5 Antworten Neueste Antwort am 18.12.2015 18:59 von griho89 RSS

    Vertragsbestätigung falsch - automatische Vertragsverlängerung

    griho89

      Hallo zusammen, seit nunmehr 1 Monat streite ich mich mit SKY über meine Vertragsverlängerung.

       

      Ich habe am 18.September 2013 nach Kündigung meinen Vertrag, nach schriftlichen Angebot, telefonisch um 24 Monate verlängert (Vertragsbeginn 25.09.2013). Meine Pakete waren Bundesliga + Sport + Welt + HD für 24,90 €.
      Nun habe ich diesen Vertrag fristgerecht am 20.07.2015 gekündigt. SKY erkennt diese Kündigung jedoch nicht an und hat meinen vertrag nun um 12 Monate verlängert und den Paketpreis auf 45,99 € erhöht und zusätzlich noch das Bundesliga Paket gestrichen.

      SKY beruft sich dabei auf die Vertragsbestätigung in der von 23 Monaten die Rede war. Im Angebot steht jedoch ausdrücklich 24 Monate und das wurde auch so am Telefon vereinbart (unter Zeugen).

      Nun streite ich mich schon seit 1 Monat rum mit unzähligen Mails, Telefonaten usw.

       

      hat schon jnd ähnliche Erfahrungen gemacht und weiß wie man damit umgehen kann?