8 Antworten Neueste Antwort am 05.01.2017 19:08 von coco100200 RSS

    Sky ohne Smartcard

    coco100200

      Hallo zusammen,

       

      nachdem wir vor einigen Monaten Sky gekündigt hatten, hat uns Sky zum "Black Friday" vor einigen Wochen ein Angebot zukommen lassen, das wir nicht abschlagen konnten. Die Hardware war auch ein paar Tage später da. So weit, so gut. Allerdings keine Smartcard. Weder im Paket, noch als Brief. Auf Nachfrage fragte man, ob wir nicht noch die Smartcard vom letzten Abo hätten, was wir verneinen mussten. Diese wurde ordnungsgemäß nebst Hardware an Sky zurück gesand. Man würde uns dann eine zukommen lassen, hieß es. Eine Woche später immer noch keine Smartcard. Erneuter Anruf, gleiche Frage (ob wir nicht noch die alte Card hätten) mit gleicher Versicherung, das eine Smartcard raus geht. Einige Tage später erneute Nachfrage, da immer noch keine Karte erhalten. Sie würde innerhalb der nächsten 2-3 Werktage in der Post sein. 5 Werktage später war immer noch keine da. Auf erneute Nachfrage wunderte man sich. Sie wäre zeitig versand worden. Zufälligerweise kam heraus, das man scheinbar einen Zahlendreher in der Adresse hatte. Seltsam. Hardware kam ordnungsgemäß an die richtige Adresse an. Man würde sofort eine neue versenden. Naja, jetzt, 4 Werktage später, natürlich immer noch keine Smartcard. Im Postfach heute zufällig gesehen, das eine Mitteilung von Sky vorliegt, das die Smartcard vorgestern versendet wurde, vorraussichtliche Lieferung gestern. In der Post...nichts. Aber wer weiß, vielleicht haben wir ja vor Weihnachten noch Glück. Das ganze ist jetzt schon über 4 Wochen her. Naja, man soll die Hoffnung nicht aufgeben.

      Aber mal ehrlich Sky...bei so einem Service und den offiziellen Preisen, ist es kein Wunder, wenn einem die Kunden davon laufen. Man hat das Gefühl, das man dahin gehalten wird, das zur Zeit keine Smartcards zur Verfügung stehen oder was auch immer. Aber dann soll man es doch einfach sagen. Eine so lange Odyssee haben wir schon lange nicht mehr mit gemacht. Nicht mal bei Vodafone oder ähnlichen Anbietern.

       

      Zweierlei muss man Sky zumindest zugute halten. Die Kundenbetreuer, oder besser Vertröster, waren allesamt sehr freundlich und scheinbar bemüht.

      Eine Abbuchung, obwohl der Vertrag schon seit Anfang des Monats läuft, ist noch nicht erfolgt. Schön wäre es, wenn man uns die Laufzeit um die Zeit, die uns jetzt quasi verloren geht, hinten dran hängen würde.

       

      Auch wenn dieser Post wohl nicht wirklich viel bringt, musste es mal gesagt werden. Und vielleicht haben ja andere ähnliche Erfahrungen gemacht, die sie teilen möchten.

       

      In diesem Sinne...schöne Feiertage und nen guten Rutsch!