12 Antworten Neueste Antwort am 24.12.2016 13:49 von kamikaze RSS

    Warum verweigert Sky die Freischaltung von UHD auf CI+ ?

    sonnenschein61

      Hallo,

       

      gestern Abend hatte ich am Telefon ein nettes Gespräch mit einem Sky-CA.

       

      Mein Wunsch war und ist es, Sky Sport UHD und Sky Sport Bundesliga UHD auf meinem neuen UHD-TV sehen zu können. Da ein Receiver aus räumlichen und technischen Gründen einfach nicht machbar ist, habe ich vor Monaten schon ein Sky-CI+ Modul erhalten, was soweit auch ganz gut läuft. Seit Neustem kann ich mit meiner Sky-Karte sogar den UHD-Sender von HD+ sehen (auch nach 20 Uhr).... im Sky-Modul versteht sich.

       

      Die Dame am Telefon meinte, dass es technisch nicht möglich sei, mir Sky-UHD in Kombination mit meinem CI-Modul freizuschalten. Ich muss den entsprechenden Sky-Receiver dazu bestellen (und nutzen).

       

      Wie kann das sein?
      Dass das Sky-CI-Modul technisch in der Lage ist UHD zu entschlüsseln, beweist mir jeden Abend aufs Neue der UHD-Sender von HD+.

      Weitere Informationen konnte mir die Dame auch nicht mitteilen, was ich ihr auch glaube bzw. glauben muss. Bei mir drängt sich der Verdacht auf, dass Sky wieder einmal nur seine nicht mehr zeitgemäßen Receiver verteilen möchte. Sollte es wirklich aus Gründen der Technik nicht machbar sein, arbeitet Sky dann wenigstens schon an ein Update?

       

      Beste Grüße vor Weihnachten