14 Antworten Neueste Antwort am 10.10.2015 14:23 von overwatch RSS

    Sky-Streaming

    kai

      Hallo zusammen,

       

      vor Kurzem ist Sky mit dem Streaming-Service gestartet. Ich persönlich bin mit der Bild- als auch Tonqualität völlig unzufrieden!

       

      Bei HD-Streams habe nur eine SD-Auflösung und das Tonformat ist grundsätzlich in DD 2.0.

       

      Ich besitze eine 25.000er Leitung. Streame regelmäßig Filme bei Amazon, die in hervorragender HD-Qualität dargestellt und in DD 5.1 übertragen werden.

       

      Wird sich da in Zukunft noch etwas ändern?

       

      Ich habe inzwischen drei E-Mails an Sky mit dieser Frage gesendet. Zwei E-Mails an service@sky.de, Eine weitere E-Mail an vier Personen aus der PR-Abteilung von Sky. Dies jeweils im Abstand von drei bis vier Wochen.

       

      Leider habe ich nie eine Antwort bekommen.

       

      Traurig, dass man mit Stammkunden so umgeht...

        • Re: Sky-Streaming

          Hallo kai,

           

          kannst Du bitte einen Verbindungstest durchführen und die Ergebnisse hier posten? Das Tonformat ist nur in DD 2.0 verfügbar.

           

          Viele Grüße,

          Jessi

            • Re: Sky-Streaming
              jonnycash

              Jessica, deine Bemühungen in Ehren, aber wir wissen alle das es weder an den Ergebnissen des Tests liegt, noch an seiner (guten) DSL Leitung.

               

              Am besten einfach mal selber vergleichsweise einen Film per Skygo und einen per amazon ansehen. )Und dann hier nicht mehr antworten.......)

              • Re: Sky-Streaming
                kai

                Hallo Jessika,

                 

                was soll das bringen? Ich habe einen Verbindungstest gemacht. Da kann man ja nicht mal Daten erkennen. Weder Down- noch Uploadwerte. Nicht einmal Pingzeiten. Nur das eine Verbindung erfolgreich hergestellt wurde. Aha...

                 

                ich hab mal über die seite www.wieistmeineip.de einen speedtest durchgeführt.

                 

                Ergebnis:

                 

                Download: 27.8000 kbits/s

                Upload: 949 kbits/s

                 

                Und jetzt?

                  • Re: Sky-Streaming

                    Hallo kai,

                     

                    Ich danke Dir für Deine Information. Bei einem Download Wert von: 27.8000 kbits/s, sollte Dein Upload Wert wesentlich höher sein. Ich werde bei meinen Kollegen von der Technik nachfragen, um Dir genaueres zu sagen. Sobald ich eine Rückmeldung habe, werde ich Dich informieren.

                     

                    Viele Grüße,

                    Jessi

                      • Re: Sky-Streaming
                        kai

                        Hallo Jessi,

                        na? wies sieht es denn aus mit den Kollegen von der Technik? Das ist jetzt auch schon wieder 3 Wochen her.

                        Ganz ehrlich? ich bin nichts anderes von Sky gewohnt. Anfragen, die einfach ins Nirvana laufen. Bestandskunden werden meines Erachtens einfach ignoriert.

                        Zu Deiner Information: ich streame weiter bei Amazon und Maxdom in HD-Qualität. Und bei Sky bricht der Stream nach ca. 2 Minuten ab. Traurig.

                        Spart Euch die teuren Serverkosten und investiert sie darin, allen Kunden eine 2 TB Festblatte zu überlassen. Speichert die Filme darauf. Da haben die Kunden mehr davon.

                         

                        Gruß

                        Kai

                          • Re: Sky-Streaming
                            thorstenberlin1976

                            Drei Wochen ist doch ein Top-Wert. Die Kollegen in der Technik lesen gerade nach was Dolby Digital 5.1 ist ...

                            • Re: Sky-Streaming

                              Hallo kai,

                               

                              entschuldige die verspätete Antwort. Leider konnte ich auf Dein Anliegen noch nicht eingehen, da ich noch keine Rückmeldung erhalten habe. Nutzt Du ein WLAN-Modul oder LAN-Kabel um die Internetverbindung herzustellen?

                               

                              Viele Grüße,

                              Jessi

                                • Re: Sky-Streaming
                                  kai

                                  Hallo Jessi,

                                   

                                  ich nutze ein Lan-Kabel am Receiver, was direkt und ohne Umwege (Switch usw.) mit dem Router verbunden ist.

                                  Weißt Du Jessi, Du wirst von den Technikern auch nie eine plausible Antwort bekommen. Bei allen anderen Anbietern laufen die Streams und, man höre und staune, sogar mit W-Lan. Unglaublich, oder?

                                  Euer System ist einfach nicht ausgereift. Und dann nur in DD 2.0?

                                  Liebe Jessi, ohne Dir zu nahe treten zu wollen. Aber wir können uns hier erst weiter unterhalten, wenn Sky beim streamen mal um die Ecke guckt. Nämlich was und vor allem WIE es andere Streamdienste umsetzen.

                                  Die können es nämlich!

                                   

                                  LG

                                  Kai

                          • Re: Sky-Streaming
                            thorstenberlin1976

                            Immerhin DD 2.0 Stereo im Jahr 2015 - ich hatte bei der technischen Kompetenz und den Grusel-Zwangs-Receivern von Sky auf Mono getippt.

                          • Re: Sky-Streaming
                            kai

                            Hallo an Alle, die es bisher mitbekommen haben und Hallo Jessi,

                             

                            heute habe eine echte Überraschung erlebt. Ich habe Antwort von Sky bekommen. Hier der Inhalt:

                             

                            "Sehr geehrter Herr XXX,

                             

                            Sie haben sich mit Ihrer E-Mal vom 5. September 2015 an unser Unternehmen gewandt. Ich wurde gebeten Ihnen zu antworten. Bitte entschuldigen Sie die verspätete Reaktion.

                             

                            Ich bedauere sehr, dass Ihre vorherigen Anfragen unbeantwortet bleiben und Sie sich mehrfach wegen Ihrer technischen Anfrage an uns wenden mussten. Ihre Verärgerung kann ich verstehen.

                             

                            Selbstverständlich versuchen wir stets die Anliegen unserer Kunden taggleich zu beantworten. Das Anrufvolumen und die Korrespondenzeingänge sind in den letzten Tagen aufgrund von Produktanfragen jedoch enorm angestiegen. Daher kann es zwischenzeitlich zur verzögerten Bearbeitung der Kundenanliegen kommen. Ich bin zuversichtlich, dass sich die Bearbeitungszeiten bald wieder normalisieren werden.

                             

                            Es tut mir leid, dass Sie mit der Qualität unseres Produktes nicht zufrieden sind. Wir sind ständig bemüht die Qualität zu verbessern.  Bezüglich der Aussetzer, kann die Ursache an der geringen Zwischenspeicherung der Streaming-Daten (Pufferung) unseres Receivers vor der Visualisierung sein. Wenn Sie bei anderen Anbietern streamen, dann wahrscheinlich mit einem Gerät mit mehr Pufferung.

                             

                            In Ihrer E-Mail teilen Sie mir mit, dass Sie die Kündigung Ihres Abonnements in Erwägung ziehen. Dies tut mir leid. Ein möglicher Kündigungswunsch muss uns bis zum 31. Januar 2016 in schriftlicher Form vorliegen.

                             

                            Ich hoffe, dass Ihnen meine Informationen weiterhelfen, und wünsche Ihnen eine schöne Restwoche.

                             

                            Mit freundlichen Grüßen

                             

                            Nancy XXX
                            Ihr Sky Team"

                             

                            Soweit so gut. Jetzt weiß ich, warum die Antwort so lange gedauert hat und das bei dem Gruselreceiver nicht ausreichend zwischengepuffert werden kann.

                            Aber eine Lösung? Die hat Frau XXX leider nicht mit vorgeschlagen.

                             

                            Ich hab nochmal nach einer Lösung gefragt. Ich denke, so um Weihnachten rum kann ich Euch die Antwort mitteilen, falls es eine gibt ;-)

                             

                             

                            MOD-EDIT: Klarnamen entfernt.

                              • Re: Sky-Streaming
                                cogan

                                omg

                                 

                                so ein Haufen Gesülze und keine vernünftige Antwort nach einem Monat

                                 

                                äääääh.....welches Weihnachten meinst Du ?

                                 

                                was etwas tröstet ist die Tatsache das nicht nur die Kunden sondern auch die Mods hier im Regen stehen gelassen werden

                                oder wie soll ich das interpretieren:

                                 

                                "Leider konnte ich auf Dein Anliegen noch nicht eingehen, da ich noch keine Rückmeldung erhalten habe."

                              • Re: Sky-Streaming
                                kai

                                Ja ist denn schon Weihnachten?

                                 

                                Prompt bekomme ich eine Antwort von Sky:


                                "Sehr geehrter Herr Riedel,

                                 

                                vielen Dank für Ihre Rückmeldung vom 8. Oktober 2015, welche Sie an mich sandten. Gern antworte ich Ihnen.

                                 

                                Bedauerlicherweise gibt es aktuell noch keine Lösung zur Behebung der Aussetzer. Selbstverständlich wurde unsere Fachabteilung darüber informiert. Nähere Auskünfte kann ich Ihnen dazu leider nicht geben. Hierfür bitte ich um Verständnis.

                                 

                                Ich wünsche Ihnen ein schönes Wochenende.

                                 

                                Mit freundlichen Grüßen

                                 

                                Nancy XXX
                                Ihr Sky Team"

                                 

                                Amazon hat einen so kleinen Stick, der MEHR POWER hat als der Receiver von Sky.Was baut da Sky ein? einen C64?  ;-)

                                 

                                MOD-EDIT: Klarnamen entfernt.

                                  • Re: Sky-Streaming
                                    Didi Duster

                                    Die haben zwar schnell geantwortet, dafür aber nur die üblichen Textbausteine verwendet. Nehme mal an, daß du jetzt viel schlauer bist, als vorher

                                    • Re: Sky-Streaming
                                      overwatch

                                      Und? Bist nun schlauer als davor? Ich denke nicht

                                       

                                      Klar hat jede aktuelle Hardware mehr Power als der Receiver. Aber schön dass Frau XXX eingesteht, dass die Fehler am Receiver liegen und nicht damit ankommt dass dein Internet zu schwach wäre - die sonst genannte "Lösung" für dieses Problem.

                                       

                                      MOD-EDIT: Klarnamen entfernt.