3 Antworten Neueste Antwort am 19.12.2016 16:11 von willyduschka RSS

    Receiverprobleme mit Bundesliga

    prie54

      Hallo,

      das Prob wurde ja bereits oftmals hier vorgebracht. Nachdem ich hiervon genauso betroffen bin und bereits letzte Woche dreimal mit SKY telefonierte und heute wieder nichts mehr ging (hatte mir nachmittags die BuLiSpiele angeschaut und anschl. den Receiver ausgeschaltet. Nach ca. 2 Std. wollte ich wieder einschalten. Nichts ging mehr - schwarzes TV-Bild!), habe ich mich erneut mit SKY in Verbindung gesetzt.

      Also der freundliche SKY-Mann hat mich gebeten, das Verbindungskabel zwischen Festplatte und den Receiver an beiden Geräten auszustöpseln und machte dann ein Reset mit mir.

      Anschl. teilte er mir mit, daß er mir eine neue Festplatte zukommen läßt und ich dann nach dem Austausch keine weiteren Probs haben werde.

      Ich sagte ihm "ihr Wort in .........".

      Bin mal gespannt, ob es wirklich so ist, oder ob der Spuk weitergeht.

       

      An alle leidgeprüften erwartungs- und hoffnungsvolle Grüße

      von

      Peter

        • Re: Receiverprobleme mit Bundesliga
          willyduschka

          Servus Peter und alle anderen!

           

          Ich hab ja schon ausführlich Stellung genommen. Neue Festplatte: Wenigstens stürzt der Receiver nicht mehr ab. Von drei - jeweils 20 Minuten - Testaufnahmen sind zwei negativ, eine positiv...

          Wenn Weihnachten vorbei sind, werde ich mir meinen alten, von mir gekauften, Humax-Recorder checken (von dem Sky behauptet hat, er wird nicht mehr lange funktionieren).

          Was mich aber wundert, dass es von Sky selbst keinerlei Reaktionen gibt! Ich hab's nicht einmal geschafft, denen ein Mail zu senden...

          Meine Befürchtung ist, dass Sky das absichtlich macht - möglicherweise aus rechtlichen Gründen und/oder weil für aufgenommene Sendungen extra zu bezahlen ist.

           

          Melde mich wieder!

            • Re: Receiverprobleme mit Bundesliga
              prie54

              Hallo Willy aus Wien,

              vielen Dank für die Info.

              Leider muß ich aus Deinen Schilderungen schließen, daß der Austausch der Festplatte somit nicht den erhofften Erfolg einstellt.

              Das ist äußerst bedauerlich, aber auch gleichzeitig ein Armutszeugnis von SKY, daß man dort die Probs nicht auf die Reihe bringt.

               

              Viele Grüße aus Ochsenfurt

                • Re: Receiverprobleme mit Bundesliga
                  willyduschka

                  Schließe mich mit dem Armutszeugnis an! Nachdem bei vielen das Problem ansteht - die meisten werden hier gar nicht posten - müsste Sky eigentlich reagieren. Ich glaube mittlerweile, dass das Absicht ist, vielleicht muss Sky für die Wiederholungen extra zahlen...

                  Ich bin am Überlegen, ob ich mein Abo überhaupt verlängern werde. Es gibt keine DEL mehr, auch keine England-Spiele und jetzt das Problem mit den Aufzeichnungen.

                  Hab mittlerweile DAZN abonniert, das sieht man - live oder re-live - viele interessante Fußballspiele aus ganz Europa.

                  Und die neue Festplatte hat bis auf eine Ausnahme gar nix gebracht - außer der der Receiver nicht mehr abstürzt.