2 Antworten Neueste Antwort am 28.12.2016 09:54 von mender RSS

    Zweitkarte

    eumele80

      Hallo. Habe eine Frage zur Zweitkarte.

       

      Und zwar müssen da alle beide Receiver mit dem Internet verbunden sein oder ist es auch möglich nur einen mit dem Intenet zu verbinden und den zweiten in eine andere Wohnung ohne Internet zu nehmen?

        • Re: Zweitkarte

          Für eine Zweitkarte mit 9,90€ Tarif müssen beide Receiver im gleichen Haushalt mit der gleichen IP-Adresse im Internet hängen.

          Grundsätzlich gilt: Egal welchen Zweitkartenvertrag man hat, beide Receiver müssen immer im gleichen Haushalt unter der gleichen Adresse betrieben werden. Einen Receiver/Smartcard unter einer anderen Adresse/in einem anderen Haushalt zu betreiben ist nach den AGB von Sky verboten. Eine Zweitkarte für die Oma 3 Häuser weiter, das ist nicht erlaubt.

          • Re: Zweitkarte
            mender

            Lauf AGB ist dies nicht gestattet den Receiver in anderen Wohnungen zu nutzen.

            Den Internetzwang hat nur die Zweitkarte für 9,99€. Wenn Du dies technisch nicht umsetzen kannst beide Receiver am gleichen InternetZugang zu betreiben dann kostet die Zweitkarte 16,99€ ohne Buli und 24,99€ mit Buli.

             

            Solltest Du die ZK für 9,99€ schon haben und beide Receiver nicht am Internet haben, könnte es passieren das Sky dich dazu auffordert dies einzuhalten mit der Ankündigung den Preis auf 16,99€ bzw 24,99€ anzuheben wenn dies nicht passiert.