13 Antworten Neueste Antwort am 09.12.2016 08:07 von harmonie RSS

    Sky professionell und kundenfreundlich ?????

    harmonie

      Frage: Wie kann es moeglich sein, dass man in einem Zeitraum von ca. 45 Minuten zu einer Frage von sehr qualifizierten Sky Mitarbeitern total unterschiedliche Mitteilungen bekommen kann.

      Um auf den Punkt zu kommen. Nach Erhalt einer Zahlungsaufforderung  einer Inkassogesellschaft wurde meinerseits ein Anruf bei Sky getaetigt und 

      von Mitarbeiter  eins wurde mir zugesichert, dass keine weiteren Forderungen bestehen, da die Geraete bei Sky eingetroffen sind.

      Nach einem weiteren Zahlungsaufforderung seitens der  Inkassogesellschaft mein erneuter Anruf bei Sky.... Mitarbeiter Nr. 2 versicherte mir auch den Erhalt der Geraete.

      Um das aber abschliessend zu klaeren wurde ein Techniker ???? hinzugezogen, der dann ploetzlich auf die Idee kam, dass doch kein Eingang zu verzeichnen sei..

      Den Beleg von DHL wurde noch im gleichen Augenblick von mir  zu Sky gefaxt...... Sprachlosigkeit und die freundliche Koversation wurde dann ploetzlich etwas ruppig......

      Nun zu den Daten:  Am 07 November wurden die Geraete durch DHL  abgeschickt.

      Am 30. November wurde eine Zahlungsaufforderung der Inkassogesellschaft erstellt und wurde mir am 02. Dezember zugestellt.

      Am 01.  Dezember wurde erneut eine Zahlungsaufforderung  erstellt, die dann am 07. Dezember zugestellt wurde .Diese war allerdings etwas reduzierter als die Erste.Ich habe dann nochmal versucht durch ein Telefonat mit Sky das Ganze aufzuklaeren. Leider ohne Erfolg. Selbst die sehr qualifizierten Mitarbeiter hatten keine Erklaerung.

       

      Was nun sprach ZEUS????

        Dieser Inhalt wurde als abgeschlossen markiert  Anzeige von 13 Antworten