4 Antworten Neueste Antwort am 17.09.2015 15:33 von Jessika W. RSS

    Sky Receiver stürzt öfters ab

    minnimanni

      Hallo, seit meine beiden Receiver mit dem Internet verbunden sind bleibt des Öfteren der Bildschirm nach dem Einschalten dunkel. Es hilft nur Stromversorgung trennen. Offensichtlich ist das kein Einzelfall. Langsam nervt das. Wer kennt eine Lösung ?   

        • Re: Sky Receiver stürzt öfters ab

          Hallo minnimanni,

           

          es tut mir leid, dass Du im Moment die Receiver nicht ohne Schwierigkeiten nutzen kannst. Kannst Du mir das Fehlerbild etwas genauer beschreiben? Welche LED´s leuchten, wenn der Bildschirm dunkel ist? Siehst Du noch den Startbildschirm? Funktionieren sie, wenn Du sie vom Internet trennst? Kannst Du mir auch sagen, in welcher Farbe die LED am Netzteil leuchtet?

           

          Viele Grüße,

          Jessi

            • Re: Sky Receiver stürzt öfters ab
              minnimanni

              Hallo Jesika,

               

               

               

              am Bildschirm steht - kein HDMI Signal – Netzteil LED grün – Internet LED aus – alle anderen LED`s rot. Es hilft dann nur noch Stromversorgung kurzzeitig trennen. Gerät neu starten. Passiert auch sehr selten beim umschalten auf anderen Sender. Wie gesagt, passiert erst, seitdem meine beiden Receiver mit dem Internet verbunden sind. Internetverbindung ist über TP Link. Vorhandene Internetgeschwindigkeit  ist 200 MB.

               

               

               

              Mit freundlichen Gruß

               

              Manfred

              • Re: Sky Receiver stürzt öfters ab
                minnimanni

                Korrektur

                 

                 

                 

                 

                 

                Hallo Jesika,

                 

                 

                 

                am Bildschirm steht - kein HDMI Signal – Ton ist vorhanden - Netzteil LED grün– alle Receiver LED`s grün. Fernbedienung funktionslos. Es hilft dann nur noch Stromversorgung kurzzeitig trennen. Gerät neu starten. Passiert auch sehr selten beim umschalten auf anderen Sender. Wie gesagt, passiert erst, seitdem meine beiden Receiver mit dem Internet verbunden sind. Internetverbindung ist über TP Link. Vorhandene Internetgeschwindigkeit  ist 200 MB.

                 

                 

                 

                Mit freundlichen Gruß

                 

                Manfred