGee

             

            Update:

            Nachdem ich die Festplatte wieder angestöpselt habe und der Receiver neugestartet ist, bekam ich wieder die Meldung

            "Verbinden Sie Ihren Receiver bitte jetzt mit dem Internet" obwohl das WLAN-Modul läuft und das @ am Receiver leuchtet.

          • Re: EPG Aktualisierung / nächtliche Empfangsprobleme

            Guten Morgen timmcgee,

            zuerst einmal wünsche ich Dir ein frohes neues Jahr und möchte mich für die verspätete Antwort entschuldigen.

            Die EPG-Aktualisierung läuft weiterhin einwandfrei durch und das Empfangsproblem tritt auch nicht mehr auf? Wie sieht es mit der Meldung wegen der Internetverbindung aus? Bleibt diese beständig oder kommt es zu Verbindungsproblemen?

            Über eine Rückmeldung würde ich mich freuen.

            Viele Grüße,
            René D.

              • Re: EPG Aktualisierung / nächtliche Empfangsprobleme
                timmcgee

                Hallo Rene,

                 

                ich habe letzte Nacht ausgiebig getestet und in den letzten Tagen aufgenommen wie ein Wahnsinniger.

                 

                Das Problem mit EPG-Aktualisierung und die Empfangsprobleme scheinen nach der Systemwiederherstellung weg zu sein. Die Meldung zum Internet ist öfters beim Starten des Receivers aufgetreten, im Service-Menü war die Verbindung aber immer aktiv, auch Sky OnDemand konnte ich Problemlos nutzen. Die Meldung kam seit der Systemwiederherstellung auch nur ein mal, seit dem scheint erstmal alles zu laufen.

                 

                Ich melde mich wenn eins der Probleme nochmal auftaucht.

                 

                Lg

                TimMcGee

                • Re: EPG Aktualisierung / nächtliche Empfangsprobleme
                  timmcgee

                  Ich erhalte nach wie vor öfters die Meldung mit der Internetverbindung. Sowohl Receiver als auch WLAN Modul wurden schon mehrfach neu gestartet.

                   

                  Trotz Meldung erscheint am Receiver das grüne "@" Zeichen und im Servicemenü wird die Internetverbindung angezeigt. Auch Sky OnDemand kann ich problemlos nutzen.

                    • Re: EPG Aktualisierung / nächtliche Empfangsprobleme
                      timmcgee

                      Bringt es überhaupt etwas hier zu posten?

                       

                      Nach wie vor habe ich das Problem mit dem Internet. Auch musste ich mehrfach die Systemwiederherstellung nutzen da die EPG nicht aktualisiert wurde.

                        • Re: EPG Aktualisierung / nächtliche Empfangsprobleme
                          herbst

                          Welche Empfangsart hast du überhaupt? (Was ist mit Vor Ort Service für Bestandskunden?)

                          Hast du den Router auch resetet?

                          Beim Verbindungstest im Servicemenü kommt nie eine Fehlermeldung?

                          Hast du schon die Variante versucht, eine feste IP-Adresse zu vergeben?

                          Kannst du mit LAN-kabel testen?

                            • Re: EPG Aktualisierung / nächtliche Empfangsprobleme
                              timmcgee

                              Hallo,

                               

                              Empfangsart: Sat

                              Mit dem Vor Ort Service habe ich schlechte Erfahrungen, die haben meine Anlage schon für Kaputt erklärt obwohl es am Receiver lag...

                              Verbindungstest: Alles super, Verbindung ist da, keine weiteren Fehlermeldungen

                              LAN-Kabel: Da gab es ebenfalls Probleme. Deswegen habe ich das WLAN-Modul im Gebrauch, dachte anfangs mein Kabel wäre kaputt

                              IP-Adresse fix: mit meinem Speedport Router geht das leider nicht

                               

                              Ich hoffe, ich hab nix vergessen

                                • Re: EPG Aktualisierung / nächtliche Empfangsprobleme
                                  herbst

                                  Wieviel Antennenkabel sind angeschlossen?

                                  Ist das deine eigene Sat-Schüssel? Hängen da noch mehr Receiver dran?

                                  Welche Konfiguration ist eingestellt? (Einkabel, Zweikabel, SatCR?)

                                  meine Anlage schon für Kaputt erklärt

                                  Was sollte daran kaputt sein? LNB? Kabel? Verbindungsstecker? Ausrichtung?

                                  am Receiver lag

                                  Was war da am Receiver defekt? Wurde er ausgetauscht? (Netzteil auch?)

                                  mit meinem Speedport Router

                                  Da kenne ich mich nicht aus.

                                    • Re: EPG Aktualisierung / nächtliche Empfangsprobleme
                                      ibemoserer

                                      Ehrlich gesagt habe ich auch Vorbehalte gegen den " vor Ort Service von Sky".

                                       

                                      Aus Erfahrung weiss ich das viele dieser sogenannten Techniker nur Grundkenntnisse von Satanlagen haben und nur darauf aus sind mit wenige Aufwand erhöhte Rechnung zu schreiben.

                                       

                                      Da ich sehr viel Erfahrung mit dem Aufbau  und Instandhaltung von Sat Anlagenhabe weiss ich wovon ich rede.

                                       

                                      Vor einem halben Jahr hat eine ältere Nachbarin einen dieser Techniker aus einem Elektrogeschäft in der Stadt kontaktiert weil sie des öfteren Empfangsprobleme hatte. Sie hatte großes Vertrauen in den Laden weil sie alle ihre großen Haushaltsgeräte wie Waschmaschinen usw dort kauft.

                                       

                                      Jetzt hatte dieser " Techniker" nach kurzer Ansicht erklärt das die Satanlage überaltet, verrostet und deshalb nicht mehr problemlos funktoniert und er für ca 500 Euro eine neue Anlage installieren könnte.

                                       

                                      Da die Nachbarin keine hohe Rente hat wollte sie erstmal überlegen.

                                      Durch eine andere Nachbarin bekam ich dies mit und bot ihr meine Hilfe an.

                                       

                                      Die Satschüssel war zwar am Rande mit Roststellen versehen was aber dem Empfang garantiert keinen Einfluss hat.

                                      Nachdem ich mir die Sache genauer anschaute habe ich festgestellt das am F Stecker Anschluss am LNB kein Wasserschutz vorhanden war und das LNB Aussetzer hatte.

                                       

                                      Ich habe dann ein LNB für 15 Euro installiert und seitdem ist der Empfang wieder störungsfrei und meine Nachbarin war happy.

                                       

                                      Natürlioch sind nicht alle Techniker so aber doch sehr viele weil es nicht mehr soviele Aufträge gibt wie früher für Satanlagen.

                                       

                                      Und wenn Sky einen Techniker aus dem Ort Aufträge zukommen lässt wird der Techniker eher dazu geneigt sein die Probleme auf die Empfangsanlage zu legen als immer nur den Sky Receiver zu tauschen.

                                       

                                      Ich glaube kaum das wenn ein Techniker von 50 Fällen von Sky beauftragt wird und 50 mal nur den Receiver austauscht das er lange Aufträge von Sky bekommt.

                                       

                                      Dies soll keine Verallgemeinerung sein aber unter den sogenannten Sat Spezialisten gibt es sehr viele schwarze Schafe weil die Leute sehr leicht zu täuschen sind wenn man selbst keine Ahnung hat.

                                      • Re: EPG Aktualisierung / nächtliche Empfangsprobleme
                                        timmcgee

                                        Es ist ein Quad-LNB, es hängen 2 Sky+ Receiver dran, einer mit 1-Kabel und einer (der Problemreceiver) mit 2-Kabeln. Es ist meine Anlage und der Problemreceiver ist mit 2-Kabel eingestellt.

                                         

                                        Das Problem mit dem damaligen Receiver war, das er kein Signal bekommen hat, bzw immer nur für eine Sekunde (kein Empfang, die Sekunde Signal konnte man im Suchlauf sehen). Mit dem alten 0815 Sky HD-Receiver hatte aber alles Funktioniert. Der Techniker war vor Ort, hat in den Suchlauf geschaut und meinte mein LNB wäre kaputt. Auf meine Frage, warum denn der HD-Receiver funktioniert, wusste er keine Antwort und wollte mir schon ne Rechnung schreiben. Was genau am +Receiver kaputt war, weiß ich nicht, aber der neu zugeschickte hat gut funktioniert. Das selbe Problem hatte ich übrigens als der +Receiver für die Zweitkarte kam. Erst der 2. Receiver hat dann ohne Probleme funktioniert.