6 Antworten Neueste Antwort am 15.12.2016 17:32 von flo1248 RSS

    Ist das Normal bei Sky?

    flo1248

      Hallo zusammen,

       

      ich bin seit vorgestern Besitzer eines Sky Recievers mit zugehöriger Festplatte und Internet Modem. Bisher habe ich aber mit Sky leider nur Probleme gehabt. Es fing direkt an als der Reciever ankam.

       

      Aufgebaut und Karte reingesteckt. So nun hab ich eine halbe Stunde gewartet.

      Es passierte nichts. Danach habe ich nochmals 2 Stunden gewartet und es passierte wieder nichts. So natürlich kommt da schon ein bisschen Frust auf.


      Nun habe ich bei der Servicehotline angerufen, wo mich ein automatisches System empfangen hat. Ich sollte dort die Kundennummer eingeben was ich auch tat bloß es kam immer nur die Antwort "Ich habe sie leider nicht verstanden" was ich nicht ganz verstehe wenn ich die Zahlen eingebe und ja mit reden hab ich es auch probiert. Ich habe es 3 mal vergebungslos versucht und man bezahlt ja auch noch pro anruf 20 Cent was jetzt natürlich nicht viel ist. Beim 4ten mal ging es auch nicht aber da wurde Ich nach mehreren Versuchen nicht wie davor einfach abgewimmelt (Anruf beendet) sondern es antwortete mir eine Servicemitarbeiterin. Ich habe ihr das Problem geschildert und musste erstmal alle Daten Telefonisch durchgeben. So nach ungefähr einer halben bis dreiviertel Stunde waren wir dann fertig und eine halbe Stunde darauf lief es auch.


      Der Fehler -> falsch gebucht


      Heute wollte ich mir ein Film bei Sky On Demand anschauen und wie ich es erwartet habe gab es hier auch wieder Probleme. Im Geschäft hatte man mir Versichert das meine 16k Funk Leitung dafür ausreicht. Sie tut es wie zu erwarten nicht! (Nur bei Sky, Videos oder Filme so Streamen geht eigentlich)

      Öfters stockt es mal und wenn ich das Glück habe das es mal läuft, tritt ein anderes Problem auf. 

      Erst kommt -> "(Hinweis 420 keine Verbindung zum Internet)".

      Neugestartet und es funktionierte... etwa 10 Minuten.


      Die Filme kann man ja leider nicht mal vorladen lassen da die meisten ja "lizensiert sind"


      Danach kommt plötzlich eine andere Meldung

      "(Technisches Problem

      Dieser Inhalt kann aufgrund eines technischen Problems nicht abgespielt werden. Bitte versuchen SIe es in Kürze noch einmal. Falls das Problem weiterhin besteht, rufen Sie uns an. (Hinweis 429)

      Sie können nur 4 Geräte registrieren. USW...)"


      Seltsamer weisse wechseln sich die Fehler ab. Den Reciever habe ich des öftern schon neugestartet und es ändert sich nichts. Ich habe es noch nicht bei anderen Filme probiert weil ich einfach keine Lust mehr habe meine Zeit damit zu verschwenden...


      Meine Frage: Bin ich der einzigste bei dem das alles iwie überhaupt nicht hinhaut?


      Ich habe schon geguckt ob man sich iwie helfen kann durch geschultes Personal von Sky, habe aber gelesen es würde 169 Euro kosten und dann würde ich lieber verzichten, den Vertrag kündigen und Umsteigen. Bin bisher echt einfach nur Enttäuscht.

        • Re: Ist das Normal bei Sky?
          herbi100

          So etwas kommt natürlich vor, wie bei allen Internet Verbindungen zu irgendwelchen Geräten.

           

          Ob 16k ausreichen, weis ich nicht, aber

          der Vor Ort Service kostet 49,90 Euro wenn der Fehler bei Dir liegt, hat der Sky Receiver ein Empfangsproblem, zahlst Du garnichts.

          Repariert er etwas, und es ist ein Sky fehler, kostet es auch nichts

          Wenn der Fehler bei Dir liegt für je 10 Minuten eine Pauschale, die ich aber nicht weis.

           

          Ist es der neue Receiver??

           

          Evtl. kann Dir ein anderer User welcher 16k hat sagen, ob es damit bei im funktioniert

          • Re: Ist das Normal bei Sky?

            Hallo flo1248,

            es tut mir leid, dass Du jetzt erst eine Antwort erhältst und mit diversen technischen Einschränkungen zu kämpfen hast.

            Konnte Dir bezüglich des Fehlers bei Sky On Demand schon geholfen werden?

            VG,
            Antje