40 Antworten Neueste Antwort am 18.01.2017 22:46 von monaco RSS

    Receiver "hängt" und Fehler 313

    shark71hro

      Freundliches Hallo,

      ich habe seit Anfang Dezember massive Probleme mit dem Receiver (Humax PR-HD3000).

      Nach ca. 2h Betrieb reagiert der Receiver nicht mehr sofort auf Fernbedienungseingaben sondern erst nach mehreren Sekunden werden die zwischenzeitlichen Eingaben "in einem Rutsch" ausgeführt. Beim Wechseln auf einen anderen Sender erscheint der Fehler 313.

      Ich komme aus diesem Problem nur durch Ziehen des Netzsteckers raus. Dann läuft der Receiver wieder normal, bis nach ein paar Stunden das gleiche Fehlerverhalten wieder da ist.

      Software neu laden (Start mit gedücktem "links") habe ich gemacht. Keine Verbesserung.

      Werkseinstellungen (Start mit gedrücktem "Guide" und "zurück" ... und dann Favoriten neu sortieren *kotz*) habe ich gemacht. Keine Verbesserung.

      Ich wäre für Hilfe dankbar.

        • Re: Receiver "hängt" und Fehler 313
          herbst

          shark71hro schrieb:

           

          Werkseinstellungen (Start mit gedrücktem "Guide" und "zurück" ... und dann Favoriten neu sortieren *kotz*)

          Das blüht dir aber mit einem neuen Receiver auch (leider).

          Bleibt ja nur noch übrig: Ohne Festplatte testen. Neues Netzteil.

          • Re: Receiver "hängt" und Fehler 313

            Hallo shark71hro,

            entschuldige die späte Reaktion und die Unannehmlichkeiten. Hast Du den Receiver schon einmal ohne Festplatte getestet?

            Viele Grüße,
            Uli

              • Re: Receiver "hängt" und Fehler 313
                herbst

                shark71hro schrieb:

                 

                Ohne Festplatte trat es bei mir jetzt nur einmal und erst nach vielen Stunden auf. Mit Festplatte ist mittlerweile nach ca. 45 Min
                Steckerziehen fällig.

                • Re: Receiver "hängt" und Fehler 313
                  shark71hro

                  Hallo Ulrike,

                  herbst hat hat mich korrekt zitiert.

                  Ich betreibe den Receiver momentan ohne Festplatte. Nur noch so kann ich ihn benutzen.

                  Auch ohne Festplatte regiert der Receiver nach ca. 2h immer noch etwas verzögert (gefühlt eine Zehntelsekunde) und bisher einmal kam es nach einem Tag Dauerbetrieb (aus Testgründen lasse ich das Gerät nicht mehr in Standby) wieder zum Fehler 313.

                   

                  Wie auch immer - ohne Festplatte also mit weniger Strombedarf läuft der Receiver besser.

                   

                  Was mich stutzig macht ist, dass dieses Problem zeitgleich bei anderen Sky-Kunde auch auf tritt. Es könnte sich freilich um ein Serienfehler der Netzteile handeln. Oder hat Sky seit kurzem eine neue Funktion freigeschaltet, welche manche älteren Receiver in die Knie zwingt?

                   

                  Ein Austausch des Netzeils würde ich sehr begrüßen.

                   

                  MFG

                  Heiko.

                    • Re: Receiver "hängt" und Fehler 313

                      Bitte sende mir Deine Kundennummer sowie Deine vollständige Adresse in einer privaten Nachricht zu, damit ich den Versand des Netzteiles veranlassen kann.

                       

                      Wie Du mich anschreibst, siehst Du hier: http://bit.ly/1VQr44j

                       

                      Viele Grüße,

                      Uli

                        • Re: Receiver "hängt" und Fehler 313
                          shark71hro

                          Hallo Uli,

                          vielen Dank, dass du mir ein neues Netzteil hast zukommen lassen.

                           

                          Aber das Problem ist durch den Netzteiltausch leider nicht verschwunden. Nach 3 bis 6 Stunden Dauerbetrieb habe ich die gleichen Symptome wie oben beschrieben (extrem stark verzögerte Reaktion auf die Fernbedienung + Fehler 313) wieder.

                          Ich fürchte, es ist doch ein Tausch des Receivers notwendig. Kannst Du das bitte in die Wege leiten?

                           

                          Also der Grund, warum bei einer Reihe von Sky-Kunden die Receiver mit angeschlossener Festplatte auf einmal spinnen, ist mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht, dass eine Produktionsserie der Netzteile gleichzeitig schwächeln.

                          Welche Gründe könnte es noch geben?

                           

                          BG

                          Heiko

                            • Re: Receiver "hängt" und Fehler 313
                              shark71hro

                              Zusatz: Beim genervten Zuschauen, wie auf das Drücken der FB-Tasten Minuten bis zur Reaktion vergehen, fiehl mir auf, dass die Zeiten in der Anzeige dort nicht stimmen.

                               

                              Beispiel: Pfeil nach oben über "OK" (Aufschrift "LISTE") gedrückt -> nach gefühlt einer Minute erscheint die Programmliste, BOOMERANG ist ausgewählt -> rechts daneben steht "23:46 - 23:53 Die Eule - Echt kauzig" und darunter "23:53 - 00:00 Die Eule - Echt kauzig" ... Es ist aber in der Tat bereits "Sa 17.Dez 2016 09:51" (steht auch so korrekt rechts oben auf dem Bildschirm).

                               

                              SIeht in meinen Augen so aus, als wenn im Programmcode irgendwelche Zeitwerte übergelaufen sind und dadurch der Receiver in Fast-Endlos-Codeschleifen feststeckt.

                                • Re: Receiver "hängt" und Fehler 313
                                  herbst

                                  Wann war die letzte EPG-Aktualisierung?

                                    • Re: Receiver "hängt" und Fehler 313
                                      shark71hro

                                      Den Zeitpunkt für die EPG-Aktualisierung habe ich auf 10:00 eingestellt.

                                      Heute nach dem Steckerziehen war also die letzte. Ohne Probleme.

                                      Es spricht aber nichts dagegen, dass gestern die EPG-Aktualisierung nicht auch ohne Probleme durchlief. Genau kann ich das aber nicht wissen, weil gestern Nachmittag auch Steckerziehen fällig war.

                                        • Re: Receiver "hängt" und Fehler 313
                                          herbst

                                          Hast du die EPG schon mal manuell laufen lassen? (Warum denn um 10 Uhr? Was passt an 4 Uhr nicht?)

                                            • Re: Receiver "hängt" und Fehler 313
                                              shark71hro

                                              EPG-Aktualisierung manuell gestartet. Ganz normal nach ca. 8 Minuten ohne Probleme durchgelaufen.

                                              "Was passt an 4 Uhr nicht?" ... meine Lebens- bzw. Job-Umstände passen daran nicht. Ich muss gegen 3:00 aufstehen. Da mag ich das Service-Menü von Sky nicht sehen. *shrug*

                                                • Re: Receiver "hängt" und Fehler 313
                                                  herbst

                                                  shark71hro schrieb:

                                                   

                                                  Ich muss gegen 3:00 aufstehen.

                                                  Das wäre mein Untergang...

                                                   

                                                  EPG-Aktualisierung manuell gestartet.

                                                  Stimmen die EPG-Daten jetzt?

                                                  Hattest du Receiver: Die Systemwiederherstellung oder den Hardreset: Receiver: Die Werkseinstellung schon durchgeführt?

                                                    • Re: Receiver "hängt" und Fehler 313
                                                      shark71hro

                                                      *seufz*

                                                      Die Werkseinstellungen mache ich ungern. Wegen der unheimlich nervigen Kanalneusortierung danach.

                                                      Aber Du hast schon recht. Es gibt eine (wenn auch verdammt unwahrscheinlich) Möglichkeit, dass jetzt nach dem Tausch des Netzteils ein nochmaliger Reset mir weiterhilft.

                                                      Mir ist schon klar, dass Hardreset + Werkseinstellung gaga ist und nur Werkseinstellungen reichen würde.

                                                      Ich mache es trotzdem, um mir nichts vorwerfen zu lassen.

                                                       

                                                      Wenn ich mich morgen wieder melde, dann ist das Problem nach Netzteitausch und Hardreset und Werkseinstellungen immer noch da.

                                                        • Re: Receiver "hängt" und Fehler 313
                                                          herbst

                                                          Wenn der Receiver ausgetauscht werden muss, sind deine Einstellungen auch alle futsch....

                                                            • Re: Receiver "hängt" und Fehler 313
                                                              shark71hro

                                                              ja - ich weiß.

                                                               

                                                              Und ähm bitte nicht falsch verstehen! Ich unterstelle Dir nicht, dass Du mir was vorwerfen willst. Ich bin Dir im Gegenteil dankbar für die Hilfe. Das gleiche gilt in Richtung Ulrike.

                                                               

                                                              Mein Gebrumme geht nur in Richtung der Geschäftspolitik der Firma Sky, für die aggressives Marketing ("Wir schaufeln den Leuten ungefragt Zeugs auf die Festplatten") und "Software muss bling bling aber billig sein" weit höher im Wert steht als "Der Kunde will einfach nur ungestört fern sehen."

                                                               

                                                              BG

                                                              ein langjähriger Sky(Premiere)Kunde

                                                                • Re: Receiver "hängt" und Fehler 313
                                                                  shark71hro

                                                                  Der Fehler war schneller.... ich muss nicht bis morgen warten.

                                                                   

                                                                  Das Problem "Receiver reagiert nur noch extrem verzögert auf FB-Eingaben und 313" tritt bei mir trotz Tausch Netzteil und auch nach manueller EPG-Aktualisierung, nach HardReset und nach Werkseinstellungen auf.

                                                                  Die EPG-Zeit scheint irgendwie zu stehen

                                                                  IMG_0256.JPG

                                                                  IMG_0256.JPG

                                                                  Das Bild wird ungünstig angezeigt. Rechts oben steht "21:24" was nicht mit "18:05 - 18:15" zusammenpasst.

                                                                   

                                                                  Ohne Festplatte läuft der Receiver hingegen stabiler.

                                                                  Ist es bitte möglich, den Receiver zu tauschen?

                                                                    • Re: Receiver "hängt" und Fehler 313
                                                                      monaco

                                                                      Tolle Analyse shark71hro ! Da werde ich bei mir auch mal drauf achten.

                                                                      Ich hoffe der Systemtest bei Sky bzw. deren HW/SW-Zulieferer hat dir schon eine Prämie überwiesen ;-)

                                                                      • Re: Receiver "hängt" und Fehler 313

                                                                        Der Receiver ist hin. Habe das auch gerade hinter mich gebracht. Erst Netzteiltausch, Betrieb ohne Festplatte, Werkseinstellungen, Systemwiederherstellung. Alles Quatsch. Ruf an und bestehe auf einem neuen Receiver dann ist Ruhe. Ich finde es nur seltsam das, seit etwa 1 bis 1,5 Monaten, immer mehr Kunden von diesem Problem betroffen sind. Steckt da vielleicht Absicht dahinter???

                                                                          • Re: Receiver "hängt" und Fehler 313
                                                                            shark71hro

                                                                            Vielen Dank an Euch. Aber momentan schweigt Sky. Hier keine Reaktion. Auch keine Reaktion auf das Kontakformular auf www.sky.de. Ich werde dann wohl morgen die armen Leute in irgendeinem Callcenter in der Vorweihnachtszeit nerven müssen und um einen neuen Receiver betteln. Es ist vielleicht spaßig darüber zu spekulieren ob möglicherweise bei Sky gerade eine der total tollen Marketing Geschichten zum Desaster mutiert. Aber ich möchte eigentlich nur ungestört fernsehen.

                                                                             

                                                                            Ich möchte keine korrupte Millionäre noch reicher machen - also keine Bundesliga. Das Zeug, was ungefragt auf der Festplatte landet, interessiert mich nicht. Und ich mache den Receiver sicher nicht zum Teil des Internet of Shittting Things in meinem Heimnetzwerk. Ich will einfach nur ungestört Fernsehen. Skurril was?!  

                                              • Re: Receiver "hängt" und Fehler 313

                                                Wenn es nicht so traurig wäre könnte ich drüber lachen: Neuer Receiver kam am Montag. Gestern abend hatte er sich auch aufgehängt. Jetzt wird die Festplatte noch getauscht. Man darf gespannt sein.

                                                • Re: Receiver "hängt" und Fehler 313

                                                  Die doppelte Anzeige hab ich auch mit dem neuen Receiver. Bei manchen Sendern kommt aber auch die Anzeige " Keine Information"

                                                    • Re: Receiver "hängt" und Fehler 313
                                                      shark71hro

                                                      Es steht ein riesiger dicker rosa Elefant im Raum. Auf beiden Seiten zwischen SchwanzAnsatz und Ohren steht in Neonschrift: "Etwas im Datenstream ist seit Anfang Dezember giftig für die Receiver." Die mentale Kondition der Sky-Leute dieses Tier zu ignorieren ist bewundernswert. ...

                                                      • Re: Receiver "hängt" und Fehler 313
                                                        shark71hro

                                                        Weißt Du im Nachhinein vielleicht einen Trick, die Sache abzukürzen und Receiver + Festplatte in einer Action tauschen zu lassen? Irgendein Triggerwort welches bei der Hotlinesoftware so eine Option freischalten könnte? Weil mit Logik scheint ja nicht zu klappen.

                                                          • Re: Receiver "hängt" und Fehler 313
                                                            shark71hro

                                                            Ähm - mir ist selber ein Trick eingefallen: Zu einem andern PayTV-Anbieter wechseln.

                                                              • Re: Receiver "hängt" und Fehler 313
                                                                monaco

                                                                Er hat's schon wieder getan - der Receiver meine ich. Er hängt mit 313.

                                                                Nach meinen bisherigen Erfahrungen passiert das immer nur am WE (Fr/Sa/So). Bilde ich mir das ein oder kann das jemand bestätigen ?

                                                                  • Re: Receiver "hängt" und Fehler 313
                                                                    shark71hro

                                                                    Könnte durchaus sein, dass es nur Fr/Sa/So passiert. Ich selber hatte an den Wochentagen keinen Bock auf das Spiel und genervt den Stecker draußen gelassen.

                                                                    Würde mich übrigens nicht wundern, wenn es mit einer neuen (leeren) Festplatte erstmal funktionieren würde. Aber das Phänomen dann mit eigenen Aufnahmen wieder auftaucht. Der Receiver macht den Eindruck, als wenn er beim Abarbeiten von einer Flut von Prozessen absäuft. Ich habe den Verdacht, dass er mit falschen Zeitwerten beim Sortieren der Datenblöcke auf der Festplatte  ducheinander kommt und dann kein Land mehr sieht.

                                                                    Es könnte sowas dummes sein, dass der Receiver einen Zeitserver im Internet braucht und nicht findet. Ein schlecht bezahlter ahnungslose Programmierer am anderen Ende der Welt würde sowas problemlos verzapfen.

                                                                    • Re: Receiver "hängt" und Fehler 313
                                                                      shark71hro

                                                                      Wenn das heute ein Tag nach den Feiertagen ein normaler Dienstag ist, dann ist es NICHT so, das es nur Fr/Sa/So passiert.

                                                                      Beweisfoto:

                                                                      IMG_0260.JPG

                                                                      NIedlich auch, dass bei Sky Cine24 HD die EPG-Daten von Boomerang stehen.

                                                                      Es ist "zwischen den Jahren" und Sky ist zwischen den Uhrzeiten.

                                                                • Re: Receiver "hängt" und Fehler 313
                                                                  shark71hro

                                                                  Lässt Euch nicht ärgern!

                                                                  Frohe Weihnachten! Ist ohne TV sowieso schöner.

                                                                    • Re: Receiver "hängt" und Fehler 313
                                                                      manfred

                                                                      oder man schaut nur bei ARD oder den Dritten :

                                                                       

                                                                       

                                                                      heinz becker beste scene - YouTube

                                                                      • Re: Receiver "hängt" und Fehler 313
                                                                        shark71hro

                                                                        Vielleicht läßt sich das irgendwie eingrenzen.

                                                                        Ich habe zwei HUMAX-PR3000, die Zweitkarte, eine 320G Festplatte, Satelliten-EinKabel-Anschluss, keine BundesLiga und ich habe die Receiver nie nicht ans Internet gestöpselt. Außerdem habe ich noch "Sky Welt" anstatt dem 5 Euro teurem "Sky Entertain".

                                                                        Das Problem tritt nur an dem einen Receiver mit der Hauptkarte und der Festplatte auf. ... Bzw jetzt muckt der Receiver auch mehr und mehr mit getrennter Festplatte rum (Ton und Bild manchmal nicht synchron und zwar selten aber trotzdem passierte abrupte Abstürze).

                                                                        Wie ist die Situation bei Euch anderen Leidenden?

                                                                        Vieleicht werden wir ja nur (unbeabsichtig) dafür "bestraft", weil wir SKY (nach Ansicht der Sky-Götter) total anachronistisch benutzen?

                                                                          • Re: Receiver "hängt" und Fehler 313

                                                                            Bei mir kam gestern die neue Festplatte 320GB an. Damit ist jetzt ALLES getauscht und zur Zeit läuft es MAL wieder. Schau mer ma wie lang!!! Vertrag läuft am 31.3.17 aus und ich werde ihn auch nicht mehr verlängern. Das Programm ist m.M. nach Grottenschlecht geworden und, nach Wegfall diverser Sender, den hohen Preis den ich mit Zweitreceiver zahle einfach nicht mehr wert. Das einzige dem ich Nachtrauern werde ist Formel 1. 

                                                                              • Re: Receiver "hängt" und Fehler 313
                                                                                shark71hro

                                                                                Betreibst Du den Receiver auch über Sat und ohne Internet?

                                                                                • Re: Receiver "hängt" und Fehler 313
                                                                                  shark71hro

                                                                                  Ich denke, es ist ein Irrtum zu glauben, dass es ein Markt im Sinne Angebot trifft auf Nachfrage ist. Es ist kein Handel Geld-für-Dienstleistungen... Geld vom Kunden gegen Dienstleistung vom PayTV-Anbieter. Das stimmt nicht.  Vielmehr muss es so sein, dass irgend jemand irgendwann mal einen Vertrag (der Abonent ist NICHT Partei in diesem Vertrag) unterschrieben hat, in dem steht, dass das monatliche Geld von den Abonenten (im Grunde bereits vor der Zahlung ... also eigentlich zu jedem beliebigen Zeitpunkt) das dieses Geld dem Eigentümer des PayTV-Anbieters (also i.A. irgendwelchen Magnaten oder Banken) GEHÖRT.

                                                                                  Die Dienstleistungen ist nur Schmuck am Baum. Völlig egal ob bei Sky oder bei den anderen.

                                                                                  Nur so ist der Unwillen gegenüber Bestandskunden zu erklären. Und nur so ist zu erklären, dass man keinen Mitbewerber mit besserem Angebot findet.

                                                                          • Re: Receiver "hängt" und Fehler 313
                                                                            monaco

                                                                            Nur mal so nebenbei: Drei Wochen keine BuLi - drei Wochen keine Probleme. Am WE geht es wieder los. Es wäre je zu schön, wenn es so bliebe