1 Antwort Neueste Antwort am 26.12.2016 08:42 von René D. RSS

    Sky startet nicht

    pilou

      Hallo,

      ich habe seit knapp 3 Wochen das Problem, dass ich den Receiver starte und die Lampen (Receiver/Festplatte) grün leuchten, aber leider mehr auch nicht passiert. Ab und zu kommt nach sehr langem warten die Fehlermeldung, dass ich keinen Empfang habe, aber halt nicht immer. Sofern diese Meldung kommt, kann ich sie wegklicken und lande direkt beim Startsender mit der Fehlermeldung, dass momentan auf diesem Sender nicht gesendet wird. Dann folgt der nächste Schritt (muss ich ebenfalls machen, wenn die Fehlermeldung nicht kommt). Ich trenne den Receiver vom Strom, warte und schließe diesen dann wieder an. Dann erscheint der Bildschirm, dass der Receiver hochfährt. Ich warte wieder...Bild verschwindet, Lampe Festplatte leuchtet noch etwas grün, Receiver aber rot. Dann leuchtet die Festplatte nach einigen Minuten auch rot. Also drücke ich auf der Fernbedieung wieder auf an, Lampen springen um auf grün und entweder es erscheint Sky Home und alles geht oder es kommt die gleiche Empfangsfehlermeldung, die ich dann auch wegdrücke, aber mit einem Mal kann man trotzdem die Sender schauen. Software ist auch die aktuellste. Keinen Plan, warum es jahrelang funktioniert und jetzt nicht mehr. das gerät ist bis 16 Uhr immer im Energiesparmodus, aber ich denke nicht, dass es daran liegt.

        • Re: Sky startet nicht

          Guten Morgen pilou,

          sofern Dein Anliegen noch besteht, versende ich Dir gerne ein neues Netzteil für Deinen Receiver. Sobald dieses nicht mehr die gewisse Stromzufuhr gewährleistet, kann es zu Startproblemen und Fehlermeldungen kommen.

          Bitte nenne mir Deine Kundennummer in einer privaten Nachricht.

          Wie das geht, zeigt Dir der folgende Link: http://bit.ly/1VQr44j

          Viele Grüße,
          René D.