4 Antworten Neueste Antwort am 14.09.2015 17:03 von barfer69 RSS

    Vertragsverlängerung??

    barfer69

      Warum bekomme ich keine schriftliche Bestätigung der Vetragsverlängerung?

      Liegt es daran, dass die telefonisch getroffen Abmachungen zu meinen Ungunsten verändert wurden?

      Nach heutigem Telefonat wurden mir ganz andere Preise und Laufzeiten mitgeteilt.

      Vereinbart waren für 23 Monate 32,99 Euro für alles außer Bundesliga und heute hieß es auf einmal 37,15 Euro für ein Jahr und danach 61,15 Euro .

      Da fällt mir nur ein ganz böser Verdacht ein.

      Auch die Aussage, das schon 2 Schreiben an mich unterwegs sind, lässt mich stark an der Glaubwürdigkeitvon Sky zweifeln.

      Werde die Verlängerung zum Glück innerhalb der 14 Tage Frist  morgen per Fax widerrufen.

      Es stimmt also,was mab in vielen Foren liest.

      Schade, Service sieht Abt anders aus.

        • Re: Vertragsverlängerung??
          pp1809a

          Die beste Entscheidung, die du treffen kannst. Widerruf und dann würde ich die Finger ganz von Sky lassen... Gründe gibt es ja genügend:

           

          • Vertragsabsprachen werden nicht eingehalten,
          • keine freie Aufnahmefunktion mehr,
          • Paring,
          • uralte Technik, die einem als "innovativ" verkauft wird und ständig nur Probleme bereitet.

           

          Für ein reines Streaming-Angebot, denn mehr ist Sky inzwischen ja nicht mehr, sind die Preise ohnehin viel zu hoch... Da gibt es wesentlich günstiger Angebote.

          • Re: Vertragsverlängerung??
            wija

            Habe die Erfahrung leider auch im Juli 2015 gemacht. Hatte leider nur das schriftliche Angebot von 2014 über 2 Jahre zu 19,90 Euro. Hatte 2014 keine Vertragsverlängerung bekommen und mich darauf verlassen, dass das schriftliche Angebot auch für SKY bindend ist. Ein Jahr lang wurden 19,90 Euro abgebucht. Ca 7 Wochen vor Ende des 1. Jahres wurde mir schriftlich mitgeteilt,

            das sich das Abo ab Juli auf 19,99 Euro erhöht. Im Juli 2015 wurden dann plötzlich 45,99 Euro abgebucht. Mehrere Anrufe beim

            Kundencenter ergaben leider nur, das SKY sich auf , die nicht bei mir eingegangene Vertragsverlängerung mit einseitig veränderten Laufzeiten, beruft.

            Mehrere Forderungen mir diese Vertragsverlängerung, mit zum schriftlichen Angebot veränderten Laufzeiten, und eine Versandbestätigung von 2014 zu schicken, wurde bis heute nicht nachgekommen.

            Lies dazu doch einmal den Beitrag " schriftliches Angebot von SKY nicht bindend " vom 02.09.2015 in der Community .

            Bisher wurde mir in der Community leider auch nicht geholfen. Der erste Mitarbeiter bat um meine Kundendaten, um sich danach leider überhaupt nicht mehr zu melden. Der zweite Mitarbeiter der danach auch meine Kundendaten anforderte,

            berief sich wieder auf die geänderte und bei mir nicht angekommene Vertragsverlängerung. Auf schriftliches Angebot und dem bei SKY vorliegende schreiben vom Mai 2015 mit der Preiserhöhung auf 19,99 Euro wurde überhaupt nicht eingegangen.

            • Re: Vertragsverlängerung??

              Hallo barfer69,

               

              entschuldige bitte die entstandenen Unannehmlichkeiten und meine späte Antwort. Wenn Du möchtest, schaue ich gerne in Deinen Vertrag. Vielleicht finden wir gemeinsam einen Weg, der Dich vom Positiven überzeugt. Falls Du dies wünschst, sende mir doch bitte Deine Kundennummer per privater Nachricht.

               

              Wie das funktioniert, erfährst Du hier:

              Anleitung für private Nachrichten/Direktnachrichten in unserer Sky Community

               

              Viele Grüße,

              Jasmin