16 Antworten Neueste Antwort am 14.12.2016 21:07 von inaktiv463 RSS

    Sky zusätzlicher Kabelanschluss notwendig?

    chakuza

      Hallo,

       

      ich habe eine Frage bzgl. Sky und einen Kabelanschlusses.

      Ich ziehe nun in eine neue Wohnung (Mehrfamilienhaus mit einem Kabel Deutschland Anschluss im Keller) und habe keine Erfahrung damit, deshalb frage ich, ob ich neben meinem Sky-Abo zusätzlich einen Kabelanschluss brauche um dann Sky zu empfangen.

       

      Wenn ja, reicht dann ein einfacher Kabelanschluss wie bspw. der hier: Basic TV über Kabel für Kabelanschluss Nutzer - Vodafone

      Oder was brauche ich genau ?

       

      Vielen Dank schon einmal für eine Antwort,

      Leon

        • Re: Sky zusätzlicher Kabelanschluss notwendig?
          herbi100

          Nein, nur der Kabelanschluß der auch in Deiner Wohnung liegt

           

          Dann einen Receiver von Sky plus Karte

          oder einen Receiver von Kabel Deutschland, plus Karte von KabelDeutschland, darauf wird dann Sky

          freigeschaltet. geht aber Sky on Demand nicht soweit ich weis.

          • Re: Sky zusätzlicher Kabelanschluss notwendig?

            ich glaube, da hat sich herbi etwas mißverständlich ausgedrückt. Natürlich brauchst Du einen Vertrag mit KabelDeutschland/Vodafone um Sky auch über Kabelfernsehen empfangen zu können.

            Wie schaust Du im Moment TV?

              • Re: Sky zusätzlicher Kabelanschluss notwendig?
                peter65

                rudi07 schrieb:

                 

                ich glaube, da hat sich herbi etwas mißverständlich ausgedrückt. Natürlich brauchst Du einen Vertrag mit KabelDeutschland/Vodafone um Sky auch über Kabelfernsehen empfangen zu können.

                 

                inaktiv463: Ne nicht zwangsläufig.

                Klar mittlerweile bekannt, das der TE den Kabelanschluß samt den Privaten in HD buchen muß.

                Aber wenn über der Kabelanschluß über die Nebenkosten bezahlt wird, ist kein Kabelanschluß-Vertrag notwendig.

                Dann kann Sky direkt bei Sky bestellt werden.

                chakuza schrieb:

                 

                Muss man dafür einfach bei KabelDeutschland/Vodafone anrufen oder muss sich der Vermieter drum kümmern?

                Weil ich finde auf der Internetseite von Vodafone nur irgendwelche Angebote über 18,99 € mtl. , was mir dann doch etwas viel ist wenn ich dann zusätzlich noch Sky bestelle..

                Ne, da mußt du dich drum kümmern.

                Bei den 18,99€ (Vodafone Basic TV Cable) ist der Kabelanschluß (TV Connect) ein CI+Modul samt Smartcard mit der Freischaltung für die Privaten Sender in HD mit dabei.

                Nur mal zur Info.

                 

                herbi100 schrieb:

                 

                Darum wollen ja auch viele Sat Anschluß, evtl. ist das erlaubt.

                Ob das nach der gestrigen mehr oder weniger Aufschaltung einigen HD Sendern u.a. Eurosport1 HD immer noch so ist?

              • Re: Sky zusätzlicher Kabelanschluss notwendig?
                chakuza

                Also..

                Mein neuer Vermieter meinte, dass die Gebühren für den Kabelanschluss NICHT in den Nebenkosten enthalten sind..

                wenn ich jetzt alles richtig verstanden habe, muss ich mich also selbst um diesen kümmern, bzw. ihn freischalten lassen um dann mein Sky-Abo dort nutzen zu können.

                Muss man dafür einfach bei KabelDeutschland/Vodafone anrufen oder muss sich der Vermieter drum kümmern?

                Weil ich finde auf der Internetseite von Vodafone nur irgendwelche Angebote über 18,99 € mtl. , was mir dann doch etwas viel ist wenn ich dann zusätzlich noch Sky bestelle..