14 Antworten Neueste Antwort am 16.01.2017 10:52 von schimbo RSS

    Regelmäßig kein HDMI-Signal

    bobbix

      Hallo zusammen,

       

      ich bin Neukunde bei Sky und habe den Ultra HD-Festplatten-Receiver für Satellitenempfang, den ich per HDMI an meinen Samsung TV angeschlossen habe. Seit einigen Tagen habe ich immer wieder das Problem, dass mein TV kein HDMI-Signal vom Receiver empfängt. Wenn ich den Receiver vom Strom nehme und dann wieder einschalte, erkennt der TV den Receiver wieder.

       

      Vielen Dank vorab für Eure Hilfe.

       

      Schöne Grüße

        • Re: Regelmäßig kein HDMI-Signal

          Hallo bobbix,

           

          entschuldige die späte Reaktion. Gerne möchte ich Dir, sofern Dein Anliegen noch aktuell ist, helfen. Hast Du den Receiver direkt an Deinem Fernseher angeschlossen und nutzt Du das von uns mitgelieferte HDMI-Kabel dafür?

           

          Viele Grüße,

          Maria

            • Re: Regelmäßig kein HDMI-Signal
              bobbix

              Hallo Maria,

               

              ich habe das HDMI-Kabel von Sky an die HDMI-Connect-Box meines Samsung-TVs angeschlossen. Außerdem habe ich das HDMI-Kabel "umgedreht" und auch verschiedene HDMI-Buchsen der Connect-Box ausprobiert. Ich habe jetzt ein Antennenkabel direkt an den Fernseher angeschlossen und das andere Antennenkabel an den Sky-Receiver. Den Sky-Receiver habe ich dann wie bisher mit dem HDMI-Kabel an die HDMI-Connect-Box angeschlossen. Diese Lösung ist zwar suboptimal, jedoch trat der Fehler bisher nicht mehr auf. Lieber wäre es mir natürlich, wenn ich beide Antennenkabel an den Sky-Receiver anschließen könnte.

               

              Schöne Grüße,

              Bobbix

                • Re: Regelmäßig kein HDMI-Signal
                  herbst

                  bobbix schrieb:

                   

                  Ich habe jetzt ein Antennenkabel direkt an den Fernseher angeschlossen und das andere Antennenkabel an den Sky-Receiver. Den Sky-Receiver habe ich dann wie bisher mit dem HDMI-Kabel an die HDMI-Connect-Box angeschlossen. Diese Lösung ist zwar suboptimal, jedoch trat der Fehler bisher nicht mehr auf. Lieber wäre es mir natürlich, wenn ich beide Antennenkabel an den Sky-Receiver anschließen könnte.

                  Heißt das:

                   

                  Du hast nur EIN Antennenkabel an den Receiver angeschlossen und Einkabel im Konfigurationsmenü ausgewählt >> der HDMI-Fehler tritt dann nicht auf, aber

                   

                  wenn du zwei Antennenkabel an den Receiver anschließt und die Zweikabellösung konfigurierst, dann kommt die Fehlermeldung *HDMI* ?

                   

                  WELCHE Fehlermeldung steht denn GENAU auf dem TV?

                    • Re: Regelmäßig kein HDMI-Signal
                      bobbix

                      Heißt das:

                       

                      Du hast nur EIN Antennenkabel an den Receiver angeschlossen und Einkabel im Konfigurationsmenü ausgewählt >> der HDMI-Fehler tritt dann nicht auf, aber

                       

                      wenn du zwei Antennenkabel an den Receiver anschließt und die Zweikabellösung konfigurierst, dann kommt die Fehlermeldung *HDMI* ?

                      Genau.

                      WELCHE Fehlermeldung steht denn GENAU auf dem TV?

                      "Kein HDMI-Signal"

                        • Re: Regelmäßig kein HDMI-Signal
                          herbst

                          Dein TV hat das neuste Softwareupdate und am Receiver hast du das mit der Systemwiederherstellung auch überspielt?

                           

                          Da steht wirklich nicht "kein Antennensignal"?

                            • Re: Regelmäßig kein HDMI-Signal
                              bobbix

                              herbst schrieb:

                               

                              Dein TV hat das neuste Softwareupdate und am Receiver hast du das mit der Systemwiederherstellung auch überspielt?

                              Entschuldige bitte, aber wie kann ich das TV-Softwareupdate auf den Sky-Receiver überspielen?

                                • Re: Regelmäßig kein HDMI-Signal
                                  herbst

                                  bobbix schrieb:

                                   

                                  herbst schrieb:

                                   

                                  Dein TV hat das neuste Softwareupdate und am Receiver hast du das mit der Systemwiederherstellung auch überspielt?

                                  Entschuldige bitte, aber wie kann ich das TV-Softwareupdate auf den Sky-Receiver überspielen?

                                  Sorry... da habe ich mich unverständlich ausgedrückt: Ich meinte das Update jeweils vom TV und Receiver. Am Receiver kann die aktuelle Version zwar drauf sein, aber durch z.B. Resets fehlerhaft (Kaltstart beim PC kann helfen oder ihn zerstören...) und du musst ein *Überspielen* manuell erzwingen, denn automatisch macht er das nicht, weil er ja *denkt*, er hat schon die aktuelle Version.

                                    • Re: Regelmäßig kein HDMI-Signal
                                      ibemoserer

                                      herbst schrieb:

                                       

                                      bobbix schrieb:

                                       

                                      herbst schrieb:

                                       

                                      Dein TV hat das neuste Softwareupdate und am Receiver hast du das mit der Systemwiederherstellung auch überspielt?

                                      Entschuldige bitte, aber wie kann ich das TV-Softwareupdate auf den Sky-Receiver überspielen?

                                      Sorry... da habe ich mich unverständlich ausgedrückt: Ich meinte das Update jeweils vom TV und Receiver. Am Receiver kann die aktuelle Version zwar drauf sein, aber durch z.B. Resets fehlerhaft (Kaltstart beim PC kann helfen oder ihn zerstören...) und du musst ein *Überspielen* manuell erzwingen, denn automatisch macht er das nicht, weil er ja *denkt*, er hat schon die aktuelle Version.

                                       

                                      Sorry, aber wer soll das denn kapieren wenn er kein Sky Receiver Spezialist ist?

                                  • Re: Regelmäßig kein HDMI-Signal
                                    bobbix

                                    Da steht wirklich nicht "kein Antennensignal"?

                                     

                                    Nein, definitiv nicht. Es wird "Kein HDMI-Signal" angezeigt. Wenn ich den Receiver vom Strom nehme und wieder anschließe, funktioniert die HDMI-Verbindung wieder.

                              • Re: Regelmäßig kein HDMI-Signal

                                Bestehen die Schwierigkeiten auch, wenn Du den Receiver direkt an Dein TV-Gerät anschließt?

                                  • Re: Regelmäßig kein HDMI-Signal
                                    bobbix

                                    Ich kann das HDMI-Kabel vom Receiver nicht direkt an den Fernseher anschließen, da dies nur über die One Connect Mini-Box geht.

                                    Vor einigen Stunden hatte ich zwar ein Bild jedoch keinen Ton von meinem Sky-Receiver. Nachdem ich versucht habe, den Ton wieder zu bekommen, in dem ich z.B. den Fernseher und Receiver mehrmals ein- und ausgeschaltet habe, kam irgendwann die Fehlermeldung "Kein HDMI-Signal". Ein Telefonat mit der Sky-Hotline hat auch nicht weitergeholfen.

                                    Hoffentlich kann mir hier noch jemand helfen, da mir langsam der Geduldsfaden reißt.

                                      • Re: Regelmäßig kein HDMI-Signal
                                        bobbix

                                        Heute morgen habe ich meinen Fernseher und danach den Sky-Receiver eingeschaltet. Obwohl ich seit gestern nichts geändert habe, hat alles wieder funktioniert. Hat jemand eine Erklärung dafür?

                                        • Re: Regelmäßig kein HDMI-Signal

                                          Entschuldige die späte Reaktion, bobbix. Ich befand mich außer Haus. Anhand Deiner Schilderungen gehe ich davon aus, dass die Schwierigkeiten daher rührten, dass die Einschaltreihenfolge (erst Fernseher, dann Receiver) deinerseits zuvor nicht eingehalten wurde. Vereinzelt kann dies leider zu solchen Fehlerbildern führen. Freut mich, dass es nun wieder läuft.

                                           

                                          Ich wünsche Dir einen guten Start in die Woche.

                                           

                                          Viele Grüße,

                                          Maria

                                  • Re: Regelmäßig kein HDMI-Signal
                                    schimbo

                                    Ich schalte immer so ein und trotzdem muss ich ab und zu die Resettaste betätigen.

                                    Lg. Michael