17 Antworten Neueste Antwort am 23.12.2016 18:03 von ole09 RSS

    Frechheit!

    ole09

      Habe am Di ein Sky Abo bestellt, Registrierung nach tausenden Kommunikationsanfragen nicht möglich und Lieferung nicht vor Weihnachten. Also kein Sky Go und kein Sky Receiver für mich zu Weihnachten.. absolute Frechheit gegenüber Neukunden und dann die Aussage, dass sowas zur Weihnachtszeit mal passieren kann.. dann werbt halt nicht mit solchen versprechen. Lächerlich.

       

      Mod-Edit: Lieferung am 23. Dezember 2016 erfolgt

        • Re: Frechheit!
          Didi Duster

          Ist ein guter Einstieg in die Beziehung zwischen Sky und Neukunden! Ärgerlich, aber wohl nicht mehr zu ändern. Immerhin kommt die Post noch Heute und auch noch Morgen. Also besteht noch ein Funken Hoffnung.

          Ein Moderator könnte dir evtl. den Status deiner Bestellung geben. Kann momentan aber auch noch dauern, weil die Damen und Herren auch z.Zt. überlastet sind.

          • Re: Frechheit!
            dinotow

            Hier gibt es genug Kunden, die seit Wochen auf ihre Bestellungen oder Anliegen warten. Hat Sky denn damit geworben das bei Bestellung bis zum Tage X der Versand der Hardware oder die Freischaltung bis Weihnachten klappt? Hätte DHL oder Amazon die gleiche Organisation und Abläufe wie Sky, die wären längst Pleite. Zumindest die Freischaltung für Sky Go sollte doch kurzfristig möglich sein.

              • Re: Frechheit!
                herbi100

                Amazon ist ein Onlineversandgeschäft, mit Millionen Paketen an einem Tag, hundertausenden von Mitarbeitern weltweit,

                über 100.000.000.000,- Euro Umsatz im Jahr usw.

                Der Versand ist das Geschäft von Amazon und das bezahlen die Kunden auch.

                 

                Sky ist ein Pay TV Sender, der nebenbei einige Receiver verschickt, wo Kunden auch noch um diese Versandkostenpauschale kämpfen und nichts bezahlen wollen.

                 

                Das kann man wirklich nicht vergleichen.

                 

                Und da Amazon ja auch keine Steuern zahlt, kann es sich das auch leisten

                  • Re: Frechheit!
                    dinotow

                    Glaubst Du nicht Sky hätte den Versand der Receiver an einen Logistikpartner ausgelagert und gehen bei einer Bestellung in den Keller und einmal pro Tag fährt der Hausmeister zur Post? Bei nebenbei einigen Receivern wie Du schreibst, reicht dann wohl 1x die Woche mit dem Caddy bei 4,5 Mio. Abos. Bei einer Servicepauschale von 99€ für den Receiver, mache ich mir darüber keine Gedanken ob Sky Steuern bezahlt oder nicht. Im Übrigen weist Du gar nicht wo Sky jetzt seine Steuern bezahlt, bzw. wie groß der Verlustvortrag aussieht. Ob ich mir für mein Kundenmanagement eine vernünftige Software anschaffe liegt immer in der Hand des Unternehmens und wie meine innerbetrieblichen Abläufe sind bestimme ich als Unternehmen auch selbst.

                      • Re: Frechheit!
                        herbi100

                        Du kannst Sky überhaupt nicht mit Amazon vergleichen, darum ging es.

                        Wie Du schreibst, hat Sky 4,5 Millionen Kunden, da bekommt jeder zweite evtl. einmal im Jahr ein Paket.

                        Amazon verschickt an manchen Tagen 3 Millionen Pakete und mehr, Sky vielleicht 5.000

                        Denke den Unterschied sollte jeder sehen!!!!!

                         

                        Sky zahlt natürlich fast keine Steuern, ist ja noch im Minus.

                         

                        Das sich Kunden keine Gedanken machen, das Service auch bezahlt werden muss, weis ich, müssen sie auch nicht wissen, aber sie spüren es dann.

                        Ob ich mir für mein Kundenmanagement eine vernünftige Software anschaffe liegt immer in der Hand des Unternehmens und wie meine innerbetrieblichen Abläufe sind bestimme ich als Unternehmen auch selbst.

                        Das bestimmt man nicht alleine, sondern das hängt natürlich von den Einnahmen ab.

                        Wenig Einnahmen, weniger Sevice, ganz einfach, den die anderen Kosten sind fest.

                          • Re: Frechheit!
                            dinotow

                            Glaubst Du die Anzahl der Pakete bestimmt ob der Ablauf der Sendungen funktioniert? Da wir weder die Fixkosten, noch den Breakevent wissen, ist es müßig darüber zu Diskutieren. Das der Service bei Sky nicht mehr stimmt ist wohl unstrittig. Aber immer die Geldgeilen Kunden als Schuldigen hin zu stellen finde ich persönlich nicht in Ordnung. Sky macht seine Preise bekanntlich selber und legt somit die Strategie auch selber fest.

                              • Re: Frechheit!
                                herbi100

                                Das der Service bei Sky nicht mehr stimmt ist wohl unstrittig

                                Der Service ist den Abo Preisen angepasst finde ich, was will man bei diesen Rabatten erwarten??

                                 

                                Und natürlich legt Sky die Strategie fest, als es noch teurer war (auch wegen besseren Service) stiegen die Kundenzahlen kaum, jetzt wurden eben die Preise gesenkt (Rabatte erhöht), natürlich auch auf Kosten des Services und was passiert, die Kundenzahlen steigen und Sky steuert auf die Gewinnzone zu, erstmals.

                                 

                                Das die Kundenzahlen steigen ist doch der Beweis, der Kunde, will es billig, alles andere ist im wurscht.

                                Und Sky legt seine Strategie nach den Kundenwünschen fest.

                                 

                                Hier geht es auch nicht um Schuld, sondern um Marktwirtschaft und jeder, der Rabatte in diesem Maße annimmt, bei einem Unternehmen, das noch im Minus ist, muss wissen, das diese Rabatte wo anders eingespart werden müssen.

                                 

                                Höhere Rabatte und besserer Service, wird es nicht geben.

                                Und Sky ist das völlig egal, solange die Kundenzahlen steigen.

                          • Re: Frechheit!
                            joice58

                            Glaubst Du diesen Schwachsinn selber, was du so tagtäglich von Dir gibst.

                            Ich kann Deine Beiträge schon nicht mehr lesen und frage mich so ständig, was hat der Mensch bloß genommen.

                            Soviel Verständnis für dieses Caos bei SKY kann man ja nun wirklich nicht haben.

                              • Re: Frechheit!
                                herbi100

                                Warum liest Du meine Beiträge noch??

                                 

                                Was ist falsch daran, das man ein Unernehmen, das 3.000.000 und mehr Pakete verschickt nicht mit einem vergleichen kann, das um die 5000 verschickt.

                                 

                                Und naive Kunden wie Du glauben halt, das Service nichts kostet und umsonst zu haben ist.

                                 

                                Wenn Du meine Beiträge gelesen hättest und auch verstanden, dann wüsstest Du, das ich kein Verständniss habe, sondern im Gegensatz zu Dir "verstehe" warum es zu schlechtem Service kommt.

                                Das ist ein rießen Unterschied.

                                 

                                Und ja, wer der Meinung ist, das ein Produkt immer billiger wird und der Service bleibt gleich, hat überhaupt keine Ahnung, ist eben einer von den Kunden, denen ein kurzfristiger Erfolg (sparen von einigen Euro) eben wichtiger ist, als langfristiger Service.

                                 

                                Nochmal, was Leute wie Du überhaupt nicht verstehen, es geht hier nicht um Schuld, sondern das man einsieht warum etwas so geworden ist.

                                 

                                Sky macht keinen schlechten Service, weil sie die Milliarden nur so stabeln oder zur Gewinnoptimierung.

                                Sondern weil Erfahrungen eben gezeigt haben, das in Deutschland keiner bereit ist für ein werbefreies PayTV mit hochwertigen Service auch viel Geld (etwas 100,- Euro) zu bezahlen.

                                 

                                Also wird ausgelotet ab welchen Preis die Kundenzahlen steigen und im Gleichschritt werden andere Einnahmen (Werbung) hochgefahren und Einsparungen (Service und Lizensgebühren) rundergefahren.

                                 

                                Wer das nicht sieht ist selbst Schuld und eben einfältig.

                                 

                                Sky ist ein billig Produkt, ist nicht schlimm, dafür gibt es eben zu hoch Zeiten wie Weihnachten auch den entsprechenden Service.

                                Manche Kunden denken für 30 Euro im Monat haben sie Sky gekauft und alle müssen springen,

                                die haben das System noch nicht erkannt, wem das System nicht passt, muss gehen, ich gehe doch auch nicht zu Kik oder H&M und suche dort tollen Service und hochwertige Cashmere Pullover.

                                 

                                Und nur weil Du es nicht verstehst, muss es nicht Schwachsinn sein, solche einseitigen Sichtweisen

                                "der Kunde hat alle Rechte" und "das Unternehmen kein"

                                sind was für einfältige Menschen, aber es gibt auch andere.

                                 

                                Die Kunden bekommen das Unternehmen, das sie wollen und verdienen.

                                 

                                Komisch, wo Kunden bereit sind Geld auszugeben (Luxusartikel) gibt es keine Serviceprobleme, warum, weil diese Kunden bereit sind dafür zu bezahlen und teils selbst Unternehmer sind und wissen, wie der Hase läuft.

                          • Re: Frechheit!
                            mender

                            Was erwartest Du wenn viele Kunden kurz vor Weihnachten Sky bestellen?

                            Da muss man nun auch mal damit rechnen das es nicht mehr rechtzeitig klappt.

                             

                            Aber vielleicht hast Du in einem Ladengeschäft mehr Glück und kannst einen Receiver vor Ort mitnehmen.

                              • Re: Frechheit!
                                ole09

                                Ich sage nichts, wenn ein Paket 2-5 Tage später kommt, aber ich sage was, wenn man eben genau zur Weihnachtszeit mit solchen Lieferversprechen Kunden lockt..

                                 

                                Allerdings muss ich mir hier selber nochmal dazwischen grätschen!

                                 

                                Die Kunden Hotline sagte mein Paket kommt frühestens Mittwoch nächste Woche, der Postbote hat es allerdings gerade eben gebracht, somit kann ich, außer mit dem trotz allem sehr sehr schlechtem Kundenservice, nichts mehr beklagen und das Lieferversprechen wurde eingehalten.

                                 

                                Zufrieden bin ich trotz allem nicht, da Sky Go nicht wie versprochen direkt nach der Daten Bestätigung funktioniert hat, sondern immernoch nicht funktioniert.

                                 

                                Naja, immerhin der Receiver ist da, ich hoffe sehr, dass jetzt alles klappt..

                                 

                                Danke für eure Antworten!!

                                  • Re: Frechheit!

                                    Bis gleich, wenn der Receiver angeschlossen ist und .... (hoffen wir es mal nicht)

                                    • Re: Frechheit!
                                      coco100200

                                      War die Smartcard dabei?? Auf die warten wir nämlich mittlerweile schon 5!! Wochen.

                                        • Re: Frechheit!
                                          ole09

                                          Bin noch nicht zuhause, werde heute Abend berichten.. ich hoffe es doch sehr!

                                           

                                          Am 23.12.2016 um 16:11 schrieb coco100200 <sky-admin@community.sky.de>:

                                           

                                           

                                           

                                           

                                          Frechheit!

                                          Antwort von coco100200 in Service - Komplette Diskussion anzeigen

                                           

                                          War die Smartcard dabei?? Auf die warten wir nämlich mittlerweile schon 5!! Wochen.

                                           

                                          Sie können auf diese Nachricht antworten, indem Sie diese E-Mail beantworten oder die Nachricht unter Sky & Friends aufrufen

                                          Starten Sie eine neue Diskussion in Service per E-Mail oder unter Sky & Friends

                                          Sie folgen Frechheit! in diesen Aktivitätenlisten: Posteingang

                                          Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG, Medienallee 26, 85774 Unterföhring

                                          Kommanditgesellschaft: Sitz Unterföhring, Amtsgericht München, HRA 80699

                                          Komplementärin: Sky Deutschland Verwaltungs-GmbH, Sitz Unterföhring, Landkreis München, Amtsgericht München HRB 145451

                                          Geschäftsführer: Carsten Schmidt (Vorsitzender), Dr. Holger Enßlin, Simon Robson

                                           

                                    • Re: Frechheit!
                                      fb07

                                      Weltuntergang, weil man 48 Stunden nach der Bestellung immernoch kein Sky gucken konnte

                                        • Re: Frechheit!
                                          ole09

                                          Aha, Dienstag Mittag bis Freitag Mittag sind ja auch 48 Stunden, haste recht..

                                           

                                          Am 23.12.2016 um 16:16 schrieb fb07 <sky-admin@community.sky.de>:

                                           

                                           

                                           

                                           

                                          Frechheit!

                                          Antwort von fb07 in Service - Komplette Diskussion anzeigen

                                           

                                          Weltuntergang, weil man 48 Stunden nach der Bestellung immernoch kein Sky gucken konnte

                                           

                                          Sie können auf diese Nachricht antworten, indem Sie diese E-Mail beantworten oder die Nachricht unter Sky & Friends aufrufen

                                          Starten Sie eine neue Diskussion in Service per E-Mail oder unter Sky & Friends

                                          Sie folgen Frechheit! in diesen Aktivitätenlisten: Posteingang

                                          Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG, Medienallee 26, 85774 Unterföhring

                                          Kommanditgesellschaft: Sitz Unterföhring, Amtsgericht München, HRA 80699

                                          Komplementärin: Sky Deutschland Verwaltungs-GmbH, Sitz Unterföhring, Landkreis München, Amtsgericht München HRB 145451

                                          Geschäftsführer: Carsten Schmidt (Vorsitzender), Dr. Holger Enßlin, Simon Robson