1 Antwort Neueste Antwort am 01.01.2017 14:33 von Sanny G. RSS

    Aktualisierungs-Service nicht erreichbar + Offline-Daten werden nicht geladen

    stephan78

      Hallo Zusammen,

       

      seit einiger Zeit habe ich "Verbindungsprobleme" und benötige technische Hilfe.

       

      Ich empfange SKY über eine private Kabelkopfstation. Bis zur Transponderumstellung hat auch alles perfekt funktioniert. Es gab längere Diskussionen in der Eigentümergemeinschaft über das weitere Vorgehen. Vor Umstellung wurden alle SD-Kanäle von SKY Empfangen. Mittlerweile werden alle HD-Kanäle und einzelne SD-Kanäle eingespeist. Bei Bedarf kann ich die aktuell eingespeisten Transponder noch mitteilen.

       

      Mein Problem ist seither, dass der Receiver keine Verbindung zum Aktualisierungs-Service bekommt sowie keine Offline-Daten auf die Festplatte geladen werden. Am Receiver kann es nicht liegen. Bisher hatte ich einen SKY+ HD Receiver. Diesen hatte ich auch schon auf Werkseinstellungen zurückgesetzt und über eine Tastenkombination beim Starten die Aktualisierung angestoßen. Hat alles nichts gebracht. Seit ein paar Tagen habe ich nun den neuen SKY UHD Receiver. Hier besteht das gleiche Problem. Keine Verbindung zum Aktualisierungs-Service und Offline-Daten werden nicht geladen. Freischaltung eines neuen Paketes sowie das Laden der EPG-Daten funktioniert ohne Probleme.

       

      Werden die Offline-Daten bzw. der Aktualisierungs-Service über einen bestimmten Sender bzw. Transponder gesendet und können daher nicht mehr empfangen werden?

      Wo könnte der Fehler liegen?

       

      Falls noch mehr Informationen benötigt werden, kann ich diese gerne noch mitteilen.

       

      Vielen Dank für die Hilfe.

      Stephan

        • Re: Aktualisierungs-Service nicht erreichbar + Offline-Daten werden nicht geladen
          Sanny G.

          Hallo stephan78,

          bitte entschuldige die späte Reaktion. Schade, dass Du diese Probleme hast.

          Im Satellitenbereich werden die Daten über den Transponder 95 übermittelt. Beim Kabelanschluss ist u. a. der Transponder 65 bzw. 370 MHz wichtig.

          In Deinem speziellen Fall sollte sich der Betreiber der Kabelkopfstation mit Sky in Verbindung setzen. Bitte gebe denen Bescheid, dass sie sich einmal per E-Mail an unseren Kundenservice wenden möchten. Die Kollegen leiten dies dann an die entsprechende Stelle weiter.

          Gruß, Sanny