14 Antworten Neueste Antwort am 17.12.2016 09:56 von Didi Duster RSS

    Bitte endlich um Korrektur und Freischaltung!!!!!!!!

    snowking

      Leider hat Sky auch nach fast einem Jahr nicht geschafft eine ungerechtigte Forderung seit letzter Vertragsverlängerung zu bereinigen. Die Angelegenheit wurde durch Moderatoren hier und dem Tel. Kundendienst mehrfach kontrolliert und als ungerechtfertigt bestätigt und liegt angeblich bei der soganennten Fachabteilung auf Korrektur zur Bearbeitung. Zig mal wurden Mahnsperren veranlasst. Letztes mal hatte ich es satt auf die ewigen, gleichen, ungerechtfertigen Mahnungen zu reagieren und prompt erhalte ich seit gestern Meldung 510 auf allen Sky Kanälen (=  keine Freischaltung für diesen Kanal). Bitte den diensthabenden Moderatoren um Veranlassung sofortiger Entsperrung!

       

      Wenn Sky es schon nicht hinkriegt eigene Fehler zu korrigieren, dann solltet ihr doch wenigsten vor Sperrung von Programmen prüfen, ob die zugrundeliegende Forderung wirklich gerechtfertigt ist.  Aber für Sky gelten ja offensichtlich nicht einmal grundlegendste Standards.....