9 Antworten Neueste Antwort am 09.09.2015 22:56 von tiffi RSS

    Sky Receiver startet nicht mehr nach Anschluss 2TB-Festplatte

    tiffi

      Hi Zusammen,

       

      ich habe folgendes Problem:

      Letzte Woche habe ich einen neuen Sky Receiver zusammen mit der 2TB-Festplatte erhalten.

      Nach unzähligen Versuchen beides zum laufen zu bringen und der Erkenntnis dass ich nicht weiter komme hab ich die Kundenhotline angerufen.

      Dort sind wir alle Möglichkeiten durchgegangen und zu dem Schluss gekommen das es an dem Y-Kabel liegen muss (hatte das blau ummantelte Kabel).

      Gestern hab ich nun das neue Y-Kabel erhalten, jedoch funktioniert es immer noch nicht.

      Ich hab nun schon wirklich alles ausprobiert (Netzstecker im laufenden Betrieb gezogen und Neustart, Software auf den neuesten Stand gebracht, kompletter Receiver-Reset, alle Kabel auf richtigen Sitz geprüft, Netzteil vom alten Receiver verwendet).

       

      Wenn ich den Receiver anschalte (Festplatte NICHT verbunden mit Receiver) kann ich ganz normal Fernseh schauen.

      Schließe ich nun an den laufenden Receiver die Festplatte an kommt die Meldung (oder so ähnlich) "Neue Festplatte erkannt. Um alle Aufnahmefunktionalitäten voll Nutzen zu können muss der Receiver neu gestartet werden".

      Wenn ich nun auf "OK" drücke, beginnt der Receiver und die Festplatte neu zu starten.... nach ca. 1 Minute und dem Startbildschirm "Herlich Willkommen bei Sky, einen Moment...." wird der Bildschirm schwarz und es tut sich gar nichts mehr.


      An was könnte das liegen? Kann mir hier irgendwer bitte weiterhelfen? Langsam bin ich am verzweifeln und meine Geduld ist auch langsam am Ende. Ich hab viel Geld für die Festplatte bezahlt und kann sie nun seit über einer Woche nicht nutzen... Meine Freundin ist auch schon richtig genervt weil sie ihre Sendungen alle verpasst und nicht aufnehmen kann!

       

      Danke & Gruß

       

      Alex

        Dieser Inhalt wurde als abgeschlossen markiert  Anzeige von 9 Antworten