6 Antworten Neueste Antwort am 29.12.2016 23:40 von Sanny G. RSS

    Ärger ohne Ende

    koelsche

      Nachdem ich endlich hinbekommen habe einen Film bei Sky on Demand zu gucken, dachte ich es geht aufwärts mit dem neuen Receiver.

      Doch 20min vor Filmende kam die Meldung, dass die Verbindung aus technischen Gründen beendet wurde.

      Also habe ich den Film wieder gestartet und damit es Spaß macht  ich den Film von vorn beginnen und bis zur letzten Stelle vorspulen.

      5 Min später wurde die Verbindung wieder unterbrochen.

      Und nein es liegt nicht an der InternetverbInnung.

      Doch jetzt habe ich echt genug von Sky.

      Vielleicht kann sich ja mal ein Mod äußern.

       

      Hier meine Leidensgeschichte mit Sky:


      - Ich bestelle extra per Expresslieferung für 15€ mehr und das Paket kommt nicht am nächsten Tag, den 21.12.2016 bis 12 Uhr. Es wird erst am 22.12.2016 losgeschickt

      - Ich hänge 3 mal bei der Hotline über 17min in der Warteschlange damit die Berater mir erst sagen können, dass diese noch keine Sendungsnummer haben (Weiß ich auch, da ich auch keine bekommen habe, da das Paket ja auch zu spät abgeschickt wurde)
      Und danach konnten diese mir nur sagen, dass es in der Zustellung ist (Was ich auch weiß, da ich auch die Sendungsverfolgung habe aber dort ging es ja nicht weiter)
      - dann musste ich den Versanddienstleister anrufen und mich selber um mein Paket kümmern (welches noch nicht mir war denn ich habe es ja noch nicht angenommen gehabt)
      - Um den Dienstleister zu erreichen musste ich extra meinen Chef fragen, ob ich ein privates Gespräch führen darf denn der Versanddienstleister nimmt keine Mobilfunkgespräche an (Ja es gibt Menschen die kein Festnetz mehr haben)
      - Der Versanddienstleister musste dann auch erstmal nachforschen wo mein Paket hängt und konnte mir dann sagen, dass es nicht zugestellt werden konnte, da es an eine Packstation geliefert werden sollte. (Warum bietet Sky einen Versand für insgesamt 27,98€ per Express an eine Packstation an wenn das garnicht möglich ist?)
      - Nun musste ich extra selber 25km nach Bonn fahren, mein Paket dort abholen und wieder 25km zurück (also auf die hohen Versandkosten kommen noch Benzinkosten drauf)
      - Endlich mein Skypaket bekommen nach 3 Tagen Expressversand und selber abholen, konnte ich nun den Reciever anschließen.
      Nach Mehrstündiger Einrichtung (Da es bei Schritt 6 EPG 3 Stunden hängen geblieben ist) hatte ich dann endlich ein Bild.
      Aber was benötigt man noch? Genau Ton wäre nicht schlecht aber der war nicht da.
      Dazu gab es Bildausfälle alle paar Sekunden.
      - Schön was sagt die Hilfe über Sky Community? Werkseinstellungen und alles neu machen.
      - Also startete ich die Einrichtung und was war? Es blieb natürlich wieder bei Schritt 6 hängen.
      - Nach 7x Stecker rausziehen warten und wieder reinstecken lief es dann endlich durch, Bild und Ton waren da und alles Super?
      - Natürlich nicht denn nun gab es Probleme bei Sky on Demand. Mein Wlan Verbinndung war laut Test sehr gut und vorhanden aber laut Sky on Demand nicht vorhanden.
      - Also dachte ich mir gut, dass ist so aber ich habe noch ein Kabel hier liegen also klemme ich es an. Nun startete der Film und alles super?
      - Nein auch hier kommt es zu Rucklern und die Verbindung wird unterbrochen ( Nein es liegt nicht an meiner Verbindung denn PC, Laptop, Fernseher und Reciever meiner Mitbewohner gucken alle darüber Problemlos HD Filme)
      - Also machte ich die Kiste auf und ging schlafen nach dem ganzen Ärger und heute morgen?
      - Sky angemacht und was nun? Ton wieder weg.
      - Und jetzt der Mist mit Sky on Demand
        • Re: Ärger ohne Ende
          steffen68ffm

          Also auch ich habe mit dem UHD receiver nur probleme. Mit dem alten receiver und WLAn Modul keinerlei probleme.

          1. Tonproblem: Ab und an kommt kein Ton. Dann muss man solange auf einen anderen Sender schalten, bis einer mal Ton hat.

          Liegt an keinerlei Verkabelung, da ja gleiche verkabelung und alter receiver keinerlei probleme.

          2. Sky on demand. internettest sagt , dass in bester Qualität gestreamt werden kann, beim Streamen bleibt es öfter hängen und es kommt der fehler Internetgeschwindigkeit zu langsam. Dabei kann ich über den TV Amazon in UHD Qualität streamen, gleiches WLAn, gleiche Entfernung.

          3. Und jetzt als Höhepunkt, seit gestern Fehler 420 oder 424 kein Stream mehr möglich.

          dazu muss das gerät fast einmal täglich vom netz gezogen werden, damit er überhaupt ins SKY Home kommt.

           

          Fazit: Schrott !!!!!!!!

          • Re: Ärger ohne Ende
            Sanny G.

            Hi koelsche und zusammen,

            es tut mir leid, dass Ihr Anlass zur Kritik habt und zusätzlich auch noch auf eine Antwort warten musstet. :(

            Ich habe Dir, koelsche, unter https://community.sky.de/thread/34761 auch geschrieben, bezüglich der Tonprobleme.

            1. Da die Zustellung nicht ordnungsgemäß und fristgerecht erfolgt ist, steht Dir natürlich die Gutschrift der 14,90 Euro zu. Diesbezüglich kannst Du mich per PN anschreiben.

            2. Wegen der Bild- und Tonprobleme:

            - Nutzt Ihr das mitgelieferte HDMI-Kabel?
            - Habt Ihr es schon über einen anderen HDMI-Port ausprobiert?
            - Habt Ihr die HDMI-Bildanpassung auf "Pillarbox" eingestellt?
            - Habt Ihr die HDMI-Auflösung auf "Bevorzugte Auflösung" eingestellt?
            - Habt Ihr eine Anlage/einen AV-Receiver mit angeschlossen?
            - Habt Ihr das Problem auch bei einer direkten Verkabelung?
            - Habt Ihr die "Tonausgabe über HDMI" einmal auf "Stereo" eingestellt?
            - Von welchem Hersteller ist Euer TV-Gerät?

            3. Wegen Sky On Demand:

            - Unterstützt Euer Router/das Modem „WPA2“?
            - Habt Ihr bestimmte Einstellungen bei dem Router/Modem vorgenommen?
            - Habt Ihr Änderungen an den Standardeinstellung des Sky+ vorgenommen?
            - Habt Ihr einmal die Verbindung per LAN-Kabel ausprobiert?

            Gruß, Sanny