6 Antworten Neueste Antwort am 12.12.2016 15:29 von Sandra H. RSS

    Chaos Leihgerät Rückgabe

    heikoscholl

      Hallo

       

      Ich hoffe mir kann jemand auf diesem wege helfen. Ich habe es schon via Hotline und Email versucht. Einziges Ergebnis bis dato 20 Cent weniger ung eine Hinweis auf verlängerte Wartezeiten.

       

      Ich habe meine Leihgeräte via DHL am 22.11.16 zurück gesandt über den Sky Retourenaufkleber. Inszwischen habe ich ein Anschreiben von Sky erhalten das Ich die Geräte zurücksenden solle. Welches ich aber schon rechtzeitig getan habe. Die Telefonische Hotline sagte mir das der Einlieferungsbeleg per Email zugeschickt werden sollte, welches Ich während des Telefonates noch erledigt habe. Leider habe ich bis dato keine Rückmeldung erhalten und finde es einfach lächerlich für ein Unternehmen dieser Grössenordnung das der Kunde so im Stich gelassen wird und auch noch  an den Pranger gestellt wird und um Nachweise gebeten wird. Das  sich dann niemand mehr dazu zu äussert ist einfach nur peinlich. Mich persönlich belastet eine "Mahnung" hingegen sehr und bedeutet nur innere Unruhe.  Wer kommt dafür auf ?????

       

      Ich hoffe das mir endlich jemand auf diesem Wege helfen kann.

        • Re: Chaos Leihgerät Rückgabe
          jm2c

          Bei mir hat es Minimum vier Wochen gedauert, dann wurde mir der Eingang via E-Mail bestätigt. Aber lediglich das CI+ Modul samt Seriennummer, das Paket enthielt auch die Smartcard. Für die gab's keine Bestätigung.

           

          Sky hat dich doch bestimmt nur an die Rückgabe erinnert, da musste dich nicht gleich in Unruhe bringen lassen.

          • Re: Chaos Leihgerät Rückgabe

            Wenn Du den Einlieferungsbeleg hast, dann gibt es doch für dich keinen Grund zur Sorge. Dann kannst Du ja nachweisen, dass Du deine Pflicht getan hast. Mach Dir mal keinen Kopf, ein Moderator dieses Forums, das sind die freundlichen und kompetenten Sky-Mitarbeiter, welche mit blauem Hintergrund schreiben, wird dir sicher helfen können.

            Auch Sky-Mitarbeiter machen mal Fehler, kein Grund die ganze Firma gleich an den Pranger zu stellen. Sky will doch den Einlieferungsbeleg nur sehen, damit sie prüfen können, ob das Paket evtl. verloren ging, was dann aber auch nicht dein Verschulden oder Problem wäre.

            Halte deine Kundennummer und den Einlieferungsbeleg bereit und warte auf einen Moderator.

             

            Was Du noch machen kannst, wenn Du willst, prüfe doch mal über die Sendungsverfolgung von DHL, wo das Paket abgeblieben ist. DHL Sendungsverfolgung - den Status Ihrer Pakete verfolgen | DHL

            • Re: Chaos Leihgerät Rückgabe
              herbst

              14 Tage für die Abwicklung einer Retoure ist nicht ungewöhnlich, damit ist der 22.11. ja  noch in diesem Zeitrahmen. Die Gerätemahnung kommt halt automatisch, wenn das zurückgeforderte Gerät noch nicht angekommen ist. Hattest du am 22.11. einen Gerätetausch oder warum hast du mitten im Monat etwas zurück geschickt?

              (Dass eine Mahnung belastet, kann ist sehr gut verstehen.)

              • Re: Chaos Leihgerät Rückgabe

                Hallo Heiko,

                bitte entschuldige die späte Rückmeldung. Sofern der Eingang der Geräte noch nicht bestätigt wurde, werde ich Dir gern weiterhelfen. Bitte sende mir die Kunden- und Sendungsnummer per Privatnachricht mit.

                https://community.sky.de/docs/DOC-1005

                Gruß, Sandra