15 Antworten Neueste Antwort am 30.12.2016 15:32 von Nadine S. RSS

    Gutschrift Aktivierungsgebühr

    akzo

      Hallo zusammen, habe heute Vormittag mein Abo verlängert (mit Aktivierungsgebühr von 24,99€). Heute nachmittag um 14 Uhr kriege ich eine Mail, das wenn ich bis zum 25.12. verlängere, ich die Aktivierungsgebühr spare. Also rufe ich in meinem jugendlichen Leichtsinn gerade bei der Hotline an und wollte die Aktivierungsgebühr gutgeschrieben haben, da sagt mir der nette Mann, das würde nicht gehen. Ich sole doch den kompletten Vertrag widerrufen und dann ohne Aktivierungsgebühr neu abschliessen. Gehts noch?? Man kann doch die 24,99€ als Gutschrift einbuchen, das kann doch kein Akt sein. Könnte da bitte einmal ein  Moderator drüber schauen, ob das nicht doch geht?

       

      Danke

        • Re: Gutschrift Aktivierungsgebühr
          laellabaebbel

          Mich haben die vorgestern auch über den Tisch gezogen mit der Aktivierungsgebühr und weigern sich nun, die gutzuschreiben, das scheint gerade übliche Masche bei Sky zur Kundenrückgewinnung!

          • Re: Gutschrift Aktivierungsgebühr
            Didi Duster

            Die Mods können/sollen hier nicht zu Rückholangeboten Stellung nehmen.

            Wenn du aber bereits dein Abo mit Aktiv.Gebühr verlängert hast, so bist du tatsächlich einen entsprechenden Vertrag eingegangen, den du widerrufen musst, wenn Teile davon (die Akt.Gebühr) nicht deinem Wunsch nachträglich entsprechen.

            Dann ist dein Abo wieder als gekündigt anzusehen und du kannst ein neues Rückholangebot bekommen und annehmen. Geht leider nicht anders.

              • Re: Gutschrift Aktivierungsgebühr
                akzo

                Wenn ich beim großen Fluss was bestelle und am selben Tag der Preis gesenkt wird,  bekommt man ohne rumgehampel eine Gutschrift über die Differenz. Ohne was zu widerrufen oder zurück zu schicken. Da geht es wohl eher um die Provisionen für einen Neuabschluss.

                  • Re: Gutschrift Aktivierungsgebühr

                    wenn ich bei Rewe am Morgen was kaufe und am Abend ist es billiger, dann bekomm ich kein Geld zurück.

                    • Re: Gutschrift Aktivierungsgebühr
                      broesel

                      Ich muss das mal bei Aral versuchen, morgens für 1,37 tanken und nachmittags widerrufen, weils nur noch 1,28 kostet.

                        • Re: Gutschrift Aktivierungsgebühr
                          laellabaebbel

                          Da Dein Kommentar unter meinem Beitrag steht wird in meinem Fall umgekehrt ein Schuh draus:

                          Du tankst randvoll weil 1,28 an der Tafel und an der Zapfsäule steht und sollst an der Kasse dann 1,37 zahlen!

                          Der Tankwart bietet Dir dann an, dass Du Deinen Tank ja wieder leer saugen kannst und ihm das Benzin in Kanistern zurückgeben, wenn Dir das nicht passt, weil er davon ausgeht, dass Du wegen den paar Euro das Theater nicht veranstalten wirst und zähneknirschend blechen!

                            • Re: Gutschrift Aktivierungsgebühr
                              broesel

                              Nein nein, ich hab auf @akzo geantwortet, steht auch in der Zeile über meinem Beitrag.

                               

                              In deinem Fall sieht das anders aus und ich kann deine Argumentation auch nachvollziehen.

                               

                              edit: Bei sky weiß manchmal die Linke nicht, was die Rechte tut und niemand weiß, was den Kunden für Angebote geschickt werden. Dass die CCA Zusagen machen, dass die Aktivierungsgebühr wegfällt und sie hinterher doch berechnet wird, ist nicht neu und hört auch nicht auf, leider. Und wird von einigen Mitgliedern hier auch gern als Missverständnis dargestellt. Auch leider.

                              • Re: Gutschrift Aktivierungsgebühr
                                broesel

                                Ich bin mit vielen Sachen, die bei sky laufen nicht einverstanden.

                                Aber wenn ich einen Kauf tätige, wie akzo, dann habe ich mich mit den zu diesem Zeitpunkt gültigen Konditionen abgefunden. Wenn ich dann später feststelle, dass es wieder ein besseres Angebot gibt, dann muss ich damit leben. Fertig.

                                 

                                Das ist nicht nur bei sky so, das machen viele Unternehmen so......

                          • Re: Gutschrift Aktivierungsgebühr
                            laellabaebbel

                            Wenn die Aktivierungsgebühr NACHTRÄGLICH nicht meinem Wunsch entspräche, würde ich mir wegen 25 Euro nicht ins Hemd machen und ich gehöre auch nicht zu den Gier-Leuten, die mitbekommen dass irgendein anderer irgendetwas billiger bekommt als ich und das dann unbedingt auch will!

                            Ich sende auch keine Artikel zurück nur weil sie mir nicht gefallen, solange sie der Beschreibung entsprechen.

                             

                            Wenn ich etwas entscheide, dann stehe ich einfach dazu, auch wenn ich es hinterher irgendwo billiger, bunter oder schöner sehe und juristisch noch das Widerrufsrecht hätte.

                             

                            Genau deswegen rege ich mich aber tierisch darüber auf, wenn der Sky-Mitarbeiter mir am Telefon die Rückholung ohne Aktivierungsgebühr anbietet, ich dann sage "klingt fair, so machen wir das!" (obwohl ich dabei auch wusste, dass das Angebot 5 Euro/Monat über Bestpreis liegt und ich die hätte mit hartnäckigem Warten sehr wahrscheinlich noch rausschinden können), ich dann aber HINTERHER plötzlich die Aktivierungsgebühr doch zahlen soll!

                             

                            Da wurde ich dann von Sky schön abgestraft dafür, dass ich freiwillig mehr zahle als man mit grenzenloser Gier rausquetschen kann und das nervt total, wenn man genau diese "letzten Cent"-Gier eben nicht mitmachen will!

                              • Re: Gutschrift Aktivierungsgebühr
                                akzo

                                Dann sollen sie mir hinterher nicht ein Angebot schicken..

                                  • Re: Gutschrift Aktivierungsgebühr
                                    laellabaebbel

                                    Darf REWE Dir dann auch keine Prospekte mehr in den Briefkasten werfen, wenn darin heute etwas im Angebot ist, das Du gestern teurer bezahlt hast?

                                     

                                    Viel interessanter aber noch die Frage: was wenn das Angebot per Mail nun teurer gewesen wäre (gab es ja auch schon), hättest Du dann darum gebeten doch bitte mehr bezahlen zu dürfen?

                                      • Re: Gutschrift Aktivierungsgebühr
                                        akzo

                                        Der Prospekt ist nicht extra für mich und es steht ein gültig von bis drauf

                                          • Re: Gutschrift Aktivierungsgebühr
                                            laellabaebbel

                                            Ich darf Dich trösten, für das Rückholangebot hat sich auch keiner vor Deine Akte gesetzt und es von Hand extra nur für Dich ausgetüftelt! Ein "gültig bis" stand sicher auch drin und "gültig ab" ist es generell erst, wenn Du es bekommst-

                                             

                                            Ansonsten hast Du ein Programmpaket X zum Preis Y abgeschlossen weil Du es so wolltest und bekommen hast Du nun doch das Programmpaket X zum Preis Y genau wie Du es gewollt hast, wo also liegt das Problem?

                                             

                                            Google bloß nicht, was die Leute, die zum 01.12. auslaufen ließen, diese Tage für ein Angebot für Sky komplett inkl. Premium HD bekommen haben, Du könntest 10 Jahre nichtmehr ruhig schlafen!

                                             

                                            Wenn ich heute einen Flug um 498,- Euro buche, kann es nunmal sein, dass derselbe Flug morgen ganz offiziell für 198,- angeboten wird und ich kann trotzdem nicht stornieren und neubuchen und bekomme auch keine Gutschrift, das ginge nur, wenn ich zum Vollpreis für 898,- gebucht hätte. Es kann aber eben auch sein, dass der Flug morgen 698,- kostet und deswegen hab ich ihn um 498,- gebucht, weil der Preis für mich o.k. war.

                                            Ich finde diese Preisorkane auch nicht gut und hätte ein wesentlich stressfreieres Leben wenn alle sagen würden "das kostet es eben und Punkt!", denn auch wenn ich mich nicht zu den Geiz-ist-geil-Jägern zähle und mir meine Zeit zu schade ist, jeden 5 Euro hinterher zu rennen die man noch irgendwo rausschlagen kann, geht das ja mittlerweile in solche Extreme, dass man mit teuren Geräten, Internet, Handy, Strom, Gas, Versicherungen usw. ganz schnell eine 5-stellige Summe im Jahr mehr bezahlt als man müsste und soooooo dicke habe auch ich es nicht, dass es mir über 10.000 Euro im Jahr wert wäre auf Preisjagden gänzlich zu verzichten.

                                             

                                            Nur:

                                            Erstens läuft das heutzutage leider überall so, ob Du eine Waschmaschine kaufst, einen Handyvertrag abschließt oder einen Urlaub buchst, da macht Sky nichts anders als alle anderen!

                                            Zweitens gehört zu diesem System eben dazu, dass man zuschlägt wenn für einen persönlich Preis und Leistung stimmen und man nicht ständig hinterher rumjammert, dass es am nächsten Tag noch billiger gegangen wäre.